Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Polarlicht

"Leitsymptome bei Hamster, Ratte, Maus und Rennmaus: Diagnostischer Leitfaden und Therapie"

Empfohlene Beiträge

Polarlicht

[Edit: Abgetrennt von http://www.ratteneck.eu/topic/4799-das-andere-rattenbuch-von-erika-wei%C3%9F-gei%C3%9Fler-kaufen/]

 

Hallo,

 

ich wollte das Thema mit dem Buch "Leitsympthome bei Hamster, Ratte, Maus und Rennmaus: Diagnostischer Leitfaden und Therapie" rnochmal hoch holen. Hatte lange überlegt das zu kaufen und habe mich nun dazu entschlossen. 

 

Meine Frage ist: Gibt es nur die eine Ausgabe vom 24. Oktober 2007?

bearbeitet von Chiflada

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

laut Website des Verlags und auch des Eintrags im "Verzeichnis lieferbarer Bücher" ist die aktuelle Ausgabe auch immer noch die 1. Auflage von 2007 :]

 

Grüße!

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Polarlicht

Danke Drotning, wollte mich nur vergewissern, dass meine Augen das selbe sehen wie deine  :D

 

@kalessin: Ich check´s nicht  :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

der Titel des Threads hat ihn erschreckt. Nicht Deine Frage ;) Aber das wollen wir lieber nicht vertiefen *bittebittebitte *flehendguckt...

 

Ne, im Ernst. Das Leitsymptome-Buch ist wunderbar und für mich die reinste "Bibel" im Bezug auf Rattenhaltung. Es ist jeden Cent wert!

 

Viele Grüße

Steffi

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Polarlicht

Das der Titel ihn erschreckt hat, habe ich auch so verstanden, nur warum stellte sich mir die Frage. Aber wenn du so fehlend darum bittest das Thema nicht erneut anzuschneiden, soll es mir auch recht sein.  :D  Dann schweigen wir darüber.

 

Ich bin auch schon ganz gespannt. Man konnte zwar schon im Internet mal "rein schauen" aber das ist doch nicht so wie es in der Hand zu haben und die Seiten durch zu blättern. Ich habe bisher nur gutes gelesen, und ich hoffe es hilft uns genauso  ;)

bearbeitet von Polarlicht
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

ich muss mich korrigieren. Es ist ein veterinärmedizinisches Fachbuch, das auch Tierärzte benutzen. Um Haltung geht es natürlich nicht, das war falsch formuliert.

Aber was medizinische Details angeht, ist es unschlagbar.

 

Grüsse

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murgs

Hey,

 

ich hab das Buch auch - als Nachschlagewerk ist es wirklich ganz gut. Aber mMn ist es teilweise nicht ausführlich genug :D Aber vielleicht hab ich da auch erhöhte Ansprüche.

Man muss sich aber, sofern man nicht viel mit medizinischen Begriffen zu tun hat, etwas einlesen und ggf. ein paar Dinge nachschlagen oder im Internet suchen. 

 

Wie gesagt: wenn du ein Nachschlagewerk suchst, in dem du mal Blättern kannst, wenn du bei deiner Ratte bestimmte Symptome entdeckst, ist es empfehlenswert - ersetzt aber natürlich nicht den Tierarzt ;) 

 

LG
Maren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerrybaer

Hallo

 

ich habe dieses Buch auch.

 

Die Dosierungsempfehlungen sind aber mit größter Vorsicht zu genießen, sie widersprechen den Vorschriften, auf die unser Tierarzt zurück greift, erheblich.

Sie schert die verschiedenen Nager quasi über einen Kamm, direkt auf Ratten allein scheint sie nicht spezialisiert zu sein.

 

Mir wurde von einer Rattenhalterin, die die Ärztin persönlich kennt einmal gesagt, dass bei einer Neuauflage des Buches einiges überarbeitet wird, u.a. auch die unter  Rattenhaltern strittige Frage,  wie lange ein Rattenbock nach einer Kastration noch zeugungsfähig ist.

 

Kann man nur hoffen, dass die Neuauflage bald einmal erscheint ;)

 

 

LG Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amazone2012

Hallo!

Ich habe das Buch bei Amazon gefunden.

Da steht aber 1.10.2011 als Veröffentlichungsdatum. Ist das dann schon die Neuauflage?

 

Gruß Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Huhu!
 

Ich habe dem Leitsymptome-Buch mal einen eigenen Thread spendiert :)

 

Ich habe das Buch auch und bin immer noch froh es angeschafft zu haben, trotz des Preises.

Die Dosierungsanweisungen sind aber wohl tatsächlich mit Vorsicht zu genießen. Aber um sich über gängige Krankheitsbilder und Symptome bei Ratten zu informieren finde ich es ganz gut :)

Was mir als medizinischem Laien etwas fehlt ist ein bisschen (Ratten-)anatomie als Grundlage, aber da muss mal wohl auf andere Quellen zurückgreifen.

 

Wer sich für weitere Quellen für medizinisches Fachwissen interessiert kann ja auch mal hier reinschauen: http://www.ratteneck.eu/topic/13138-woher-fachwissen-ueber-ratten-beziehen/

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vero

Hey,

ich habs auch..

Hab die ersten Tage auch viel drin rumgeblättert. Seitdem liegts im Schrank und verstaubt.. Pfui..

 

Ich habs mir damals bei Ebay für 30 Euro ersteigern können. :)

Den normalen Preis hätte ich Persönlich wohl nicht gezahlt.. aber dafür gibts ja die Ebay-Suchen ;)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo!

Ich habe das Buch bei Amazon gefunden.

Da steht aber 1.10.2011 als Veröffentlichungsdatum. Ist das dann schon die Neuauflage?

 

Gruß Michaela

Hallo Michaela,

 

hast Du da evtl. die Kindle-Edition erwischt, als Du bei Amazon geguckt hast? Die wird als 2011 angegeben. Im "normalen" Buchhandel ist übrigens auch eine E-Book Ausgabe des Buches geplant, die dieses Jahr noch kommen soll. Evtl ist die dann überarbeitet? Das E-Book wird auch im Buchhandel mit 1. Auflage 2011 angegeben. 

Bei der Print-Ausgabe gibt auch Amazon an, dass sie von 2007 ist. Zumal ich eh insgesamt her auf die Angaben des Verlages selber vertrauen würde, als auf die von Amazon.

 

Grüsse!

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amazone2012

Hallo!

Ja steht da. Kindle- Edition. Was bedeutet das? Ist das Buch da anders?

 

Gruß Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

die Kindle - Edition ist ein E-Book ;) Du brauchst einen E-Reader von Amazon, den sogenannten "Kindle", um es zu lesen.

 

Grüsse

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich besitze das Buch seit Jahren und schaue immer wieder gerne mal rein. Für Rattenanfänger ist es meiner Ansicht nach nur bedingt geeignet (die sind aber auch nicht die Zielgruppe und fühlen sich durch solch ein Fachbuch sicherlich auch nicht angesprochen), aber für jeden, der sich medizinisch ein wenig einlesen will, ist es eine gute Anschaffung. Natürlich ist das Buch deutlich teurer als ein GU Ratgeber. Es ist halt ein Fachbuch. Meine TÄ nutzt es übrigens auch, um bspw. mal was nachzulesen. Dosierungen entnehmen wir daraus nicht unbedingt, Medikamentenempfehlungen aber durchaus.

 

Vielen Dank für die Info bzgl. der Neuauflage des Buches!

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Polarlicht

Habe es nun gestern bestellt und warte gespannt  :jubel: Einen TA Besuch wird es sowieso nicht ersetzen können, das steht fest. 

Warum eigentlich sind die Dosierungsangaben so verkehrt bzw. so überdosiert? Weiß jemand woher die Angaben kommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung