Jump to content
zooplus.de
Karni_Mata

Schutz für Etagenbretter?

Empfohlene Beiträge

Karni_Mata

Hallo,

 

Ich hab vor kurzem 3 Ratten inkl. selbstgebautem Käfig übernommen und zerbrech mir grad den Kopf, wie ich die Etagen mehr oder weniger sauber halten kann...also der Käfig ist aus Vollholz und ausreichend lackiert. Der Vorbesitzer hat zusätzlich immer Zeitung draufgelegt, was ich jetzt auch tu, aber die verrutscht entweder oder die Rattis zerreißen sie... Zu der Zeitung gibts keine Alternative, oder? Am liebsten wär mir ne Folie oder so, die ich einfach abwischen kann, aber die knabbern sie ja dann bestimmt an und das ist ja auch nicht gut.... hat jemand ne Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Issa

Huhu,

ich kenn das Problem, bei mir lassen sie es auch nicht liegen:/

 

Ich habe im Fressnapf Safebed Papierflocken gefunden. Die habe ich heute bei meinen reingemacht. Mal sehen ob das gut ist :)

Einige hier nehmen auch diese Fetzenteppiche oder Fleecedecken.

 

LG Issa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Preschillla

Hallo.

 

Also meine zerreißen die Zeitung nur, wenn nicht genügend Papierschnipsel im Käfig sind. Haben sie schon genug, zum Nest bauen ect. lassen sie die Zeitung liegen. 

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karni_Mata

Was meinst du mit Fetzenteppiche?

 

ich hab bei Fressnapf auch schon dieses Hanfflies gesehn aber erstens ist mir das bei so nem großen Käfig auf dauer zu teuer und zweitens hab ich irgendwie Angst, dass die da mit den Krallen hängen bleiben.... :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HoodRat

Hallo,

 

also ich verwende nur Fleecedecken und für die Häuschen kleinere Tücher zum einmummeln, ich finde das einfach schöner für die Nasen, aber das hilft natürlich grundsätzlich erstmal nicht bei deinem Problem, die Nasen ziehen auch gerne ganze Fleecedecken zu einem Knäul in ein Häuschen und dann liegt die Etage wieder frei.

 

Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass man die Etagen theoretisch mit extra passend zugeschnittenen, dünnen Plexiglasscheiben ablegen könnte. Da müsste man natürlich die Kanten alle glätten und evtl. etwas dazwischen legen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

:winken:

 

Als Fetzenteppiche bezeichnet wurden hier die SIGNE-Teppiche von IK*A, siehe hier:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90267066/

 

Bei uns gibt es Fleecedecken (z.B. von t*di, k*k, ...) auf den Etagen (bei Interesse siehe mein Tagebuch), die kann man locker bei 60°C waschen und sogar in den Trockner werfen - bei uns gibt es da keine Probleme. (Die Etagen sind bei uns Siebdruckplatten aus dem Baumarkt.)

Bei uns versuchen die Nasen manchmal auch die Fleecedecken in die Häuschen zu ziehen - aber wenn z.B. unparfumierte Papiertücher oder ähnliches auch vorhanden sind, polstern sie damit ihre Nester aus. :D

Streu gibt es bei uns nur in den Toiletten (Hanfstreu).

 

Die Hanfteppiche finde ich ebenfalls nicht toll, weil es im Grunde ein Wegwerfprodukt ist - waschen kann man die Dinger wohl eher nicht...

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hallo

es gibt klebefolie? Dcfixx heißt die, die hatten wir Ca. Ein Jahr auf den Etagen bis neue RAtten ins rudel kamen die haben die Folie in jeder ecke zerfetzt...

Je nach Ratten kann die Folie aber auch lange halten und dann ist das super...

Ich verwende in jedem Käfig nur noch siebdruckplatten, die sind schon beschichtet man muss nur noch die kanten lackieren... Sind bei der Anschaffung etwas teurer als "normales" holz aber das lohnt sich auf jeden Fall. Es gibt auch fertige beschichtete Bretter im baumarkt zum zusägen die eigentlich als schrankböden o.ä. Gedacht sind wo man au h nur die kante lackieren muss...

 

Schau mal in blues Tagebuch, die verwendet auch fleecedecken für ihre Etagen und klemmt die dann mit so klammern fest...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karni_Mata

Danke für den Tipp mit den Decken!  :)

 

Wo finde ich denn blues Tagebuch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karni_Mata

habs gefunden, super Idee, auch mit den klammern!!

 

wie oft müsst ihr die decken waschen? damit ich so nen groben überblick hab, wieviele ich hole, weil waschen und trocknen ja auch ne weile dauert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Hey! :winken:

 

Schön, dass Du mein Tagebuch gefunden hast. =)

Du darfst dort gerne Ideen plündern, wenn Dir etwas gefällt. :)

(Zu den Klammern nochmal kurz: Die sind aus dem Bürobedarf, sind eigentlich Papierklammern.)

 

Wenn ich den Tempel samstags reinige, erneuere ich die Decken. (Und die Klämmerchen.)

Mittwochs lege ich nochmal neue Decken nach ( - putze aber nicht den ganzen Tempel, entferne höchstens die Pipiecken, außerdem benutze ich die Klammern bis zum Samstag weiter).

 

Vor dem Großputz samstags kann man oft riechen, dass es an der Zeit ist, aufzuräumen.

Ratties "lassen überall laufen", die Decken sind also auch schonmal ziemlich feucht... :rolleyes:

 

Dann werde ich die Decken mit parfumfreien Waschmittel und ein bisschen Soda bei 60°C in die Wäsche.

Fleece trocknet sehr schnell, trotzdem kann man die Decken in den Wäschetrockner geben, wenn man mag.

Die Decken sind bei mir zumindest bisher nicht tragisch eingelaufen - aber das könntest Du mit Deinen Decken, wenn Du das ausprobieren wolltest, selbst testen.

 

Je nach Größe Deiner Etagen kannst Du auch große Fleecedecken (meist 2-3€) kaufen & zuschneiden - Fleece franst ja nicht wirklich aus.

Oft finden sich kleinere Decken (Tierbedarf oder Babyecke, meist auch um die 2€), die ca. 70X100cm groß sind. Bei mir passen die glücklicherweise in etwa auf meine Etagen.

Ansonsten falte ich "zu viel" Fleece nach unten um.

 

Viel Spaß!

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karni_Mata

Danke für die Infos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung