Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kuschelmonster

Wie Mutter zu mehr Ratten überzeugen? (War: Traurige ratten...)

Empfohlene Beiträge

kuschelmonster

Hey,

grade habe ich mit meiner Mutter ein bisschen rumgestöbert bei ebay-kleinanzeigen, und habe so 2 süße Ratten gesehen... WIr beide sagten gleichzeitig.. die sehen Traurig aus... So nun hat meine mutter glaube ich auch drüber nachgedacht ob wir die nicht vll nehmen... Aber ich traue mich nicht zu frage, weil sie eigentlich 5 und nicht mehr wollte!! Ich glaube um den Effekt noch mehr zu haben, frage ich sie Abends wenn ich im Bett liege ganz vorsichtig... Ich könnte sie auch vll fragen, ob sie wir zum beispiel nur in pflege nehmen bis wir einen besitzer gefunden haben... Aber ich weiß nicht ob sie das möchte... Oh man ich denk ständig an die kleinen... DIe sind noch voll jung und voll süß

 

Bitte helft mir... Ich brauche hilfe um sie zu fragen bzw zu überzeugen noch 2 aufzunehmen .. :/

 

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hallo,

deine Mutter war doch schon dagegen den Inti Käfig wieder aufzustellen, was du jetzt ja wohl zum Glück doch nochmal getan hast wie ich gelesen habe. Wie willst du denn dann noch einen dritten Käfig her kriegen und dann nochmal zwei dazu integrieren?

Ich bin eh nicht der Freund von Mitleidskäufen weshalb ich schon garnicht mehr in Kleinanzeigen reinschaue, wenn man sich da zwei holt folgen darauf meißt vier in einer neuen Anzeige, leider schon selbst erfahren.

Du solltest nicht so vorschnell handeln, was neue Ratten angeht und dir das ganze lieber nochmal gut überlegen, sonst hast du irgendwann ein 50er Rudel weil sie ja alle so süß und traurig waren ;)

Außerdem solltest du dir überlegen, wie du drei Rudeln Auslauf in einem Zimmer geben willst ^^

bearbeitet von Yeen
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

rate demjenigen doch lieber, sie hier ins Forum zu stellen zur Vermittlung.

Da finden sie sicher eher einen guten Platz.

 

Du bist doch aktuell am erneuten Intiversuch mit Deinen dran. Da nun mittendrin nochmal Ratten reinzubringen, wäre eher kontraproduktiv.

Denn selbst wenn Du die Ratten jetzt nehmen würdest, dann müssten sie erstmal vom TA untersucht werden und eine gewisse Eingewöhnungszeit haben, was bestimmt mind. 1,5 Wochen sind. Die Inti mit Deinen anderen wäre schon recht weit und dann nochmal ganz von vorne ... schließlich war Deine Mutter schon gegen diesen 2. Intiversuch, weil sie nicht wieder 2 Käfige wollte.

 

Mehr Ratten hieße dann also noch einen 3. Käfig dastehen haben; in einem anderen Raum, weil Du erstmal nicht weißt, ob die Ratten krank sind oder Parasiten haben (und das willst Du ja nicht auf Deine Ratten übertragen haben).

 

Deine ganzen Threads im Moment zu Streitereien etc. zeigen, dass Du glaub gerade mit Deinem Rudel genug zu tun hast.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-Lady-1-

Hi,

ich würde dir auch raten erstmal den besitzer fragen ob er die kleinen Nasen hier ins forum reintun möchte denn es gibt hier bestimmt jemanden der sich total in die kleinen verliebt und sie gerne aufnimmt.

:r75: :r75:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
La Ratita

Hallo,

ist nicht böse gemeint (da wir uns persönlich ja auch nicht kennen), aber fast alles, was man von dir hier liest, handelt von Ratten, die sich auf irgendeine Weise verletzt haben oder krank sind. Es ist zwar toll, dass du hier im Forum dann direkt Hilfe suchst, aber bitte kümmere dich auf jeden Fall nicht nur virtuell um die Ratten, sondern setze die Ratschläge von Leuten mit Erfahrung auch öfter mal in die Tat um. Das ist bei 2 Rudeln sicher schon ne Menge Arbeit, und du hast doch noch eine Inti laufen oder nicht ? Ich fände es auch besser, wenn du den Verkäufer auf dieses Forum aufmerksam machst und die Ratten dann hier vermittelt werden könnten.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Huhu

 

Dazu kommt, dass du Weibchen hast. Und auch wenn einem manchmal Stein und Bein geschworen wird, dass die NIIIIIIIEEEE Kontakt zu Böcken hatten, gabs dann unter umständen mal Weibchen oder die Ratten waren garnicht 2 Weibchen, sondern ein Bock und ein Weibchen.

 

Schon jetzt gibts bei Krankheiten schnell mal große Aufregung, 7 Ratten sind noch teurer, was die TA Kosten angeht... Ich habe für 7 Ratten in den letzten 3 Wochen ca. 600 EUR TA Kosten ausgegeben. 5 sind trotzdem gestorben.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung