Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jazzleben

Wie den Käfig auf die Neuen vorbereiten?

Empfohlene Beiträge

Jazzleben

Ich habe jetzt einen Käfig aus dem Tierheim erworben, er ist eigentlich sogar schon komplett eingerichtet. Er ist mit Bodenschale 137cm hoch, 45cm tief und 65cm breit. Das sollte doch für 3 Rattis reichen, denk ich. 

So, nun muss ich ihn noch umbauen, denn die kleinen Öffnungen reichen gar nicht, damit ich richtig an alles rankomme, deshalb will ich unten und oben 2 große Klappen einbauen. Außerdem sind die kleinen Türen bis jetzt gar nicht ausbruchsicher, wie kann ich das ändern? Die Seiten verstärken?

 

Was auch ein Problem ist: Ich merke, dass das Zeugs, was ich mitbekommen habe, riecht. Nicht stark, aber wenn man davor steht, merkt man es doch. Ich glaube am stärksten riechen die Böden, deshalb würde ich sie gern alle durch neue ersetzen. Außerdem ist da bisher ja kein durchgehender Boiden (außer hat der ganz unten), dabei, habe gelesen, dass schon eine "ganze" Fläche vorhanden sein sollte.

Aber wie kann ich die Häuschen und so alle wieder so aufpeppeln, dass die Spuren der vorherigen Ratten verschwinden? Gibt es da Reinigungsmittel, die zu empfehlen sind? Ich will am Ende alles mit nicht schädlichem Holzlack streichen, aber erst mal muss ja der Geruch weg, den kann ich ja nicht einfach überpinseln. Habt ihr Tipps?

 

Ihr seht auf den Bildern ja auch die Einrichtung... wie kann ich sie am besten arrangieren? Könnt ihr mir vllt Fotos von euren Kädigen schicken, damit ich etwas Inspiration bekomme?

Danke euch =)

 

(ach ja...der Käfig bleibt nicht an der Stelle jetzt stehen, wenn die Rattis da sind, der wurde erst mal einfach nur abgestellt, also wg dem Fenster müsst ihr euch jetzt keine Sorgen machen ;) )

post-4521-0-11815300-1383397256_thumb.jpg

post-4521-0-74390100-1383397294_thumb.jpg

post-4521-0-20972600-1383397317_thumb.jpg

post-4521-0-81546100-1383397349_thumb.jpg

bearbeitet von Jazzleben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hoi Jazzleben,

 

 

Er ist mit Bodenschale 137cm hoch, 45cm tief und 65cm breit. Das sollte doch für 3 Rattis reichen, denk ich.

 

Leider nicht.

Die absolute Mindestgrundfläche beträgt 80 x 50 - wobei im Sinne der Ratten mittlerweile schon ein halber Quadratmetergrundfläche empfohlen wird.

 

65 x 45 sind wirklich viel viel zu klein.

 

Für Tierheimverhältnisse als vorübergehende Unterbringung mag das noch gehen - besser als noch kleinere Hamsterknäste, aber nicht als dauerhafte Haltung.

Das tut mir sehr leid, aber du solltest dich nach einem anderen, artgerechten Gehege umsehen.

 

Was die Einrichtung angeht - wenn die durch gründliches Putzen nicht geruchsfrei wird (weil es sich z.B. um nicht lackiertes Holz handelt), würde ich die entsorgen und ersetzen. Den Geruch bekommt man dann nicht mehr raus, egal was man tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DieVita

Hallo Jazzleben,

 

auch wenn es ein hübscher Käfig ist muss ich Niniel leider Recht geben. Das ist jetzt bestimmt hart, aber das ist ja nicht das Ende :) Du könntest z.Bsp. schauen, ob du den gleichen Typ nochmal bekommen kannst und dann die Käfige verbinden auf die Masse 90x65x137 cm.

Dann würde ich auch schauen, dass du eher Voll- und Halbetagen einsetzt, diese einzeln angebrachten Brettchen bringen keine Lauffläche. Bei den Holzsachen kann es helfen, sie in Essigwasser einzuweichen, zu trocknen und dann längere Zeit einzufrieren oder auszubacken.

 

Hier habe ich noch zwei Links für dich, da kannst du dich wegen des Arrangements inspirieren lassen. http://www.ratteneck.eu/topic/465-k%C3%A4figeinrichtung/ und http://www.ratteneck.eu/topic/552-gitterkaefigvorstellungsthread/

 

LG, Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung