Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AppleAnna

Wie oft Salat füttern?

Empfohlene Beiträge

AppleAnna

Hallo zusammen,

 

mir ist aufgefallen, dass meine drei Racker unheimlich gerne Eisbergsalat und Feldsalat futtern. Sogar Django, der, was Gemüse angeht, sehr wählerisch ist und Obst fast gar nicht anrührt.

 

Wie oft darf ich den dreien denn Salat geben? Und was muss ich an Frischfutter dazu füttern, damit die kleinen versorgt sind?

 

Liebe Grüße

Katharina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Huhu!

 

Eisberg- und Feldsalat kannst du deinen Ratten regelmäßig geben.

 

Damit sie gut mit Vitaminen versorgt sind ist Abwechslung beim Frischfutter wichtig. Schau mal hier: http://www.rattenecke.com/speiseplan.html Da findest du viele Anregungen.

 

Die meisten Ratten mögen auch gerne Gurke, Tomate und Möhren.

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wisp

Hast du schonmal gekochtest/gedünstetes Gemüse probier? Meine waren auch sehr wählerisch, wollten rohes Gemüse kaum anrühren, haben bei Tomate und Gurke nur das Innere gefuttert, aber sobald ich was gekocht habe wurde es vermampft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AppleAnna

Schon mal danke für eure Antworten. :)

 

Gedünstete Möhren und Zucchini mögen sie sehr gern. Tomaten nehmen sie nur wenn nix anderes an Frischfutter mehr da ist. Ist es denn in Ordnung wenn sie zweimal die Woche Salat mit anderem Gemüse (z.B. Tomaten und Gurke) bekommen und an den anderen Tagen dann Gemüse ohne Salat? Wie Zucchini, Möhren usw.? Und ist Obst sehr wichtig? Weil das mögen sie so gut wie gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murgs

Hey,

 

klar geht das in Ordnung - so lange sie jeden Tag irgendwie was Frisches bekommen, kannst du das variieren, wie du magst.

 

Obst ist nicht so wichtig - im Gegenteil ist das meiste Obst eher ein Dickmacher :D Wundert mich ja fast schon, dass sie das gar nicht futtern! Was hast du denn immer so gegeben? 

 

Liebe Grüße,

Maren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AppleAnna

Hallo :)

 

Das beruhigt mich ja schon mal, dass Gemüse auch reicht.

 

Ich habe ihnen Apfel, Birne, Erdbeeren und Banane angeboten. Und einmal Melone. Die Birne haben sie gar nicht angerührt, die Äpfel ins Klo gelegt und erst am nächsten Tag gefressen. Ohne Schale versteht sich. Die Erdbeeren haben wohl ganz gut geschmeckt, aber die gibt's ja auch nicht immer. :) Und die Banane wurde im Napf nur braun und matschig. Die Melone kam auch nicht sehr gut an.

Vielleicht sind meine drei auch einfach kleine Diven. :D Wenns nach dem Auslauf dann Futter gibt, bestehen sie aber auch zuerst auf das Frischfutter. Den aufgefüllten Napf mit Trockenfutter lassen sie erst mal stehen. :)

 

Liebe Grüße

Katharina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu!   :tongue:

 

Melone gibt es bei mir nur im Sommer, und dann ist es meistens als Erstes weg.

Feigen kannst du auch geben - Bananen gibt es bei uns gar nicht, die macht zu dick. Meine Damen mögen aber auch wenig Obst; dagegen sind der Renner: Gurke, Paprika rot, Mini-Romana-Salat. Tomate gibt es immer nur wenig, daher sind die auch oft schnell weg. Was es nur wenig oder selten gibt, wird oft lieber gefuttert...   :p 

 

Bei uns gibt es übrigens jeden Tag 2-4 Salatblätter plus Gurke, Paprika rot oder gelb, Möhre, Tomate, Fenchel oder Feige / Melone im Wechsel. Nur für die Ratten Gemüse dünsten ist mir ehrlich gesagt zu viel Arbeit - ich esse seltener zuhause.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitrönchen

Hi,

 

das mit dem Salat habe ich mich aber auch schon gefragt, weil ich mehrfach gelesen habe, dass da zuviel Nitrat drin wäre und man deswegen nicht allzu oft geben sollte... Was natürlich schade wäre, weil meine Damen Salat auch sehr gerne mögen (auch bei mir im Gegensatz zu Obst... Apfel wird grundsätzlich im ganzen Käfig verteilt, so dass ich schön viel Arbeit habe die braunen Stücke wieder einzusammeln bevor sie schimmlig werden. Ja ja Mädels, message ist angekommen... -.-)

 

LG
Jenny

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung