Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
iks

Jumbo umbau steht an

Empfohlene Beiträge

iks

Hallo zusammen,

 

nach nun längerem hin und her, soll Anfang nächste Woche nun endlich mein Jumbo ankommen. Nun habe ich viel gelesen was alles zu beachten ist bei den Holz Etagen bzgl. Pipisicher machen. Irgendwie war aber keine beschriebene Methode wirklich befriedigend für mich. Klar ich kann günstige OSB 3 Platten benutzen und diese dann Behandeln (Lasieren,Lackieren etc) oder diese mit etwas Bekleben. Generell missfällt mir das aber auf lange Sicht etwas, da bei dem Lasieren/Lackieren ich öffter gelesen habe das man das je nachdem doch mehrfach im Jahr erneuern muss, bin ich ehrlich gesagt zufaul für. Klar gibt es dabei natürlich auch Lacke die dieser Belastung besser Standhalten jedoch preislich einfach mir zu Teuer sind (20€+ pro Liter),

 

Daher meine frage erstens wie viele Volletagen sind sinnvoll im Jumbo, ich dachte bisher an 2 Volletagen und eine Teiletage. Dabei wollte ich Siebdruckplatten (Sieb/Film15mm) verwenden.Muss ich bei Siebdruckplatten etwas beachten, neben der Kantenversiegelung?

 

Würden alternativ auch MDF platten funktionieren, bzw wie ist deren Beschichtung im Kampf gegen das Pipi? Preislich wären MDF Platten nur marginal günstiger für mich. Zureinigen wären beide Platten ja relativ einfach.

 

Ebenfalls würde mich interessieren welche Arten von PVC Röhren ich verwenden kann, sprich muss ich bei so Abflussrohren etwas beachten(neben dem Durchmesser) wenn ich davon 1-2 als "Höhle" benutzen möchte?

 

Würde mich über eure Erfahrungswerte freuen.

 

lg iks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Huhu iks!

 

Siebdruckplatten sind auf jeden Fall eine gute Idee. Ich habe eine Siebdruckplattenetage und bin damit sehr zufrieden.

 

Meine anderen Etagen habe ich jetzt nicht neu lackiert nachdem ich am Anfang einige Schichten Sabberlack aufgetragen habe, und ich finde sie jetzt auch nicht schlecht. Aber nach ein paar Jahren sind sie doch nicht mehr so das Wahre...

 

Hmm, sind die Abflussrohre aus PVC? Ehrlich gesagt kenne ich mich mit den Materialien nicht soo gut aus, aber wenn PVC angenagt würde ist das im Zweifelsfall natürlich nicht so gut. Vielleicht kannst du ja mal schauen aus was für einem Material die extra für Tiere gefertigten Plastikrohre sind?

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey...

 

Ich habe meine Rattenhaltung mit einem Jumbo angefangen und die Etagen da (vor 3 1/2 Jahren) lackiert.

Die Etagen waren ca. 2 Jahre im Dauereinsatz und jetzt immer mal wieder sporadisch und habe nie(!) nachlackiert. Stinken tun die Etagen nicht und sind auch noch in einem ganz guten Zustand.

 

Zum Thema Abflussrohre: Da ist ganz wichtig, dass Du die Gummidichtungen rausnimmst. Da sind die Nasen ganz scharf drauf und es ist leider gar nicht gesund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
iks

Hey Mille, ja es gibt da immer die 2 Extreme manchen hält die Lackierung ewig andere machen das alle n Monate neu, ich plane hier einfach mal mit dem letzten Fall. :D

 

Klar Gummidichtungen würde ich eh entfernen, das kann ich mir vorstellen das sie da wild drauf sind.

 

Chiflada, hm gute frage woraus so ein Giant Tube oder Sputnik so ist, PVC ist ja auch nicht gleich PVC werd ich mal schauen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hallöle...

Nun ja ^^ Man muss auch einfach mal Glück haben ^^

Aber da lohnt sichs ja vielleicht auch mal, ein paar Euro mehr zu investieren...? ;)

 

Zum Plastik:

Abflussrohre werden aus Hartplastik sein, Sputniks etc. aus Weichplastik. In letzteren sind im Normalfall Phthalate und die sind meines Wissens nach das, was das Plastik gefährlich macht. Ich glaube, dass die dann in den Sachen für Tiere nicht dabei sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
iks

hey,

 

danke für die Info zum Thema PVC war grad am Googeln und lesen, aber deine Zusammenfassung bringt es denke ich sehr gut auf den Punkt.

Ach rein von der Investition ist es Günstiger mit OSB und Lackieren. Nur eben die Haltbarkeit auf längeresicht ist mir unklar dabei. Mag sein das ich auch einfach einen drang dazu habe dinge einfach zu übertreiben. :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felanchen

Ich kann dir Plexiglas empfehlen. Ich hatte am Anfang auch einen Gitterkäfig mit Holzplatten und ja...ich hatte sie auch lackiert, aber irgendwie war das nicht so das wahre - oder ich hatte einfach nicht genug lackiert - aber ich habe mir dann von einem Freund Platten aus Plexiglas einbauen lassen und die waren echt super. Einmal drüber wischen und sauber :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

(ja ich fanatikerin wieder) ich hab klebeFolie auf meinen Etagen, drüber wischen fertig :D zieht nix ein stinkt nicht und sieht super aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
iks

Hey,

(ja ich fanatikerin wieder) ich hab klebeFolie auf meinen Etagen, drüber wischen fertig :D zieht nix ein stinkt nicht und sieht super aus.

Huhu,

 

was für Folie benutzt du da, hast du mir vielleicht nen link zu so ner Folie?

bearbeitet von iks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Geb mal in amazon oder Google o.ä. D-c fix Folie ein. Damit kann man auch Küchenschränke o.ä. Bekleben. Wir haben sie aus'm Roller Möbelhaus in Marmoroptik, in meinem Tagebuch sieht man's =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
iks

Oh mein Gott eben die HP von dc-fix besucht zuviel Auswahl an Motiven, aber auch eine Interessante Alternative, wäre vom Preislichen her natürlich unschlagbar Günstig. Kommt in die engere Wahl denke ich :) Danke für den Tip

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Bitteschön!:D ich hoffe ich kann noch viele davon überzeugen denn das ist wirklich klasse wie ich finde =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung