Jump to content
zooplus.de
Lealein.

Erster Wurf meiner Minkrättin

Empfohlene Beiträge

Lealein.

Hallo,

Meine Mink Dame ist heute seit genau 21 Tagen schwanger, und nun werfen sich bei mir doch ein paar Fragen auf.

Also ich hab sie jetzt getrennt von meinem Bock (seit dem 19. Tag) und sie ist auch ordentlich rund geworden.

ABER sie baut kein Nest :confused:  normaler weiße müsste sie ja jetzt bald ihre Babys bekommen und wie soll sie das ohne Nest...

Ich hab ihr Heu Stroh und Küchenpapier zu verfügung gestellt das will sie aber alles nicht.

Ein haus hab ich auch drin stehen, sie schläft aber unter der Trinkflasche...

Sie ist zum ersten mal Schwanger, kann es sein das sie nicht weiß was sie machen soll?

Was kann ich machen das sie auf gar keinen Fall ihre Babys auffrisst?

Grus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wisp

Warum hast du überhaupt bewusst Babys produziert, wenn du keine Ahnung hast?

 

Ansonsten kümmert sich die Natur normalerweise um alles; allerdings kannst du ne eine Garantie haben, dass alles glatt geht.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

das hört sich für mich so an, als ist das ein gewollter Wurf und Du möchtest züchten? Du hast mir Deiner Anmeldung hier im Forum in unsere NUBs bestätigt, dass solche Themen bei uns hier nicht erwünscht sind.

Und ich muss Wisp so weit zustimmen, dass es darüber hinaus nicht klug ist, Tiere zu vermehren wenn man nicht weiß, was zu beachten ist. Du spielst dabei leichtfertig mit der Gesundheit und dem Leben der Tiere.

 

Ansonsten findet man hier über die Suche eine Menge Themen, die sich mit der Trächtigkeit von Ratten befassen. Schau z. Bsp. mal in diesen Thread rein:

http://www.ratteneck.eu/topic/15700-vermutlich-schwangeres-weibchen-erwischt/

 

Ich möchte Dich dringend bitten, das nicht noch einmal zu tun. Die Tierheime und Pflegestellen sind voll mit Ratten, die ein Zuhause suchen.

 

Mich würde außerdem die Frage interessieren, was jetzt mit dem armen Bock passiert. Sitzt er jetzt komplett alleine? Hast Du Dir überlegt, wie unglücklich er darüber sein muss?

 

Grüsse

Steffi

 

@Edit

Geht es um diese Ratten hier http://www.ratteneck.eu/topic/15703-35753-greifenstein-2-ratten-suchen-dringend-neues-heim/?do=findComment&comment=205307

Sorry, das ging für mich aus dem Posting nicht hervor. Ich nehme die Vermutung mit der Zucht daher zurück.

bearbeitet von Drotning
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vero

Hey,

ich hab mit Lealein. schon wegen der damaligen 2,5 Wochen alten Ratte geschrieben.

Dort kam auch drin vor das sie einen angeblichen Kastraten bekommen hätte, was aber nun ein Weib wäre...

Nun schreibt sie vor genau 21 Tagen.

Am 12. 8. hab ich eine Mail bekommen, das es schon zu spät sei, Laut tierarzt Alizin zu spritzen.

Das ist auf jedenfall KEIN NOTFALL. Es ist gewollt.

 

Ich möchte nur darauf hinweisen...

 

Liebe und enttäuschte Grüße

Vero

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kalessin

Hallo,

 

ich finde schon die Überschrift "Erster Wurf..." aussagekräftig genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska

Hi Steffi,

deine Frage, was mit dem Bock geschieht?

Dann muss man leider nur bei Ebay Kleinanzeigen schauen, dort ist er zu verschenken :evil:

 

Gruß Franziska

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

ich glaube, ich nehme eher zurück,dass ich die Zuchtvermutung zurücknehme....

 

Grüße

Steffi

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jessy_94

Hi Steffi,

deine Frage, was mit dem Bock geschieht?

Dann muss man leider nur bei Ebay Kleinanzeigen schauen, dort ist er zu verschenken :evil:

 

Gruß Franziska

 

*reingestolpert komm*

Entschuldigung für meine ausdrucksweise, aber das ist wirklich assozial wenn es stimmt...sowas tut man doch keinem Tier an -.-'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lealein.

Haltet doch einfach eure Fressen ihr habt von nichts ahnung und macht mir vorwürfe ey so ein assoziales forum hab ich noch nie erwischt!!!!! Der wurf war nicht gewollt!!!!!! Und was soll ich mit meinem bock machen????????????????? Soll ihn quälen und allein halten oder was????????/?????? Dümmer wie scheiße seid ihr! Auf niemehr wieder sehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie
Und was soll ich mit meinem bock machen????????????????? Soll ihn quälen und allein halten oder was????????/??????

 

 

Ich verstehe es nicht so ganz: wo kam der Bock denn eigentlich her (das ist doch nicht der 2,5 Wochen alte)? Hattest du den vorher auch in Einzelhaltung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kalessin

Da ich glücklicherweise kein Mod bin, ist gerade meine Ignore-Liste um einen Eintrag gewachsen. Aber wenn ich den letzten Satz richtig lese (zugegeben, die aggressive Fäkallogorrhoe vorher verdeckt zusammen mit akuter Orthographieresistenz so einiges, habe den Satz erst gar nicht gesehen), könnt ihr euch die Energie wohl sparen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vero

Hey,

zu mir meinte Lealein das sie schon gleichaltigen Zuwachs für den Bock hätte..

Anscheinend ja nicht.. Alles erlogen!

Schade, wobei ich ihr meine Hilfe anbot den Bock zunhemen, zu päppeln und gleichaltige Gesellschaft zu suchen und selber zu behalten.

Aber sie wollte ihn unbedingt behalten.

 

Find ich echt traurig..

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska

Hi,

der Bock, der zu verschenken ist, ist ein schöner 12 Wochen alter "Siamratz"...diesen hat sie hier auch vorgestellt, wollte wissen, welche Farbe er denn hat. Es handelt sich nicht um den "2,5" Wochen alten Ratz.

 

Gruß Franziska

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska

Haltet doch einfach eure Fressen ihr habt von nichts ahnung und macht mir vorwürfe ey so ein assoziales forum hab ich noch nie erwischt!!!!! Der wurf war nicht gewollt!!!!!!

öhm...du selber schreibst im ersten Posting:

 

Meine Mink Dame ist heute seit genau 21 Tagen schwanger, und nun werfen sich bei mir doch ein paar Fragen auf.

Also ich hab sie jetzt getrennt von meinem Bock (seit dem 19. Tag) und sie ist auch ordentlich rund geworden.

 

Der Siambock hat also bei deiner Mink-Rättin bis vor kurzem gelebt. Auf den Fotos vom 11. August sieht zusätzlich man beide zusammen... da sie ist natürlich noch  schlank. Also erzähl doch hier bitte keinen Blödsinn:

 

Lg

bearbeitet von Franziska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lealein.

Es ist kein Blödsinn das Mädchen wurde mir als Kastrat verkauft und war meine erste Ratte also wusste ich doch nicht das das gelogen war und als Filou doe die ganze zeit bestiegen hst bin ich zu ner Freundin die schon lange ratten hat und hat gesagt das es ein mädchen ist. Da es eh schon zuspät hab ich die zwei zusammen gelassen weil sie ein herz und eine seele sind und da ich nicht alle behalten kann möchte ich das mein Süßer in Gute Hände kommt.

 

Meinem kleinen Bock geht es sehr gut! Er hatte gesellschaft das war ein scheiß Dreck gelogen. Ich hab jemand gefunden der grade 2 wochen alte babys bekommen hat da wurden meine beiden dazugesetzt und dort leben sie jetzt. Wer das nicht glaubt kann gerne die neue besituerin anrufen. Die nummer geb ich suf nachfrage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
simi1203

Hallo,

also eigentlich mische ich mich nicht in solche "komplizierten Themen " ein, aber könntest du BITTE das ganze Thema auf deutsch schreiben??????

Vo allem in Ruhe, so das jeder es versteht???

Danke :confused:


Nachtrag vor allem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie
und da ich nicht alle behalten kann möchte ich das mein Süßer in Gute Hände kommt.

 

 

Lealein, da ist dann ein Verschenken über Ebay-Kleinanzeigen sicher nicht der beste Weg. Bitte gib den Kerl auf jeden Fall nur mit Schutzvertrag ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lealein.

Ich werde ihn auch nur mit Schutzvertrag abgeben.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska

So...auf deinen Fotos , die du schon am 11.8. gezeigt hast, sieht man aber Hoden bei ihm...als er mit deinen Mädel zusammen war, auch auf den Fotos zu sehen...wieso hast du ihn da nicht schon getrennt?

Erst vor einigen Tagen hast du den Bock getrennt.  Verstehe ich nicht.

 

Rechnen wir doch mal:

du sagt, sie sei genau 21 Tage trächtig, heisst 13-16.8.

sichtbar waren die Hoden schon vor dem 13.8.

 

Und? :rolleyes:

 

Egal..auch hier lese ich nicht mehr mit.

 

Franziska

bearbeitet von Franziska
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lealein.

Ein Kastrat hat auch keine Hoden mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hallo,

Ich verstehe nicht, woher die te wissen will dass es genau 21 Tage sind wenn es ungewollt war? So genau kann man eine trächtigkeit doch nur bestimmen wenn man genau weiß wann sie gedeckt wurde und wenn es doch ein versehen war und man nur zufällig gemerkt hat dass es kein Kastrat ist dann frage ich mich woher man wissen soll dass sie genau 21 Tage trächtig ist.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Huhu,

 

sie hatte ja geschrieben, dass sie sich wunderte, warum der Bock das andere Tier ständig berammelte .. vllt war das genau 21 Tage vor dem Post *grübel*

Jedoch frage ich mich, warum man sich nicht dann schon Hilfe suchte ? Den Wurf hätte man verhindern können.

Man kann jetzt nur hoffen, dass die Mutter und alle Jungtiere es überstehen :/

 

Aber ehrlich gesagt : ich habe hier überhaupt keinen Überblick wie was wo.

Es wäre wirklich nützlich, wenn hier mal alles ausführlich geschildert wird, woher welches Tier kommt, mit wem es von wann bis wann zusammen sass, wo der Bock nun ist, warum man erst nach 21 Tagen Hilfe sucht etc.pp.

Im Moment klingen die ganzen Antwortfetzen noch nach "gerade eine gute Ausrede gefunden, posten wir schnell, vllt ist alles Übel damit abgewendet" ..

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

ich glaube, es ist sinnlos, von der TE zu erhoffen, dass Sie uns mal in ruhigen und verständlichen Worten erklärt, was hier eigentlich Sache ist :schulter:

Lealein scheint nicht bereit zu sein, mehr als rudimentäre Sätze von sich zu geben.

Schade.

 

Grüße

Steffi

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schaaaf

Hi

ich hab das mal grob überflogen und wenn ich das richtig verstanden habe ist die Situation folgende:

 

Die TE hatte den 2,5Wochen alten Bock, dieser ist zu jemandem Gezogen der grade Rattenkinder in dem Alter hatte und lernt dort nun hoffentlich rattiges Leben kennen.

Außerdem hatte sie einen Rattenbock der mit einem vermeintlichen Kastraten zusammengesessen hat. nachdem der Bock die andere Ratte immer wieder bestiegen hat hat sie sich erkundigt und es wurde festgestellt das ihr anstatt ein Kastrat ein Weibchen gegeben wurde. (erklärt auch die Bilder mit 2 Ratten wo nur eine klar als Bock zu erkennen war). Die Ratte mit dem unerwarteten Geschlecht war also nicht der Bock sondern das Weibchen!

Da die TE der Meinung war das es nun eh zu spät war hat sie die beiden erstmal zusammen gelassen? (?und die Tierärztin hat ihr zugestimmt das es nun zu spät sei?)

19 tage nach ihrer Entdeckung hat sie die beiden dann getrennt und versucht den Bock zu vermitteln.

Frage war jetzt: Verhält sich das Weibchen für eine Schwangerschaft normal?

 

Hoffe ich konnte das grade richtig zusammen puzzeln und ein wenig zur Klärung beitragen.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung