Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hera

Ratten sind abgehauen....!

Empfohlene Beiträge

Hera

Hallo,

 

 

heute war Wiegetag und mein Mann hat mir die ratten gereicht hat aber nie den Käfig zu gemacht und jetzt ist es passiert alle 5 stolzieren durch meine Stube, aber immer wenn ich sie fangen möchte huschen sie unter das Sofa.( mein Mann musste leider zur arbeit und kann nicht helfen beim fangen) meinen Kater habe ich schon ausgespert, auch wenn er ihnen nichts tut sicher ist sicher. (ist mit Ratten aufgewachsen)

 

Was soll ich jetzt machen, der Käfig ist noch offen, soll ich warten und hoffen sie gehen von allein wieder rein?

 

Locken bringt nichts darauf springen sie nicht an -.-.......

 

Ich hoffe ihr könnt mir noch tipps geben wie ich sie in den Käfig bekomme.

 

 

 

 

 

Lg Hera und die 5 Lausebuben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vero

Hey,

haben die 5 ein lieblingshäuschen?

Oft verkriechen sie sich dann darin und du kannst sie ohne Probleme einfangen.

Genauso wie mit einem Iglu (die Plastikhäuser mit Boden). Wenn die einmal drin sind, können sie kaum wieder abhauen.

Ansonsten du selber ruhig bleiben. Deine spannung überträgt sich leicht. Keine hektischen bewegungen..

einfach mal dazu setzen und warten, vielleicht kommen sie ja.

Wichtig dabei ist, ruhig und geduldig sein!

alles andere bringt nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

kann man das Sofa von der Wand wegrücken, ohne die Ratten in Gefahr zu bringen?

Man könnte auch den Weg in alle Richtungen bis auf eine mit irgendwas versperren, den Käfig vor die Couch stellen und versuchen, sie unter dem Sofa raus und in den Käfig reinzu"treiben". 

Ich könnte mir auch vorstellen, dass sie von alleine wieder reingehen. Sie werden ja auch irgendwann Hunger haben.

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hera

okay ich versuch es einmal mit ihrem Haus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hera

okay habe gerade mal geschaut wo sie jetzt sind sie sind genau in dem sofa drin -.- weiß jetzt echt nicht wie ich sie da rausbekomme habe anst wenn ich das sofa ausziehe sie zu zerquetschen Q_Q

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vero

Hey,

dann lass es lieber so, bevor jemand verletzt wird.

Ich würde wie schon gesagt, das mit dem Haus mal probieren.

Ansonsten wie Drotning das mit dem Käfig schrieb..

Nur eben ohne das wegrücken oder ausziehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hera

okay,

 

chilli sitzt jetzt in der transportbox den habe ioch gefangen bekomm einer gerettet fehlen noch 4......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Honigkuchen-Esel

ohje...du arme...

das ist uns auch schon 1-2 mal passiert...mein freund hat irgendwie ein händchen und hats ie bis jetzt immer wieder einfangen können...
Ansonsten würde ich auch das mit den häuschen versuchen oder multivitamitpaste von Gimpet versuchen - das ist ein SEHR gutes Lockmittel...

 

Viel erfolg und keine Panik! - immerhin sind sie ja noch in de Wohnung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich kann dir auch nur raten, ruhig zu bleiben. 

Versuche es weiterhin mit Locken. In der Regel hilft es, den Raum zu verlassen (besonders dann, wenn die Ratten scheu sind) und eine mit Leckerlis gespickte Transportbox o.ä. hinzustellen. Du könntest noch ein nach den Ratten riechendes Kuschelhaus, Deckchen o,ä. in die TB geben. 

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hera

Danke für die Tipps, nach sage und schreibe 2 stunden ist endlich die letze Ratte auch im Käfig, das Haus war der volle Erfolg einer nach den andreren ist in die Falle gegangen^^, nach der ganzen aufregung habe ich jedem einen Yogurtdrop zugeschoben und alle sind ins haus und schlafen jetzt.

 

 

War wohl nicht nur für mich anstrengend xD

 

Ich danke euch für eure Hilfe das nächste mal reiche ich ihm die Ratten und nicht umgekert XD möchte nicht nochmal so ein tohubabohu haben^^!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

puh, Glück gehabt! Freut mich, dass alle Ratten wieder in ihrem Käfig sind! :)

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Huhu,

 

ansonsten sollte sowas nochmal passieren: Leg einfach mal ein paar happen leckerbissen hin wo die drauf abfahren. Und auch wenn dein Kater mit Ratten aufgewachsen ist, Raubtier ist Raubtier. Da gibt es nie eine Garantie für! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hera

Deswegen habe ich ihn ja ausgepert damit nichts schief geht^^. Jetzt sind die Jungs etwas beleidigt und wollten nicht in den Auslauf aber naja hoffe sie nehmen mir das nicht al. zu lange krum^^.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung