Jump to content
zooplus.de
Tequii

Savic Suite Royal Double 95 für Weibliche Ratten geeignet?

Empfohlene Beiträge

Tequii

Hey,

 

nachdem ich die Suche betätigt habe, habe ich zwar einige Themen dazu gefunden, aber nicht das nachdem ich suche. 
Und zwar bin ich mir am überlegen, eine gebrauchte Savic Suite Royal zu kaufen. Jetzt steht da aber dass der Gitterabstand 1,6 cm breit ist. Jetzt ist die Frage, können meine Mädels mit ihren 11-12 Wochen da abhauen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
79616363

Hallo,

 

das Problem bei den angegebenen Gitterweiten ist halt immer, dass die einen die Abstände Mitte-Mitte der Stäbe angeben und die anderen den lichten Abstand zwischen den Stäben. Bei 3 mm Drahtstärke ist das immerhin ein Unterschied von 3 mm!

 

Ich kann dich aber beruhigen, der lichte Abstand beträgt bei der Suite 13 mm, lediglich der Abstand Mitte-Mitte beträgt 16 mm.

Das ist zwar nicht ganz berauschend, aber halbwüchsige (auch weibliche) Nasen kommen da nimmer durch. Nur wenn da noch Shrimps wären (also Neugeborene), dann wäre der Abstand viel zu groß.

 

Lediglich die Kunststoffeinlagen machen mir etwas Sorgen, aber toi toi toi, bislang hat das mein Rudelchen Nummer 2 in Ruhe gelassen. Rudel 1 hätte damit kurzen Prozess gemacht.

 

Viele Grüße,

 

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Danke für deine Antwort, was genau meinst du denn mit Abstand Mitte-Mitte? Das blicke ich gerade irgendwie nicht  :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
79616363

Hallo,

 

wie soll ich das jetzt ohne Zeichnung erklären? Hmm wart, ich mal eine ...

 

screenshot_4.jpg

 

Ist es jetzt klarer? Der lichte Abstand ist also der Abstand, wo man wirklich durchfassen kann. Der Abstand Mitte-Mitte ist wichtig, wenn man z.B. wissen will, wie weit der elfte Gitterstab von irgend nem Referenzgitterstab weg ist. Grundsätzlich gilt (bei gleichbleibender Drahtstärke:

 

Abstand Mitte-Mitte = lichter Abstand + Drahtstärke.

 

Viele Grüße,

 

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Ah, jetzt blick ich es xD Danke. Und wo liegt dieser Abstand mit 16 mm bei der Savic? Gibt es da ne möglichkeit die Stelle zu verstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
79616363

Hallo,

 

wenn man die Suite richtig zusammenbaut, dann gibt es nirgends eine Stelle wo der lichte Gitterabstand größer als 13 mm ist.

 

Was heißt richtig zusammen bauen? Nun, das Dachgitter hat auch die 13 mm, nur Etagengitter haben größere Abstände. Das macht aber nix, weil da ja die Kunststoffeinlegeböden drauf kommen.

Blöderweise ist es so, dass man beim Zusammenbau die Gitter vertauschen kann, man das nicht sofort merkt und dann hat sich schon so mancher gewundert, weshalb der Blick himmelwärts so luftig ist :evil:  ;)  

 

Ich kann dich aber beruhigen, mein Rudel 2 (auch Weibchen) war sogar noch jünger als sie kamen und da hat es keine auch nur annähernd geschafft, sich durch das Gitter zu quetschen.

 

Viele Grüße,

 

Uli

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Okay, dann kann ich ja beruhigt sein, weil das war nämlich meine größte Sorge bei der Suite Royal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
79616363

Hallo,

 

nur noch kurz. Die Royal Suite ist wirklich eines der beliebtesten Fertig-Nasengehege die es gibt. Bewährt ist sie auch.

Ihr schlagender Vorteil sind halt die riesigen Türen und dass man bis zur Erstbezugsmöglichkeit nicht sehr viel selbst basteln muss.

 

Nachteilig seh ich nur, dass die Bodeneinlagen halt aus Kunststoff sind und die Suite ohne größeren Umbau auch nicht für große Rudel ausreichend ist.

Sollt man eigene Vorstellungen haben, wie die Etagen angeordnet sein sollen, dann ist das auch nicht ganz so einfach.

Tja eventuell noch die Kunststoffeinlagen (die im Ersatz recht teuer sind).

 

Solang man aber keine Kampfnager hat (so wie ich im Rudel 1) ist die Kunststoff-Einlagen  aber kein Thema und die sind sehr leicht zu reinigen.

 

Aber ansonsten ein Top-Ding, wenn es mal wieder schnell gehen muss. Falls mal was kaputt geht, ist der Service von Savic auch recht kulant und man bekommt wenigstens Ersatzteile,

Das rechtfertigt dann auch den etwas höheren Preis.

 

Viele Grüße,

 

Uli

bearbeitet von 79616363
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Wie viele hast du denn in der Suite Royal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
79616363

Hallo,

 

in der Suite sind derzeit die vier "Jungspunde", die im Altrudel immer wieder Theater machen ;)

Im Auslauf einwandfrei, auch manchmal ein zwei Nächte bei den anderen aber irgendwann geht's los :(

Dann ist halt wieder Suite angesagt. 

 

Viele Grüße,

 

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vanillekipferl

Hallo,

 

ich hatte auch schon 12 Wochen alte Mädels im Savic. Da passiert nichts.

Es ist wirklich ein Traumkäfig. Ich glaube, es gibt keinen Käfig, den man so gut reinigen kann.

Blöd sind nur die Gitterleitern. Aber die kann man mit etwas Sperrholz und Fleece rattentauglich machen.

Die kleinen Räder sind auch Mist, aber die kann man einfach gegen normale Möbelrollen aus dem Baumarkt austauschen.

Dann lässt sich der Käfig viel besser rollen.

LG Verena

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
79616363

Hallo,

 

Noch kurz was zu den Rollen.

 

Man bekommt die Originalrollen von Savic zwar als Ersatzteil, wenn man sich direkt per Mail an deren Service wendet, aber man kann auch entsprechende Möbelrollen nehmen.

Die hier würden z.B. passen: Möbelrolle mit Gewindebefestigung M8 und Radstopp.

 

Die gibt es dort auch in verschiedenen Härten (je nach Bodenbelag) und mit oder ohne Radstopp (Bremse).

 

Das Wichtigste an den gewählten Ersatzrollen ist die Befestigungsart. Dabei muss es sich um einen M8-Gewindestift handeln, der ungefähr 20 mm lang ist. Etwas länger geht (aber nicht viel, sonst gibt es Ärger mit der Befestigungsschraube vom unteren Querträger) und ein klein wenig kürzer geht auch (sonst greift der Stift nicht tief genug ins Gewinde vom Rahmen).

Wichtig ist natürlich auch, dass alle vier Rollen die gleiche Bauhöhe haben. Die oben verlinkte Rolle würde z.B. nicht zu den Originalrollen passen und man müsste alle vier austauschen. 

 

Sollte man die Originalrollen ersetzen müssen (weil z.B. eine gebrochen ist - Das kommt leider vor), dann würd ich schon eher zu den oben genannten Möbelrollen greifen. Mit einer zum Boden passenden Rollenhärte rollt sich das einfach viel leichter   ;)

Eventuell muss man bei den Ersatzrollen eine geeignete Beilag- bzw. Karosseriescheibe unterlegen, damit die Rolle gut am Rahmen aufliegt.

 

Viele Grüße,

 

Uli

bearbeitet von 79616363

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung