Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Issa

Welche Farbe ist das ?

Empfohlene Beiträge

Issa

Huhu,

habe im Vermittlungsthread ja die kleinen reingestellt, die ich mit ihrer Mutter bei mir aufgenommen habe. Dort sind 2 Farben dabei, die ich nicht richtig deuten kann. Könnt ihr helfen ?

Die ersten 2 wären die "hellbraunen" und das danach das ganz helle, danach sind vergleichsbilder mit allen Farben. :)

LG Issa

post-4948-0-02390600-1393877723_thumb.jpg

post-4948-0-36574000-1393877752_thumb.jpg

post-4948-0-33402900-1393877794_thumb.jpg

post-4948-0-54583600-1393877821_thumb.jpg

post-4948-0-48429300-1393877852_thumb.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kalessin

Hi,

 

die Zeichnungen sind schon mal Richtung Hooded, würde ich sagen. Keine Huskies dabei. Das eine Baby ist klar schwarz, die anderen haben spannende Verläufe von dunkel nach Hell im Fell. Ich würde sagen, alle ziemlich aus der Agouti-Ecke, aber keine Ahnung wie da die einzelnen Schattierungen dann heißen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

Hi,

 

Schwierig da vor dem Fellwechsel Aussagen drüber zu machen.

Wenn ein Agouti rötlich hell ist, ist das wohl ein Cinnamon - bei den Beigen kenn ich mich nicht so genau aus. Du kannst auch mal bei einem Suchdienst deiner Wahl 'Ratten & Fellfarben/Zeichnungen' eingeben. Oft landest du dann aber auf "Züchter"seiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wookie

Hey,

 

ausgehend vom letzten Bild würde meine Tipps lauten

links außen: mink

2. von links: black

3. von links: buff?

rechts außen; cinnamon

oben: agouti

 

sicher würde ich das nicht sagen, da die Bilder auf jedem Rechner anders dargestellt werden ;)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Issa

huhu,

danke euch :)

also das links außen schein auf den Fotos tatsächlich mit einem Braunstich. Wenn man es in "echt" sieht, schaut es grau aus. Aber mit dem Blitzlicht sieht man diesen bräunlichen Stich. Ich habe auch schon mal auf einigen Seiten geschaut. Das mit dem Cinnamon dachte ich könnte auch evtl sein. Aber da ich mich nicht auskenn, aber dennoch neugierig bin wollte ich hier mal fragen. Ich bin ja mal gespannt wie sie sich weiter entwickeln. Dann werde ich neue Bilder machen und euch zeigen :)

Ich habe die Mutter ja bei mir aufgenommen mit den kleinen als diese schon oder erst 3 Tage alt waren. Das Mädchen holte sich die Ratte ohne die Erlaubnis ihrer Eltern und naja, dann waren die Kleinen da und es gab ziemlich ärger und sie mussten weg- egal wie, also hätte ich sie nicht genommen wären sie wohl als Futter geendet. -.-

Naja nun sind sie hier und ich hoffe sie finden ein gutes Zuhause.

Mich wundert es ja nur wie so viele verschiedene Farben in einem Wurf dabei sein können. Die Mama ist eine "einfache" black hooded . Eine ziemlich liebe Mausi :)

 

LG Issa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

gutes Licht ist bei Farbfotos sehr wichtig.

Wenn sie tagsüber mal wach sein sollten und Du grad fotografieren kannst, könntest Du das Tageslicht nutzen.

Abends bei Lampenlicht werden die Farben oft ziemlich verfälscht auf Fotos.

Cinnamon und Beige hätte ich den den Fotos der Babys, die einzeln auf Deiner Hand sitzen, auch am ehesten gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung