Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
x_jenna_x

Fell/Farbwechsel.

Empfohlene Beiträge

x_jenna_x

Hallo erstmal.^^

 

Ich war hier ja ne Weile nicht mehr online.^^ Naja, jedenfalls habe ich mal eine Frage, und zwar haben Ratten(Babys) einen Fellwechsel? Ich hab vor ca 2 Wochen 2 Babyratten geschenkt bekommen (3 Wochen alt) Die eine davon ist jetzt erstmal viel viel größer als die andere und an sich weiter, jedenfalls ist bei der größeren das Fell etwas kürzer geworden und härter. Bei der anderen die hat da noch nen kleinen Flaum (?)

 

Ist das normal? Hatte noch nie so junge Ratten. Und ab wann verblassen Huskys? Hab gehört das die als Welpen noch dunkel sind und dann irgendwann verblassen, wäre schade die sind mit dem dunkel total hübsch. Die größere wird an den Flanken schon etwas hellgrau.

 

Auf dem Bild sind die Beiden.

post-4105-0-60305300-1390528616_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ginys Mom

Hey!

 

Um deine Frage zu beantworten - manche Huskys bleichen schneller aus, andere langsamer. Ich hatte eine mit einer unglaublich süßen Zeichnung am Kopf - die war mit nicht mal einem Jahr schon komplett weiß. Eine andere war mit 2,5 Jahren noch grau. Nicht mehr dunkel aber noch deutlich grau.

 

Was mir Sorgen macht: Mit 3 Wochen gehören die Jungen zur Mutter. Falls die nicht mehr lebt zumindest in eine Gruppe gleichaltrige! Nicht zu nur zweit. Jetzt schon zu anderen Weibchen integrieren zu versuchen, die über 10 Wochen alt sind, ist ein Mordversuch an den Kleinen. Wenn du sie in dem Alter aber zu zweit lässt, dann können sie kaum anständiges Sozialverhalten lernen... Die Abgabe mit nur 3 Wochen war also nicht sonderlich tierfreundlich von wem auch immer du sie bekommen hast.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x_jenna_x

Also ich hab die Mutter von denen auch bei mir, nur will sie die kleinen net mehr und die waren vorher schon getrennt hab die Mutter auch paar Tage später bekommen. (Wahrscheinlich schwanger lebte permanent mit dem Bock zusammen)
Mir wurde dann gesagt, in Rattengruppen bei Facebook hab da auch gefragt, ich soll die 2 kleinen mit meinen großen zusammen lassen, was ich auch getan hab, und dann wurde ich wiederrum von anderen total angefahren das ich bescheuert bin das ich das jetzt gemacht hab etc.

 

Hatte die kleinen erst mit der ältesten von meinen zusammen, die wiederrum ne 'ausrangierte' Amme war als ich sie bekommen hab und die hat sich um die gekümmert, also geputzt am Po abgeleckt, also nich sie wie unter erwachsenen zB bei ner Vg die wwar bei denen total zärtlich. Ja dann wurde mir gesagt das ich, falls ich die eine mit den kleinen lass ich wieder alle 3 dann zu meinen anderen vergesellschaften muss, gleich alle 3 großen zu den kleinen lassen soll, und die 2 anderen die sind da dann huddelisch gewesen und voll hektisch, haben die kleinen aber auch geputzt und die kleinen haben mit den großen gespielt, naja jedenfalls hab ich sie seit her net mehr zusammen gelassen.

 

Und wenn ich sie da gelassen hätte wären die entweder verhungert oder verdurstet oder sonst was, wills net wirklich wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuschelmonster

huhu jenna,

schön, dass du dich hier Meldest! :tongue:

na, ich hab dich im Chat doch nicht angefahren, meinte lediglich nur, dass es bei Ratten keinen Welpenschutz gibt ;)

Ich denke auch, das mit dem Farbwechsel kommt früher oder später. 

 

LG :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ginys Mom

Naja, ab und an gibt es auch nette erwachsene Ratten und deine Kleinen hatten Glück, dass sie aufgenommen wurden. Soll nur nicht zum Nachahmen animieren - deswegen die Hinweise. Und jeder der dir ohne Warnung sagt "Setz die Zwerge zu den Großen" hat nicht sonderlich viel Ahnung...
Ich versteh nur nicht ganz - sitzen die Kleinen jetzt bei den Großen oder nicht? Die sind grade im wichtigsten Alter um soziale Fähigkeiten zu lernen und voneinander können sie es ja nicht lernen. Wenn die anderen lieb dazu sind hätte ich sie dann auch dabei gelassen - unter Beobachtung versteht sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x_jenna_x

huhu jenna,

schön, dass du dich hier Meldest! :tongue:

na, ich hab dich im Chat doch nicht angefahren, meinte lediglich nur, dass es bei Ratten keinen Welpenschutz gibt ;)

Ich denke auch, das mit dem Farbwechsel kommt früher oder später. 

 

LG :)

Du wirst dann Lea sein, aber nein dich meine ich nicht. Ich wurde von einer anderen Person, deren Name ich nicht erwähnen möchte total zur Sau gemacht. Hab die dann auch blockiert.^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuschelmonster

Huhu,

oh hätte ich wohl noch erwähnen sollen ^_^

da bin ich beruhigt, dass du nicht mich meinst ;)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x_jenna_x

Naja, ab und an gibt es auch nette erwachsene Ratten und deine Kleinen hatten Glück, dass sie aufgenommen wurden. Soll nur nicht zum Nachahmen animieren - deswegen die Hinweise. Und jeder der dir ohne Warnung sagt "Setz die Zwerge zu den Großen" hat nicht sonderlich viel Ahnung...

Ich versteh nur nicht ganz - sitzen die Kleinen jetzt bei den Großen oder nicht? Die sind grade im wichtigsten Alter um soziale Fähigkeiten zu lernen und voneinander können sie es ja nicht lernen. Wenn die anderen lieb dazu sind hätte ich sie dann auch dabei gelassen - unter Beobachtung versteht sich.

Also ich hatte sie ein paar Tage hintereinander immer für ne Weile dann zusammenlaufen lassen, war dann auch dabei. Bin auch grad mit der Mutter der kleinen dran die zu meinen 3 großen zuvergesellschaften weil die ja sonst auch alleine wäre, klappt alles supi, ich liebe meine Ratten die sind total nett zu anderen. xD Hatte bis jetzt noch nie Vg Probleme, kommt aber auch drauf an wie kooperativ die andere Ratte ist. Also soll ich das jetzt weiterhin machen also alle zusammen laufen lassen?

 

Ps. ich suche evtl noch Namen für die 3 , bin da relativ oder seeeeeehr unkreativ, hehe, Bild von der Mutti kann ich auch noch machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo zusammen,

 

meine Bitte wäre, dass dieser Thread hier bei der ursprünglichen Frage nach dem Farbwechsel bleibt. Für andere Dinge kann gerne im geeigneten Unterforum ein neuer Thread eröffnet werden.

 

x_jenna_x, bitte eröffnet bei Inti-Fragen im Inti-Bereich ein neues Thema. Fotos und allgemeine Berichte von den Ratzen sind am besten in einem Tagebuch aufgehoben.

 

Es geht einfach darum, dass später andere User, die unsere Suche benutzen, auch wirklich sinnvolle Treffer bekommen. Wenn verschiedene Themen in einem Thread besprochen werden, ist das sehr schwierig.

 

Zu der Frage nach Namen gibt es z. Bsp .hier schon einen umfangreichen Thread, bitte dort nachschauen oder posten:

http://www.ratteneck.eu/topic/72-rattennamen-sammelthread/

 

Danke und Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung