Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
beetlejuice

eiswürfelsnack

Empfohlene Beiträge

beetlejuice

bin neuling und hab mir deshalb erstmal ordentlich literatur besorgt.

in einem buch wird folgender beschäftigungssnack angepriesen:

 

fruchstückchen werden in verdünntem fruchtsaft mittels eiswürfelform gefrostet und den ratten dann zum snacken gegeben.

 

nun zu meinen fragen

 

besteht wegen der kälte ein erhöhtes erkältungsrisiko?

ist das zernagen von eis schädlich für die zähne? ?(

 

da ich die idee an sich echt prima finde, aber mir wie gesagt nicht sicher bin wg evtl risiken würde ich mich über euer feedback echt freuen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Also, ich hab das auch schon mal gemacht und es ist wirklich eine tolle Beschäftigung. ABER: Es sollte nur im Sommer gemacht werden. Ich meine, dann, wenn es SO RICHTIG heiß ist. Wenn du deine Ratten schon zerfließen siehst, dann ist das die passende Beschäftigung. Du kannst auch eine Badewanne aufstellen und da Eiswürfel (aus Wasser) reintun. Dann angeln sie bestimmt gern mal. ;) Aber du hast recht: Die Gefahr, dass deine Ratten sich erkälten könnten ist groß. Darum immer schön aufpassen. Und wenn du eine Badewanne im Sommer aufstellst, dann leg Handtücher drum herum und trockne deine Ratten lieber nach dem Bad etwas ab. Dann dürfen sie selbstverständlich auf keinen Fall in irgendeiner Forum Zugluft ausgesetzt sein. Ansonsten ist ein Schnupfen (oder viel Schlimmeres) vorprogrammiert.

 

Ansonsten fanden meine Nasen diese Eiswürfel-Idee ganz gut, denke ich. =)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jörg

Huhu,

 

ja, das mit den Eiswürfeln ist doch mal eine nette Variante. Aber wirklich nur im Sommer. Du hattest auch gefragt, ob es für die Zähne unserer Süßen schädlich wäre. Dazu möchte ich nur mal nebenbei bemerken, daß sich Ratten auch durch Metall nagen könnten. Nicht zur Nachahmung empfohlen. :D

 

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
beetlejuice

erstmal ein großes dankeschön!!!

und schon kommt noch ne frage hinterher...

wie oft kann ich mehlwürmer füttern?

die 2 sind nun ca 12 wochen alt, gibt es da sonst noch wichtiges zu beachten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Man kann auch in die Eiswürfel kleine Obststücke tun - das wird von meinen auch gern genommen (natürlich nur im Sommer, wie Anna schon sagte...)!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung