Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Euli

Fragen zum zähmen und Futter [war: Ich brauche Hilfe]

Empfohlene Beiträge

Euli

Hallo zusammen!
 

Ich habe seit gestern 2 kleine Ratten (sollten Schlangenfutter werden da habe ich sie mitgenommen).

Jetzt habe ich einige Fragen und hoffe ich bin hier richtig.

Wie bekomme ich es hin das die beiden kleinen sich anfassen lassen (zum saubermachen zum Beispiel). Habe ein wenig Angst vor Bissen.

Was darf ich Ihnen zu essen geben? Habe Trockenfutter mit Mehlwürmern gekauft.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenoa

Hallo :tongue:

 

guck mal bitte hier herein : http://www.ratteneck.eu/topic/5438-haltung/

Dort steht unter dem 6. Punkt wie man Ratten zahm kriegt (:

 

Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen zwei Süßen (:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jörg

Hallo,

 

zu Frage Nummer 1:

 

In diesem Bereich gibt es einige interessante Themen http://www.ratteneck.eu/forum/11-verhalten/

 

Frage Nummer 2 wird hier beantwortet:

 

http://www.ratteneck.eu/forum/14-ern%C3%A4hrung/

 

Viel Spass beim lesen und mit Deinen kleinen Rackern. ;)

 

LG Jörg

 

P.S. Nächstes mal bitte immer 1 Thema pro Thread im richtigen Bereich, danke. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo

 

Herzlich willkommen im Forum - und unter den Rattenfanatischen :tongue:

 

Aus Saint Exuperys "der kleine Prinz":
 

 

In diesem Augenblick erschien der Fuchs: "Guten Tag", sagte der Fuchs. "Guten Tag", antwortete höflich der kleine Prinz, der sich umdrehte, aber nichts sah. "Ich bin da", sagte die Stimme, "unter dem Apfelbaum ..." "Wer bist du?" sagte der kleine Prinz. "Du bist sehr hübsch ... " "Ich bin ein Fuchs", sagte der Fuchs. "Komm und spiel mit mir", schlug ihm der kleine Prinz vor. "Ich bin so traurig ..." "Ich kann nicht mit dir spielen", sagte der Fuchs. "Ich bin noch nicht gezähmt!" "Ah, Verzeihung!" sagte der kleine Prinz.

Aber nach einiger Überlegung fügte er hinzu: "Was bedeutet das: ,zähmen'?"

klprinz.gif

"Du bist nicht von hier", sagte der Fuchs, "was suchst du?"

"Ich suche die Menschen", sagte der kleine Prinz. "Was bedeutet ,zähmen'?"

"Die Menschen", sagte der Fuchs, "die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig. Sie ziehen auch Hühner auf. Das ist ihr einziges Interesse. Du suchst Hühner?"

"Nein", sagte der kleine Prinz, "ich suche Freunde. Was heißt ,zähmen'?"

"Zähmen, das ist eine in Vergessenheit geratene Sache", sagte der Fuchs. "Es bedeutet: sich vertraut machen "

 

http://www.onlinecat.de/Leseproben/exupery.htm

 

Zähmen bedeutet "sich vertraut machen". Um deine Ratten zahm zu bekommen, musst du also genau das tun. Rede viel mit ihnen - Ratten mögen es, wenn sie bewundert werden :D Da es noch kleine Ratten sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie bissig sind, nicht sooo riesig. Trotzdem: fang vorsichtig an. Du kannst ihnen erstmal deinen Handrücken zum Schnuppern hinhalten - wenn das gut läuft, leg ihnen die Hand in den Käfig. Ratten sind neugierig und werden sich schnell dafür interessieren und auch draufklettern. Ratten sind auch "Nasentiere" und erkennen "ihren" Menschen schnell am Geruch, Stimme usw.

 

Wichtig jetzt in der Anfangszeit ist auch, dass du ihnen alles besorgst, was sie für ein artgerechtes Leben brauchen. Das fängt mit einem geeigneten Käfig an - dazu findest du viele Tipps hier im Forum.

 

Bitte schau auch nochmal nach, ob beide das gleiche Geschlecht haben - wenn du dir unsicher bist, geh zum Tierarzt. Ratten vermehren sich rasend schnell - und das willst du sicher nicht ;)

 

Wegen dem Futter: es gibt tausende von irgendwelchen Trockenfuttern, aber nicht alle haben all das drin, was Ratten brauchen und fressen. Ich empfehle immer wieder gerne Rattima, weil das ausgewogen ist und auch komplett und gerne gefressen wird. Du kannst das nicht im Zooladen kaufen, aber im Internet bestellen, z.B.bei Zooplus. Einmal täglich sollten Ratten auch Frischfutter bekommen: Gurke, Salat, Tomate, Äpfel etc. auch mal bisschen Reis, Nudeln. Schau mal hier:

http://www.ratteneck.eu/topic/6148-frischfutterliste-fuer-ratten/

 

Nun wünsche ich dir ein gutes Vertrautmachen mit deinen Süßen. Ratten sind wundervolle Tiere und werden sehr sehr zahm, wenn man sich mit ihnen beschäftigt. Du wirst begeistert sein :D

bearbeitet von isasophie
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Euli

Hallo vielen Dank für eure Antworten dann lese ich mal los

Also ich bin mir schon sicher das beides Weibchen sind, die Männer haben doch immer so *hust* grosse *räusper* Hoden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Huhu

 

Wie alt sind denn die Hübschen? Weißt du das? Sind es noch Babyrätzchen?

bearbeitet von isasophie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Euli

Ja so winzig wie die sind müssen es Babys sein, die eine sieht aus wie eine etwas zu grosse Maus und die andere würde noch locker auf meine Hand passen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Darf ich dich fragen, woher du kommst? Vielleicht ist jemand aus dem Forum in deiner Nähe und kann dir vor Ort bei einer sicheren Geschlechterbestimmung helfen - bei sooo Kleinen ist das für Laien nicht immer sicher zu erkennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Euli

Hildesheim, wollte Montag aber auch zum Tierarzt mal durchcheken lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Euli

Die beiden beissen mich wenn ich sie anfasse was mach ich da? Ich muss sie ja irgendwann sauber machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo Euli,

 

beißen Sie denn gezielt, wenn Du in den Käfig greifst? Das machen Ratten öfter mal, ich habe auch so eine Dame hier, die aber "draußen" ganz lieb ist. Ansonsten sind sie ja erst ein paar Tage bei Dir. Ich würde Ihnen noch etwas Zeit lassen und vor allem Geduld haben.

 

Hast Du den die Threads, die Dir oben vorgeschlagen wurden, mal gelesen? Da sind eigentlich schon eine Menge Tipps aufgeführt.

 

Grüße!

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Euli

wenn ich sie anfasse hackt sie zu so doll das es blutet, ich weiss gar nicht wie ich sie rauskriegen soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jörg

Hallo,

 

ich zitiere mich noch einmal selber:

 

Nächstes mal bitte immer 1 Thema pro Thread im richtigen Bereich, danke

Hier ist das richtige Forum für Deine Frage: http://www.ratteneck.eu/forum/11-verhalten/

Dort gibt es auch schon viele interessante Threads zu dem Thema.

 

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung