Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
simi1203

Fruchtfliegen!

Empfohlene Beiträge

simi1203

Hallo,

ich habe seit kurzem wahnsinnig viele Frucht (Obstfliegen) an , im und um die Käfige, obwohl ich täglich das Zeitungspapier

mit den Resten von Obst und Gemüse , wechsle.

Geht es  euch auch so ? und was kann man dagegen machen?

Ich finde die Tiere einfach nur lästig. Schaden  sie den Ratten?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felanchen

Eine wahre Plage, leider im Sommer kaum los zu werden.
Ja, das wichtigste ist das wegräumen und du solltest Fallen aufstellen. 

Dazu nimmst du eine Schüssel kippst da Essig und Spühlmittel(davon reicht schon ein Tropfen) rein und dann ertrinken sie dadrin(nicht nett, aber wirksam...) Weißwein als alternative zu Essig klappt auch ganz gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wisp

Am besten wirkts, wenn du in die oben genannte Mischung noch etwas Apfelsaft kippst, damit es süß riecht. Das spüli bricht die Oberflächenspannung und dadurch können sie nicht drauf landen, sondern ersaufen.

 

Ansonsten gibts auch in der Drogerie Mittel, die aber teurer sind.

 

Und natürlich: Käfig mehrmals täglich kontrollieren und altes matschiges Obst rausräumen und vor allem nach Verstecken suchen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Heyho,

 

Guter Tipp, ich hab das Problem auch!

Aber schädlich für die Ratten sind die Fruchtfliegen nicht nein?

Das Essig-Gemisch neben den Käfig stellen? Das stinkt doch...

 

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
simi1203

Danke für die schnellen Antworten, aber ich reinige doch auch den Käfig mit Essigwasser... das müßte die Fliegen ja regelrecht anziehen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

Beim Käfig hab ich das Problem nicht, nur in der Küche.

Ich gebe immer nur so viel Obst wie sie gleich futtern.

Du kannst auch, wenn dir die Tierfreundliche Alternative besser gefällt, eine Schüssel mit ObstResten hinstellen, gut frischhalteFolie drüber spannen und nur ein loch mit nem Holzspieß oder so reinmachen. Sie kommen dann rein aber nichmehr raus und man kann sie dann mit dem Obst zum Biomüll befördern.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
simi1203

Also mein Obst und Gemüse steht im Kühlschrank, damit die Eier die ja schon auf dem Obst sind, erst gar nicht schlüpfen können....

Aber ich stell mich nicht die ganze Nacht vor den Käfig und warte, bis die Nasen alles aufgefuttert haben.

 Ich habs mit der Essig-Spüli- Mischung probiert, die "gehen ab wie Harry" ( Ist mir ehrlich gesagt egal ob sie absaufen)

Grüße Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu!   :tongue:

 

Ich habe mein Obst (was ich eh wenig habe) und Gemüse immer im Kühlschrank, auch im Winter. In meiner Küche sind auch kaum Fruchtfliegen, dafür krabbelt es regelmäßig in kleinen, weißen, schleimigen Dingern aus der Biotonne...   :71: 

Am Käfig sind auch ein paar Fliegen, dachte da auch schon an eine Klebefalle. Aber die Klebedinger soll man von Haustieren fern halten, also kann ich die schlecht an den Käfig kleben.

Wie weit darf denn die Essigfalle vom Käfig weg stehen, damit die Fliegen die Falle noch annehmen?

 

Ob die Absaufen, ist mir ehrlich gesagt auch egal. Bei Mücken, Bremsen und Fruchtfliegen hört meine Tierliebe auf.   :p

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo zusammen,

 

es gibt zu dem Thema schon diverse Threads, schaut mal hier:

 

http://www.ratteneck.eu/topic/8865-fruchtfliegen-nerven/

http://www.ratteneck.eu/topic/9399-obst-fliegen/

http://www.ratteneck.eu/topic/8864-fruchtfliegenalarm/

 

Einfach mal die Suche benutzen ;) Ansonsten wurde aber glaube ich hier auch noch einmal alles gesagt, was es an Hausmittelchen so gibt.

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

Hi,

 

ein Hausmittelchen fehlt noch, worauf die hiesigen Fruchtfliegen total stehen ist Ginger Ale (+Spüli) - hier haben sie nämlich das Obst dem Saft-Essig-Spüli-Gemisch immer vorgezogen. Mit Ginger Ale hatte ich immer ne fliegenfreie Küche, obwohl das Obst bei mir draußen steht.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung