Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
smallsteps420

Wohin mit den Kötteln?

Empfohlene Beiträge

smallsteps420

Hallo! :)

Mein Freund und Ich haben uns 4 Ratten ins Haus geholt, und damit wir in jeder Situation Hilfe erfragen können, habe ich mich mal hier angemeldet. Das ist das allererste Forum in dem Ich angemeldet bin und ich hoffe, dass ich nicht allzu blöde Fragen stellen werde. >.<

 

Jetzt zum eigentlichen Problem:
Wir haben 4 Böcke(zw.2 und 3 Monate) und den Käfig Jumbo, den wir in der Mitte mit einer durchgängigen Holzebene stabilisert haben. Darüber sind noch zwei von den mitgelieferten Ebenen, darunter eine. Das Ding ist, dass die Nasen ihre Köttel wirklich überall hin verstreuen. Auf jeder Ebene liegen welche, die im schlimmsten Fall noch plattgetretten werden und Flecken hinterlassen. Wir haben die Bodenschale mit Hanfeinstreu und Zeitungspapier ausgelegt und die durchgängige Ebene war mit Zeitungspapier ausgelegt, seit gestern proberweise mit einer Hanfmatte. Wir haben auch ein Klo(mit Strohpellets und Köttel gefüllt) an zwei verschiedenen Plätzen hingestellt, einmal auf die unterste Ebene und einmal in der Bodenschale. Beide Male wurde der komplette Inhalt von Speed (3Monate) herausgeschmissen und das Klo war über Nacht leer. Ich habe gehört, dass Ratten sehr reinlich sein sollen, doch unseren scheint dies egal zu sein. An jedem Schlafplatz, jeder Ebene und in der Bodenschale liegen Köttel. Wir sammeln diese jetzt seit ein paar Tagen ein und legen sie immerwieder in das Klo, was nachts leider ausgeräumt wird. Habt ihr Tipps wie die 4 das Klo aktzeptieren könnten? Sie sind erst seit ca. 3 Wochen in dem Käfig, falls das eine Rolle spielt.

 

Ich hoffe auf eure Antworten! :)

Liebe Grüße, Kaddy.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felanchen

Erst einmal :) Herzlich Willkommen in unserem Forum. :tongue: 

Ich hatte am Anfang auch einen Jumbo :) Bzw. habe ich den immer noch...dient gerade als Inti Käfig.

 

Ich kann dir nur empfehlen immer alle Köttel im Käfig einzusammeln und in die Klos rein zu werfen. Dann brauchst du noch Geduld und Ausdauer....und wenn du Glück hast bekommst du sie vielleicht "stubenrein". Meine gehen für ihr großes Geschäft auch ins Klo, aber pinkeln wo sie gehen und stehen xD Also ganz stubenrein bekommt man sie wohl nie wirklich. 

 

Du kannst übrigens mal probieren ne flachen Stein ins Klo zu legen dann können sie es nicht mehr umwerfen. Oder Eckklos mit Hacken, welche man an den Stäben befestigen kann...(die kann man kaufen...aber ich weiß gerade nicht mehr wo ich die her habe)

bearbeitet von Felanchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu!   :tongue:

 

Und wieder mal werden Haken für Hacken gehalten...   :p 

Was bei den Toiletten auch für den Anfang wichtig ist: stelle sie in Ecken, wo die Nasen besonders gerne hinmachen. So gewöhnen sie sich schneller daran.

 

Ansonsten heißt es leider: Geduld haben und sammeln...   ;)

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felanchen

Und wieder mal werden Haken für Hacken gehalten...   :p 

 

 

:D  Sry...du hast recht. Asche über mein Haupt  :o 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
smallsteps420

Danke :) Das mit dem Stein ist eine gute Idee, nur schmeißen sie es nicht um(seitdem wir es festgebunden haben), sondern sie setzen sich rein und fangen an alles "rauszuwerfen". Dann fliegt die Kloeinstreu durch den ganzen Käfig bis nichtsmehr im Klo ist.  :rolleyes:   Aber ein Stein würde sie ja auch daran behindern, ich glaube wir versuchen das dann mal. :) Ansonsten müssen wir wohl Geduld haben. ^^

bearbeitet von smallsteps420

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
La Ratita

Hallo,

hierzu gibt es schon ein paar andere Threads, deine Jungs sind nicht die einzigen, die so unordentlich sind :) Bei uns hat es leider in 1,5 Jahren nicht geklappt, sie zur Benutzung des Rattenklos zu bringen. Egal wo ich es aufgestellt habe, sie haben nie dort rein gemacht. Vielleicht liegt es nicht am Klo, sondern an der Einstreu. Versuch doch mal, etwas anderes reinzufüllen, z.B. Vogelsand, die Hanfstreu, die du auf den Etagen benutzt, Zeitungsschnipsel, ein Tuch (auch wenns eklig klingt)...

Meine Jungs haben immer gerne die Köttel auf Fleecetücher gesetzt, warum auch immer ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
simi1203

Hallo,

ich hab den Bericht kurz überflogen.

Vogelsand würde ich nicht empfehlen, da so kleine Muschelteile mit drin sind.

Da können sich die Nasen an ihren Füßchen verletzten. (Scharfkantig)

Auch anderen Sand (ohne Muschelstückchen ) finde ich nicht so toll.

Wenn die kleinen so gerne buddeln, kann da mal schnell was ins Auge gehen.

 

Grüße Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung