Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jadawin

Kastriertes Weibchen in Vollbockrudel

Empfohlene Beiträge

Jadawin

Hallo ihr Lieben,

 

mein Sohn fragte mich die Tage ob man eigentlich ein kastriertes Weibchen in einem Rudel Böcke halten könne... Ich hatte keine Antwort für ihn, nur Vermutungen und damit gibt sich mein kleiner wissbegieriger Schatz nicht wirklich zufrieden :baby: . Ich habe heute kurz mit Serena-T drüber gesprochen und wir glauben das sie "permanent" bestiegen würde, da sie ja als Weibchen erkannt würde und somit kein wirklich ruhiges Leben führen könnte.

 

Was meint ihr dazu? Hat hier vielleicht sogar jemand Erfahrungen auf dem Gebiet?

 

Liebe Grüße Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anis

Hi,

eine interessante Frage aber ich denke ich stimme euch zu ihr leben wäre nicht sehr ruhig ;)

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hoi Jadawin,

 

 

Ich habe heute kurz mit Serena-T drüber gesprochen und wir glauben das sie "permanent" bestiegen würde, da sie ja als Weibchen erkannt würde und somit kein wirklich ruhiges Leben führen könnte.

 

Auf dem Stand bin ich auch.

Und wenn ich bedenke, wie schwer meine Kastraten die Vollböckchen manchmal los werden, wenn die gerade Lust verspüren, fänd ich es für die Dame wirklich auch nicht angenehm. Sie wird dann zwar die Paarung nicht inizieren und unterstützen (wie man rattige Damen eben kennt, Rücken durchstrecken, Hinter hoch und rumhopsen wie blöde), aber die Herren der Schöpfung sind da ja schon recht hodengesteuert, wenn sie Lust verspüren. Gesundheitsfördernd wäre der Stress sicher nicht für die Dame.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Ich hatte mal eine Gruppe ausgesetzter Ratten bekommen, da waren fünf Mädels bei 9 ausgewachsenen Vollböcken dabei, wohl schon immer. Die Böcke waren proper und fit, die haben sich an ihren Weibchen rund um die Uhr abgewechselt, so dass die Weibchen alle ausgehungert und am Rücken wund und nackt geschubbert waren von dem vielen Rammeln...

Viel Glück beim kindgerechten Übersetzen :D

 

Als ich die Weibchen da rausgenommen hab, sind die sofort in einen komaähnlichen Schlaf verfallen :D

 

Lg

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jadawin

Hey Judith,

 

das übersetzen ist nicht nötig... Er hats schon gelesen und sich köstlich amüsiert :mad:

 

LG Jenny

bearbeitet von Jadawin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu!   :tongue:

 

Die Frage wäre dann auch, warum man das Weibchen kastriert. Das ist immerhin ein großer Eingriff, den man nicht mal eben so macht.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Böcke untereinander ziemlichen Ärger machen, wenn nur ein Weibchen da ist.

 

Aber sehr interessant, dass dein Sohn solche Fragen stellt. Wie alt ist er denn?

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jadawin

Hey,

 

mein Sohn ist 9 und hat einen Recht hohen IQ, oft sehr zu meinem Leidwesen und ausserdem ist er ein absoluter Rattenfan und wenn ihn etwas begeistert müssen alle Facetten beleuchtet werden  :D . Entstanden ist die Frage dadurch das wir Mia aus einem Notfall aufgenommen haben. Sie war trächtig und hatte aufgrund von eitrigem Ausfluss einen Kaiserschnitt bei dem sie dann der einfachheit halber kastriert worden ist und da wir so viel mit ihr durchgemacht haben durfte sie dann hier einziehen.

 

Liebe Grüße Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung