Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Backen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Koruglu

Koruglu

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 11 Beiträge

Geschrieben 27 Juni 2008 - 08:29

Hallo,
ich wolte mal fragen ob ihr auch ab und an mal selber etwas für eure nasen backt?
ich backe immer ne neue fuhre kekse wenn die alte leer ist, mal mach ich welche mit geraspeltem apfel oder karotte meine jetzigen betsehen aus haferflocken und gehackten nüssen, für die farbe tu ich immer ein el ungezukertes kakao pulver rein und ein el honig.
die mänge richtet sich natürlich immer nach dem wieiviel in der schüssel drin ist.
Lg Kim

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 27 Juni 2008 - 09:59

Huhu!

Also, jetzt im Sommer gibts für meine Nasen eher Eiswürfel, als Kekse.
Im Winter, wenn ich eh am Plätzchen backen bin - ja, dann backe ich auch welche für meine Rattis.



LG Anna

#3 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.547 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 27 Juni 2008 - 13:45

Huhu,

ja, wir backen auch ab und an mal für die Süßen. Besonders beliebt sind Klorollen-Kekse. Die kann man auch prima im Käfig drappieren. Ein festes Rezept hab ich aber nicht, ich experimentiere gerne.

@Anna : schade, die Bananen-Rollies kann ich nicht nachbacken, ich weiß nicht, wo ich Mülsi herbekomme X( :)

LG

#4 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 27 Juni 2008 - 13:48

Huhu Alex!

:lach1:
Na vielen Dank! :D

Ändere ich sofort. :]

LG Anna

#5 pinky

pinky

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 202 Beiträge
  • Wohnort: Dortmund
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 27 Juni 2008 - 19:46

Huhu! :tongue:

Ich back auch ab und an mal für meine Ratties. Wo wir gerade schon dabei sind, friert ihr eure Kekse auch ein? Weil bei mir werden das immer so viele, obwohl ich schon immer so wenig Teig mache ?( Ich hab mal gelesen, dass das okay ist wenn man die einfriert...kann man ja auch nich so lange aufbewahren mit dem Ei drin??!!

hmmm...könnte eigtl mal wieder welche backen :nagrue:

LG Kim :sl:

#6 Koruglu

Koruglu

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 11 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2008 - 22:24

Hi,
ich backe mit absicht immer viele Kekse,
bei mittlerweile 19 Nasen hab ich viel verbrauch...
und von den selbstgebackenen kann man ja auch mal ein wenig merh geben ist ja kaum zucker drin...
ich friehre meine kekse nicht ein, ich lasse sie nach dem backen auch noch ca 4 tage an der luft liegen damit sie richtig trocken und knackig werden.
und dann kommen sie inne dose und faddisch :-)
und wegen dem ei... also weihnachtsplätzchen is ja auch ei drin und die halten sich iwi n halbes har oder so.. und meine rattenkekse werden nich so alt :D

LG




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de