Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Arratoi

Babyratten

Empfohlene Beiträge

Arratoi

Hallo ihr lieben!

 

Ich habe heute 4 Rattenbabies + Mama + eine weitere Ratte (w,12Wochen) übernommen.

Die 6 sind aus dem Tierheim Ahaus, vielleicht kann sich jemand an das Thema erinnern...

 

Naja auf jeden Fall wollte ich nur mal davon erzählen und mich vergewissern, dass ich nichts falsch mache ;)

 

Ich habe Zeitung und ein paar Stofffetzen in den Käfig und das Haus gelegt, damit die Mama sich ein Nest bauen kann, ich denke das reicht oder ? Sie hat sich auch schon eingerichtet.

 

Am besten lasse ich sie in Ruhe hab ich so mitbekommen oder ?!

 

Die Mutter scheint sich die Aufzucht mit dem anderen Weibchen zu teilen, das ist auch in Ordnung soweit ich weiß ?!

Die Mama säugt auch fleißig, die andere Dame sitzt bei den Babies wenn Mama mal weggeht.

 

Ich hab jetzt erstmal normales Rattenfutter und Wasser reingestellt, heute Abend wollte ich noch ein bisschen Joghurt und ein bisschen Grünzeug füttern... Reicht das ?!

 

Und jetzt das aller aller wichtigste, Geschlechterbestimmumg: ab wann kann man das verlässlich erkennen?

Ich hab mir sagen lassen, dass die Männchen nach 5 Wochen von der Mutter getrennt werden müssen und die Weibchen gerne nach 6 oder sogar mehr Wochen ?!

 

Ich würde die kleinen gerne weiter vermitteln, eine Inti geht aber erst mit 10 Wochen oder ?!

 

Ich bedanke mich schonmal für Bestätigung oder Korrektur, vielleicht habt ihr ja noch was wichtiges was ich vielleicht vergessen habe...

 

 

Liebe Grüße

Arratoi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenoa

Hey (:

 

Zum Nestbau kannst du ihr auch getrost noch unbehandelte Taschentüscher geben (also ohne parfüm und son schwachsinn)

 

Ich hoffe die Babys schaffen es alle und finden dann ein super zu Hause (:

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

schau mal hier: http://www.info.notrattenhilfe.de/index.php/geschlechtsbestimmung/geschlecht-babys

wie alt sind die kleinen denn? Man kann es wenn sie noch kein fell haben relativ gut an den Zitzen erkennen.

Bei unseren Notbabys gab es nur ein Böckchen, da sah man ab der 3,5. Woche seeeehr gut die Hoden. Ist aber nicht bei allen so, bei manchen kommen sie später erst zum vorschein oder bleiben lange im bauchraum...

 

Die Babys kannst du, wenn die mama nicht aggressiv ist eigentlich schon rausnehmen, das macht nichts aus. wenn du sie wieder in den Käfig legst wird die Mama sie im normalfall gleich wieder ins nest bunkern ;)

 

Du solltest den 32. Tag zur Trennung anpeilen, wenn du den Geburtstag weißt geht das ja ganz gut. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arratoi

Ja dann schaue ich die Tage nochmal was ich da habe. Die kleinen sind vom 12.12, also heute 17 Tage !

 

Die Mama ist nicht extrem aggressiv soweit ich das nach 6 Stunden beurteilen kann aber ich denke auf seine Finger sollte man schon aufpassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

ouuuuh da hast du das gleiche Pech wie ich :D ich hatte sie am 18. Tag bekommen und durch das Fell keine zitzen erkennen können. allerdings kannst du dann nach dem abstand der Löcher schauen.

hat bei mir auch geklappt und ich hatte bisher auch noch keine so kleinen Babys hier. die Tätigkeit hat mir meine Vermutungen dann auch bestätigt =) anfassen hochnehmen und streicheln würde ich da schon gut mit in den Tag einbauen. bei unseren hats gut geklappt und sie sind alle super zutraulich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arratoi

Genau, die hab ich auch nicht mehr erkennen können :D

Ich werde sie einfach jeden Tag raus nehmen wenn die Mama grade in einer anderen Ecke unterwegs ist...

Ein bisschen Angst hab ich ja schon dass sie beißt :s naja, Augen zu und durch !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arratoi

Ja ich hätte auch gesagt das " gelb" der junge ist ;)

Die Fotos waren vom 18. Tag ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

ja genau =)

am 2.11. sind sie geboren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arratoi

Ich gucke morgen mal. Grade sitzt die Mama auf ihnen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Huhu,

 

die Böcke würde ich mit 4.5 Wochen von der Mama trennen, die Weibchen können ruhig länger bei der Mama bleiben ;)

Man kann auch zewastreifen anbieten. Was das rausnehmen angeht: Reib deine Hände am besten mit dem Einstreu ein, dann nimmst du den Geruch auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung