Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Anna_1993

Knabberhaus backen

Empfohlene Beiträge

Anna_1993

Hallo Rattenfreunde :)

Was haltet ihr davon den kleinen Monstern ein Kabberhaus zu backen? Hab ich gerade in einem anderen Forum gelesen...Nun interessiert mich eure Meinung, ob das nicht vielleicht ungesund ist (so viel Mehl...? )

Hier das Rezept: 2-3 Tassen Mehl mit so viel Wasser vermischen, dass ein Pizzateig-ähnlicher Teig entsteht.Dazu etwas Rattenfutter, ein paar Sonnenblumenkerne oder z.b. Trockenfrüchte oder Nüsse.Dann den Teig etwa 0,5 cm am Boden einer vorher gut eingefetteten Kastenform andrücken und eine genauso dicke Teigschicht an die Wände drücken (ein Loch als Tür freilassen). Dann das Ganze 20 minuten bei 200 Grad im Ofen backen...

Was denkt ihr? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Huhu!

 

Du könntest das Knabberhaus ja nur zeitweise anbieten, damit sich die Ratten nicht den ganzen Tag den Bauch damit vollschlagen.

Allerdings hätte ich dann Bedenken ob es sich hygienisch aufheben lässt. Wenn die Nasen das dann benutzen wie ein normales Schlafhaus wird es wahrscheinlich schwer ;)

Kleine Knabberkekse als Leckerlis lassen sich besser handhaben, denke ich.

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

Es gibt solche Knabberhäuschen ja auch zu kaufen, aber mich hat es immer abgeschreckt, dass es eben aus (Brot-)Teig ist. Da gebe ich meinen Jungs lieber gesünderes zum Knabbern =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hallo,

die zum kaufen habe ich meinen Mädels auch mal eins reingestellt, wirklich begeistert waren sie nicht muss ich ehrlich sagen :0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna_1993

Ok dann versuch ichs vielleicht mal mit Kekschen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Also ich find die Idee super, und werds bei meinen Fresssäcken wohl mal ausprobieren. Hatte so ein Häuschen im Zooladen mal in der Hand aber irgendwie fand ich das für einen "Riesenkeks" doch ein bisschen teuer. Vorallem weiß ich beim selbst backen was wirklich drin ist :)

 

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung