Jump to content
zooplus.de
Rattencrew

Ratte bleicht aus... ? (:

Empfohlene Beiträge

Rattencrew

Leider habe ich kein richtiges Thema hierzu gefunden, wenn ich einfach nur blind war, einfach verschieben :o

 

Es geht hierbei um meine Buthead,

Butti ist jetzt 8 Wochen alt - als ich sie bekommen habe bzw. sie mir vorher angeschaut habe, war sie Pechschwarz abgesehn von 2 weißen "Handschuhen" vorn & einem kleinen Strich unterm Bauch.. :r69:

Und irgendwie bleicht sie immer mehr aus ?!

Ihre Mama ist Pechschwarz, der Papa eine Siamratte ... inzwischen ist sie schon fast gräulich/bläulich,

bleibt das jetzt so ? Oder kann mir jemand einen Anhaltspunkt geben, wie hell sie noch wird ?! (:

 

Ich häng euch mal ein Bild mit dem Vorher - / Nachhereffekt an :73:

 

 

mvsphj.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hallo

Ich weiß nicht wie das bei den anderen farbschlägen ist aber ich weiß, dass bei huskys das ausbleichen sehr krass ist bzw sein kann.

Ich habe meine 2 richtig dunkelgrau geholt und jetzt sind beide komplett weiß...

Meine peanut ist black hoodet und war anfangs auch ganz schwarz also der strich und jetzt ist es eher ein braun :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Huhu,

 

die meisten Blacks rosten ein wenig und bleiben nicht pechschwarz wie im Babypelz. Wenn der Fellwechsel komplett durch ist, wird sie erstmal so bleiben, bis irgendwann die grauen Haare um die Schnauze und am Bauch kommen, manchmal wird das Braun auch deutlicher mit der Zeit ;)

 

Auf deinen Bildern haben die Lichtverhältnisse nochmal deutlich Einfluss ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
79616363

Jau, iss normal, auch meine 2 Urstammnasen (black Bershires) sind etwas "ausgebleicht". Ich hab vom Hörensagen aber schon gehört, dass sich die Grundfarbe komplett verändert hat.

 

Guckst Du Bild. Die ganz junge black Berkshire ist oben, die unten war zu dem Zeitpunkt etwas mehr als 15 Monate alt. In ihrer Jugend war Altair genau so dunkel, wie Chara.

 

Viele Grüße,

 

Uli

 

DSCN0517.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weaslette

Hey,

 

also das ist schon richtig, dass Blacks rosten, habe selbst genug Blacks/Black Hoodeds aufwachsen sehen. Aber das beginnt erst wenn sie eiiinigermaßen ausgewachsen sind eigentlich. Meine waren bis so 5 Monate alle noch pechschwarz, erst dann begann das heller werden.

Rattencrew schreibt dass ihre jetzt gerade mal 8 Wochen alt ist (wer hat dir die denn so jung schon gegeben?)

Wenn ein Siam mit drin ist kann das den Farbwechsel im jungen Alter allerdings rein hypothetisch erklären (ich kenn mich mit Genetik und Zucht kein bisschen aus, aber)... ich hab mal gelesen, dass Siams so in dem Alter ungefähr ihre dunklen Spitzen bekommen. Dass man das eben am Anfang noch gar nicht sieht und das dann irgendwie anfängt durchzuscheinen. Vielleicht hat die Farbänderung ja etwas mit diesem Gen zu tun? Wäre nur so ne Mutmaßung.

Aber nur um nochmal drauf zurückzukommen, in so nem jungen Alter hab ich noch keine Black rosten sehen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey,

 

die Spots beim Siam treten nur an Stellen auf, an denen die Körpertemperatur etwas niedriger ist : Ohren, Nase, Pfoten, Schwanz. Wobei Pfoten und Schwanz manchmal nicht dunkel werden, wenn man keinen Self hat - beim Berki gibts eben keine Farbe an den Pfoten und bei Varigated kann die Farbe am Schwanz fehlen. Genauso gibts Siams auch mit Blesse, sodass der Nasenpoint beeinflusst sein kann.

 

Die Bildung der Points habt aber mit dem Rosten von Blacks rein gar nichts zu tun ;) Bei "Züchtern" ist dieses Rosten auch gar nicht erwünscht und zeigt blöde Gene auf. Aber welchen Liebhaber interessiert es schon .. ich finds ja ganz herzig, wenn die Schwarzen nen leichten Schokostich bekommen :D die sind nicht weniger wunderschön wie echte Kaminfeger.

 

Aber nur um nochmal drauf zurückzukommen, in so nem jungen Alter hab ich noch keine Black rosten sehen.

 

In dem Alter (in der Drehe rum) wechseln die das Babyfell, da kann sich der Farbton schon mal verändern. Meine beiden Black Berki Jungs hatten damals nen richtigen Kamm auf dem Rücken - die Reste Babyfell. Der war deutlich dunkler als das neue adulte Fell ;)

bearbeitet von Niniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weaslette

Hey,

ich hab meine alle erst immer mit 12 Wochen bekommen (weil Weibchen und möglichst lang bei der Mama lassen, ne? ;)) Das heißt den Fellwechsel vom Flausch zu normalem Fell hab ich gar nicht mitbekommen. Allerdings waren sie da echt alle noch pechschwarz. Oreo ist es jetzt noch (hat auch keinen einzigen braunen Farbfleck), Coco und Ginny waren nach 1.5 Jahren eher insgesamt braunrot. Lemon hat als Blue irgendwann ganz stark angefangen zu rosten, sie war am Ende am Körper fast cremefarben :D

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hi

 

Habe gerade auch zwei schwarze Farbwechseler. Man erkennt einen deutlichen Unterschied in der Farbe von Baby- zum Erwachsenenfell.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Huhu!

 

Eine meiner Blackhoodeds hatte auch einen Fleck am Popo, der manchmal schwarz und manchmal braun war, und das hat sich alle paar Monate geändert :mad: Vielleicht hat sie im Winter ein anderes Fell als im Sommer gehabt, keine Ahnung, ich hab das auch nicht weiter erforscht, aber es sah teilweise lustig aus.

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hallo,

also hier sieht man mal meine Hoodet, wie sie hinten richtig braun ist obwohl sie eigentlich auch mal Pechschwarz war ;)

Dahinter sieht man die weiße Husky.

Damals:

xm8ip575.jpg

 

und heute:

n7bsa6i4.jpg

bearbeitet von Yeen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rattencrew

TAAAHA!! WAS HAB ICH GESAGT ? :D

Buthead bleicht aus !!!!! :sabber:

 

Sie wird seitlich immer heller, abgesehn vom Streifen auf dem Rücken (:

Könnt ihr mir sagen, wie man die Farbe nennt ? :confused:viin8k.jpg

 

 

Jaa & ich liebe meinen Klodeckel, wo anders hatte ich kein gutes Licht, um den Streifen sichtbar zu bekommen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hallo,

Das sieht mir so aus wie der Fellwechsel vom babyfell :D

An der Seite ist's schon da, oben wird's bestimmt auch noch kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rattencrew

Alles klärchen :D

Also wird sie letztendlich wohl doch grau ?

Aber mir ist heute mal aufgefallen, wie groß sie gewurden ist ... war die letzten Tage ja im Umzugsstress & mein Freund hat sich mit den Ratten beschäftigt, also Freilauf & Co .. ich bin nur noch tod ins Bett gefallen, riesen Babys :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

Also grau ist das ja noch nicht xD im Alter kann es sein dass sie dann etwas grau werden aber jetzt sieht das doch noch ziemlich schwarz aus oder?

Es ist eben heller als das babyfell, das is klar =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Huhu,

 

genau so sahen meine Jungs mit 8-10 Wochen auch aus *lach* Wurde dann von Tag zu Tag weniger und irgendwann war alles an Babyfell raus ;)

 

Grau ist die nicht, das bleibt eine Black, wenn auch aufgehellt. Vllt ists auch was Silvered .. aber spielt das wirklich eine Rolle, wie genau ein "Züchter" dieses Tier in Schubladen stecken würde ?

bearbeitet von Niniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LeaMaus

Heii,

 

Wo wir hier gerade schon bei Fell Ausbleichen sind hab ich da auch noch einmal eine frage

Als ich meine Ratten bekommen habe war Amy Weiß mit grauen rücken (Bild 3) zum Winter hin ist sie komplett Weiß geworden (knapp 1 Jahr Bild 2 ) und jetzt wo es langsam wieder wärmer wird, wird sie wieder grau ( Bild 1 ) Weis einer Wieso :confused:

Lg Lea :tongue:

 

Ps. Wenns hier nicht hin passt dann einfach verschieben ^^

post-2632-0-53665600-1364728912_thumb.jpg

post-2632-0-41112100-1364728926_thumb.jpg

post-2632-0-14074000-1364729023_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kasumi

@ LeaMaus woran das liegt kann ich dir nicht sagen leider :/ vlll versucht sie einen Schneehasen zu immitieren ;) die sind ja im Sommer auch nicht weiß ^^ aber ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung :(

 

Bei unseren Ratten hatten wir das nur bei unserer Husky Ratte Pie, die war zum Schluss wirklich nur noch am Kopf Grau und der rest wurde weiß und sie war wirklich tief grau als wir sie bekommen haben.

Auch Ratten bekommen graue Haare im alter ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung