Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ulysses

Dosenobst?

Empfohlene Beiträge

Ulysses

Hallo,

 

ich hab jetzt schon öfter gelesen, dass Früchte aus der Dose nicht gefüttert werden sollen, weil sie gezuckert sind.

 

Wie ist das denn mit Dosenobst ohne Zuckerzusatz, kann ich das verfüttern?

Da hat man nämlich nicht soviel zu schnibbeln *faulbin* ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LiebeNina

hm, ich weiss nicht, gute frage. meine bedenken wären das es in dosen meist nur sehr säurehaltiges obst gibt, oder?

tip: apfelchips oder apfelringe, bananenchips, getrocknete pflaumen und was es nicht alles gibt....

meine ratties lieben sowas

 

:tongue: llg nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Also, soweit ich weiß, ersetzt Dosenobst kein frisches Obst, da Dosenobst Nährstoffe und Mineralien fehlen.

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulysses

Hallo,

 

also es gibt eigentlich jegliche Sorten Obst in der Dose. Ich hatte halt an so Sachen wie Pfirsich gedacht.

 

Solche Chips und Trockenobst sind leider kleine Dickmacher und eher Leckerlies, wie ich finde :) Aber trotzdem danke für den Tipp :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuchi

also so öko zeug ne sowas wies bei "dm" gibt oder? das war jetzt zu diesem apfelringen etc, oder dann doch aussem zooladen?

 

lg kuchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulysses

Hallo Anna,

 

danke für deine Antwort :)

 

Dann muss ich wohl doch das Messerchen schwingen X(

 

@kuchi:

ich versteh deine Frage nicht so richtig? Was genau meinst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LiebeNina

ich meinte die getrockneten dinger für menschen, also wie von penny oder so :] stimmt, die können dick machen da haste recht, aber die nährstoffe sind noch enthalten, nicht wie bei dosenobst

:tongue: nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Trockenfrüchte eignen sich ausschließlich als Leckerlis! Durch den Trocknungsprozess sammelt sich der Zucker erst recht darin und ist ungesund.

 

Ich denke nicht, dass es einen Weg gibt, um frisches Frischfutter herum zu kommen. ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LiebeNina

nein, sry das wollte ich damit auch nicht sagen, ich dachte wenn sie mal einen tag kein obst da hat oder schnibbeln will. ich meinte nicht als richtigen ersatz :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Hi,

 

beim Trockenobst aus dem Supermarkt muß man aber darauf achten, daß es ungeschwefelt ist.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Huhu,

 

Dosenobst ist meist gesüßt mit Natren, zu viel Verzehr verursacht zumindest beim Menschen Durfall.

 

Ich wäre da vorsichtig. Meinen Ratten würde ich niemals Obst aus der Dose oder aus dem Glas geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
Durfall

 

:o Ich meinte natürlich Durchfall. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laybi

Ich habe mal eine Frage, ich denke, dass passt in diesen Thread.

 

Wie ist es denn mit Mais aus der Dose? Der ist ja ansich auch meist gezuckert. Hab den früher immer verfüttert. Nur jetzt weiß ich nicht, ob das ok ist oder nicht. Ihr habt mich verunsichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Mais aus der Dose ist in Ordnung. Ich geb meinen auch hin und wieder Mais aus Dose, auch Erbsen und Möhren aus der Dose/ aus dem Glas. :]

 

Hier geht es ja um Obst. Das würde ich auch weniger geben. Ich geb zwischendurch mal einen Klecks Apfelmus. Mehr an Obst aber nicht (aus dem Glas/ aus der Dose). Also, halt schon immer frisch. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haselnussratte

Wie schauts aus mit Mais aus der Dose?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Wurde doch schon erwähnt:

 

Mais aus der Dose ist in Ordnung. Ich geb meinen auch hin und wieder Mais aus Dose, auch Erbsen und Möhren aus der Dose/ aus dem Glas. :]

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Hi,

 

nur eine kleine Anmerkung noch dazu : Dosenmais ist ein Dickmacher, daher sollte er nicht all zu häufig gegeben werden ;)

Übrigens gibt es den von manchen Firmen auch ungezuckert ( bleibt aber Dickmacher ).

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haselnussratte

Danke (hab das scheinbar Übersehen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
red

es gibt doch gefrohrenes...das ist doch besser als dosen.

also meiner meinung nach...oder nicht:o

 

red und ihre rasselbande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Wenn schockgefrostet wurde, hat es mehr Vitamine und Nährstoffe, als Dosenzeugs, das stimmt. ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

es gibt doch gefrohrenes...das ist doch besser als dosen.

also meiner meinung nach...oder nicht:o

 

red und ihre rasselbande

 

Schau dazu auch mal hier herein, etwas weiter unten, zu den gefrorenen Sachen. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung