Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tödliche_Sünde

Notfellchen im Notfallkäfig

Empfohlene Beiträge

Tödliche_Sünde

Huhu ihr Lieben,

 

ich hab eine Frage an euch reicht es in einem Notfallkäfig aus, ein Sputnik, eine Kuschelhöhle und eine Pappröhre zu haben?

Natürlich sind noch Ebenen drin sofern dies möglich ist.

 

Zur Vorgeschichte: (Vorsicht ganz viel zu lesen, nichts für lese faule ;) )

 

Vor ~ 1 Stunde klingelte es an unserer Tür, ich dachte mir nichts dabei (war gerade am Füttern der Ratten) als meine Mutter nach mir rief.

Ich lief die Treppe herrunter und sah meine Cousine die einen Pappkarton in der Hand hielt.

Ich konnte kaum Hallo sagen, fragte sie mich ob ich noch Ratten habe, ich natürlich JA, warum?.

Sie dann so: Ja ich hab da was. Und streckte mir den Karton entgegen.

Ich öffnete diesen und im gleichen Augenblick als ich anfangen wollte zu reden fragte sie ob ich sie Übernehmen kann, da ihr Vater da etwas dagegen hat.

Ich fragte sie woher sie die Ratten hat.

Sie meinte Von einer Freundin und diese hat sie aus einer Zoo-Handlung, ich war empört. Nun gut ich konnte nun nichts dagegen tun, es ist schon passiert.

Ich fragte ob sie weiß ob die Nasen was hätten o.ä. nichts dergleichen sie (also die Freundin meiner Cousine) war vor paar Tagen beim TA. Dazu fragte ich ob sie was für die kleinen haben möchte/n, darauf ein Nein, hauptsache es geht ihnen gut.

 

Ich lief nach oben setzte die Nasen samt Karton schnell auf den Schrank und flitzte zur Bühne und holte meinen Notfallkäfig herrunter, richtete ihn ein und setzte die 2 mal rein.

Nun meine Frage (siehe Oben).

 

Da wir noch nicht wissen was wir mit den Fellchen machen, meine Mutter und ich haben uns darauf geeinigt, dass wir die Tage sofern mein Vater wieder da ist, darüber nochmals reden werden wie wir Verfahren werden. Also ob sie bei uns bleiben oder  wir sie Vermitteln ABER ich konnte gerade meine Mutter dabei erwischen wie sie vor dem Notfallkäfig stand und versucht hat ein paar Leckerchen zu geben.

 

 

Soweit ich beurteilen kann, sind die Nasen ca. 3-6 Monate alt, wohl auf und gut genährt. Sind aber noch scheu.

 

 

Danke fürs Lesen

 

Liebe Grüße

Melli

 

PS.: Fotos folgen noch!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DieVita

Uih, verrückte Geschichte! Also generell ist der Käfig ja schon besser als der Karton, egal wie er eingerichtet ist. Ist ja schliesslich ein Notfall. Wenn es um eine längere Unterbringung geht (z.Bsp. für den Zeitraum einer Integration ;) ) wäre aber doch wichtig, ob der Käfig die Mindestmasse hat. Und im Laufe dessen wird sich bestimmt auch noch mehr Einrichtung finden lassen, behelfsmässiges wie Schuhkartons und Geschirrtücher als Hängematten o.ä.

 

Anderes Thema wäre noch, ob du sicherheitshalber selber noch zum TA gehst, ich weiss ja nicht wie verlässlich die Aussage ist sie seien erst gewesen. Und nicht dass sie Milben oder so mitgebracht haben.

 

Ich drück die Daumen, dass sie bleiben dürfen.

 

LG, Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

Hey,

 

ich hab mir die Nummer vom TA geben lassen - gott sei dank sind sie beim selben wie ich gewesen :daumen:

Ich werd da dann mal gleich am Montag anrufen und mich erkundigen, da ich da schon fast Stammgast bin ;)

 

Und so wie ich vorhin bei meiner Mam es raushhören konnte, meinte mein Vater nur wenn wir 6 Ratten durchfüttern können schaffen wir 8 mit links.

 

Ich hab mich in die zwei Zuckerstücke schon verliebt und bin hin und weg :wub:

 

Und meine Mam findet sie auch Zuckersüüß *__*

 

In dem Fall werden sie wohl bei uns bleiben. Aber ich muss erst noch so mit meinem Vater reden, und ihm die Situation erklären.

 

LG

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

Das einzige was mich an der Geschichte "schokt" ist, dass es die Cousine war, di emich nicht leiden konnte.

Sie meinte ich sei Assozial weil ich Ratten, Mäuse habe dazu noch Gepierct und Tattoowiert bin....

hmmm.... komische Sache. :D

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenoa

Hallo :tongue:

 

Wirklich eine komische Geschichte xD

Aber schön, dass die zwei Nasen jetzt in guten Händen sind :11:

 

Achso, du bist assozial weil du Ratten hältst und plötzlich hatte sie auch welche? :D  Leute gibts xD

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

Ja, das fand ich auch komisch.

Nun gut den Nasen geht es gut.

 

Namen haben die beiden auch schon :D Pheobe und Tequila!

 

Muss jetzt nur noch die Digicam suchen.

Dann leg ich mich mal auf die Lauer, denn gerade als ich vorm Käfig sitzend ein Buch von Max und Moritz(mit der alt deutschen Schrift o.O hatte ich gerade Probleme, hab keine Übung mehr drin es zu lesen) vorlaß waren sie nicht sichtbar.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

Huhu,

 

Heute ist der Tag nach dem Einzug^^

Ihnen geht es gut, soweit ich das erkennen konnte.

Sie sind sogar neugierig ans Gitter gekommen als ich mit ihnen geredet habe.

 

Sie liesen sich sogar noch Fotografieren.

Es tut mir leid das ihr sie mit Gitter sehen müsst, aber wollte sie nicht zu arg stressen.

 

Links Pheobe und im Sputnik ist Tequila

post-4215-0-20123900-1378634045_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

Achja,

 

wir konnten früher als geplant darüber quatschen, die zwei Zuckerschnuten dürfen da bleiben!

 

*luftsprung mach*

 

Das doofe ist das ich nicht weiß wie alt die beiden sind, schätze sie auf ca 3-6 Monate, da sie ein bisschen größer als meine 4 kleinen sind.

 

Liebe Grüße

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenoa

Ach ist das schön, wieder zwei kleine Fellnasen gerettet und in super Händen :11:

Sowas ist immer schön :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

Da werd ich doch glatt mal :o

 

Bin auch meinen Eltern dankbar, dass sie die beiden auch noch in unseren "Zoo" aufnehmen wollten :]

 

Ihr habt jetzt einen Teil vom Käfig auf dem Foto gesehen, unten in der Bodenwanne liegt noch die Pappröhre und daneben unter der

beigen Ebene(rechts) steht noch ein Kuschelhäuschen.

 

Kann ich die beiden in einem gewissen Zeitrahmen von z.B. 6-8 Wochen drin lassen?

Ich habe keinen größeren Käfig zur Hand, der hier ist nur 55x50x58cm (LxBxH)

Ich weiß das der nicht geeignet ist, aber das ist natürlich nur unsere Notfall-/Krankenkäfig.

 

Liebe Grüße

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenoa

Ich denke das werden sie schon mal überleben, ist jah nicht Ewigkeiten. Und nach der Inti dann irgendwann, sind sie jah mit im großen Käfig, dann vergessen sie den kleinen ganz schnell :D

Und Auslauf kriegen sie jah bestimmt bei dir auch genug (:

 

Sag Pheobe und Tequila knuddelige Grüße von mir :11:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

Japp, sie bekommen gerade jede Gruppe 2 Stunden Auslauf(natürlich an unterschiedlichen Orten)

Leider ist Momentan nicht mehr drin, da ich ja derzeit ja 2 Gruppen habe.

 

Ich richte den beiden die Grüße aus :)

 

Grad haben sie mitbekommen das man ans Türchen kommen muss um ein Leckerchen(heute mal Babybrei) zu bekommen ;)

Meine Anderen 6 hatten zuvor bekommen und wollten noch mehr standen alle auf der Obersten Ebene und wollten raus zum tollen Futter^^

Sie kleben immer förmlich am Gitter, hoffe das es mit Pheobe und Tequila auch so super bald läuft ;)

 

Standen vorhin beim runde lesen auch dauernd am Gitter ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Curcuma

Huhu

 

Geh lieber mal zum Tierarzt und lass auf Trächtigkeit untersuchen, wer weiß ob es bei 2 Ratten bleibt =/

 

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DieVita

Hallo Melli,

 

süss sind sie, die zwei :) Toll, dass sie bleiben dürfen!

Ich will deine Freude auch gar nicht dämpfen, aber dir ist ja selber aufgefallen, dass der Käfig für längere Zeit zu klein ist. Sie sind ja auch noch jung und wollen toben. Aus irgendwelchen Gründen kann sich ja auch eine Integration länger hinziehen als geplant, daher sollte der Käfig schon die Mindestmasse haben...

Schau doch mal in so Kleinanzeigenportalen, oft sind ja auch Käfige zu verschenken und du könntest anbauen. Die Breite von deinem ist ja in Ordnung aber bei Länge und Höhe fehlen halt ca. 30 cm, das macht schon was aus.

 

LG, Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

Nabend,

 

@DieVita, das werde ich natürlich noch machen. Werde aber vorher nochmals beim TA anrufen um nachzufragen. Den TA kenne ich wie bereits schon gesagt habe.

 

@Curcuma, da werd ich glatt noch in die Kleinanzeigen schauen. Ich kümmer mich umgehend darum. Danke!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenoa

Du hast grad die Namen vertauscht :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tödliche_Sünde

huch :o

darf auch mal bei einer 20-Jährigen vorkommen :D

also einfach umdenken bitte ;)

 

 

Mir fällt gerade ein das mein Bruder und seine Freundin nch den Hasenstall von den Kanninchen meines Patenkindes bei uns haben wenn ich den Hasenkäfig mit einer Ebene unter diesen nun stelle und sie durch ein Loch(ist schon vorhanden, aber mit nem Laminatstück und Spiegelklebeband ausbruchsicher gestaltet) in der Bodenschale verbinde?!

Funktioniert das?

bearbeitet von Tödliche_Sünde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung