Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
unnoetig

Was sagt ihr zu dem Käfig?

Empfohlene Beiträge

unnoetig

Hey Leute,

 

ich möchte mir ja bald Ratten holen und gucke deswegen gerade nach einem Käfig.

Ich habe diesen hier bei ebay Kleinanzeigen gefunden:

 

i61z.jpg

 

Was sagt ihr dazu? Ich möchte ja vier Ratten haben, dafür sollte der jawohl ausreichend sein oder? :)

 

LG Bente

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

wenn du zwei Volletagen einbaust (das geht gut in U form) ist der für 4 gut, ja =)

Das ist der Jumbo Hamsterkäfig mit 100/53/120 lbh.

 

Wir haben uns 1,5 jumbos zusammen gebaut, d.h. einfach noch ein gitter(á100/53/60 lbh) und eine wanne drauf:Da siehst du auch die U form etagen.

n1z3vzwhyxnz.jpg

bearbeitet von Yeen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Hey,

 

danke für deine Hilfe, das beruhigt mich schonmal :) Kann man die Etagen irgendwo kaufen oder muss ich meinen Freund damit betrauen mir welche zu bauen? xD

LG :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Aber Moment.. Ich lese grad der hat einen Gitterabstand von 1,2cm.. ist das nicht zu viel für kleine Ratten? Ich wollte mir ja junge Ratten holen, nicht, dass die dann durch die Gitterstäbe kommen :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mus

Nee, die großen Etagen müsst ihr selber zusammenklöppeln irgendwie :)

Es gibt zwar auch Kaufetagen, aber das sind dann immer nur "Ecketagen" oder kleine "Plattformen", die kaum Lauffläche bieten. Mit sowas kommen Ratten aber nicht weit.


Oh, hat sich überschnitten. Ich hab auch einen Jumbo Hamster hier, und ich würde sagen: Babysicher ist der nicht. Der offizielle Gitterabstand ist für junge Ratten wahrscheinlich okay, aber der Jumbo ist eine etwas wacklige Angelegenheit. Bei mir kam der schon leicht verbogen an (Neukauf). Da bilden sich in den Ecken Lücken, die (vermutlich) weiter sind als 1,2cm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Okay :) Das zusammenschustern werden wir wohl gerade noch auf die Reihe kriegen :D Weißt du denn ob 1,2cm Gitterabstand für sehr junge Ratten zu viel ist? :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Der Gitterabstand ist perfekt, da kommt kaum was durch =) 

 

Die etagen die wir drin haben sind siebdruck (etwas teurer als normales holz) aber schon beschichtet =) 

kriegst im baumrkt auch zugesägt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Ah sehr schön dann bin ich beruhigt :) Den Käfig extra noch mit Draht umwickeln wäre auch etwas anstrengend geworden :p

Das ist super, dass die das im Baumarkt schon zurecht schnippeln, dann brauch ich ja auch nur noch was zum befestigen.

Gott ich freu mich so auf meine kleinen Fellnasen :rolleyes:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

wie gesagt ich kann dir Siebdruck raten =)

Das kannste dann aus Maß (also innenmaß des käfigs) zusägen lassen, sägst daheim noch den U-Durchstieg rein und fertig. 

Befestigen (muss) sollte man die im Jumbo direkt am Käfig, d.h. mit Schrauben und Unterlagscheiben denn sonst ist der Jumbo (da es eben nur aufeinander gesteckte Giter sind) zu wackelig. 

Mit Etagen geht das allerdings gut =)

Siehst du auf meinem Bild an den Etagen auch, Schraube&Unterlagscheibe und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

So hatte ich mir das auch gedacht :) Hab auch gelesen, dass der ziemlich wackelig sein soll. Hast du denn die Etagen dann nur auf die Schrauben aufgelegt? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mus

Hm, vielleicht ist ausgerechnet mein Jumbo ja ein Montagsmodell, aber bei mir war es zwingend notwendig, mit Kabelbindern die Gitterverbindungen zu sichern, weil ich sonst größere Lücken da habe, wie gesagt. Ist aber eigentlich kein Problem und ich würde den Jumbo auch nochmal kaufen, wenn der nicht so überteuert wäre jetzt bei ebay.

 

Ich muss auch zugeben, ich verbiege meinen zusätzlich dadurch, dass obenauf ein Dachgeschoss für die Ratten steht (ein Hasenknast). Also ich hab sowas wie Yeen, bloß in Hässlich. ;)


Ob Etagen-Auflegen auf Schrauben funktioniert, hängt von der Größe und Länge der Schrauben ab. Ich hab mit Unterlegscheiben und kleinen Schrauben Stuhlecken in den Jumbo gesetzt, auf die kann man Etagen auflegen.

 

Ansonsten ist die bombenfeste Variante: Schrauben in die Etagen reinschrauben. Dazu sind meine Etagen aber zu dünn gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Ja das dachte ich mir nämlich auch, wenn man dünnes Holz für die Etagen nimmt kann man da ja schlecht eine Schraube reinbohren :p Aber die Etagen da rein bauen wird wohl das kleinste Problem werden. Und selbst wenn ich da ein bisschen was sichern muss... Für 70€ inklusive Zubehör (Rampen, Häuser, etc) klage ich da bestimmt nicht :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

nee aufgelegt nicht, einfach in die etagen reingeschraubt ^^


Wir haben 12mm dicke siebdruckplatten, bei uns gibts nur 4mm (und das ist in jedem fall zu dünn) und 12mm im baumarkt. wie gesgat, wenn dus nicht festschraubst und der dadurch spannung kriegt is der zu unstabil. 

das mit den abständen am zusammensetckpunkt seitlich kann ich bestätigen, wir habens mit draht zusammen gezurrt. 


70€ finde ich aber schon teuer ohne volletagen für gebrauchtes zubehör... der jumbo kostet neu (mit kleinen etagen&den rampen) 70+versand.. häuser aus holz würde ich sowieso ned gebraucht kaufen, da weiß man nie ob die mal milben hatten und der geruch von anderen ratten finde ich muss ned sein. so teuer sind die neu ja au ned. 

such mal den jumbo hamsterkäfig in ebay, da siehst du welche brettchen und rampen dabei sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mus

Nee, leider nicht, im Moment gibts den Jumbo da neu nur für 170,- :(

Und keine laufende Auktionen.

Ansonsten kriegt man ihn normalerweise und eigentlich neu für 70,- plus 10,- Versand, und in der Auktion letzten Herbst hab ich meinen für 42+10 noch bekommen. Neu.

 

Also bei 70,- würde ich erstmal zögern, wenn das ein Gebrauchtkäfig ist.

 

Das Dumme ist wie gesagt: IM MOMENT kriegt man den Jumbo wirklich nicht mehr so günstig.

Wann sollen die Ratten denn kommen? Wie dringend ist es?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Ich wollte gerade sagen, den gibt es nur für 170 im Moment..

Naja die Ratten sollen erst ende August kommen.. Aber ich hab die Sachen immer gerne früher als später xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

WHAT THE HELL!

den gab's bisher IMMER für 69,99 :0  ich bin geschockt, da kriegste ja ne riesen voli für das geld! das is ja abzocke also wirklich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Ja das dachte ich auch als ich 169,99 gesehen hab.. Naja ich werd mal sehen Volieren kriegt man ja nur so blöd transportiert :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mus

Ja, besser wär natürlich, wenn der Käfig vor den Ratten eintrifft :D

 

Hier, ich beobachte zur Zeit diesen Käfig:

 

http://www.ebay.de/itm/Chinchillakafig-Hasenkafig-Hamsterkafig-Mausekafig-Rattenkafig-Kafig-Brand-NEW-/390765806705?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_nagetiere&hash=item5afb750471

 

Der wird vom Verkäufer "teuroknacker" (die, die früher den Jumbo Hamster versteigert haben) gerade regelmäßig als Auktionen eingestellt. Das scheint mir der "neue Jumbo" zu sein. Ist ein anderes Modell, hat aber wohl die gleichen Maße (etwas mehr Höhe, aber das liegt sicher an diesem Rolluntersatz). Uuund, hier sehen die Ecken vernünftig verarbeitet aus!

 

Der einzige Nachteil, den ich spontan sehe: Versandkosten nicht mehr bei 10  sondern bei 30. Also beim Bieten daran denken. Der ging heute in der Auktion für 32,50 weg. Insgesamt also immer noch günstiger als der gebrauchte Jumbo aus der Anzeige. Das wär vielleicht eine Alternative für dich?

Wie gesagt: Such den in der Auktion von teuroknacker.


Achso, und ich hab natürlich keine Erfahrungswerte zu dem Ding. Das ist was Neues. Kennt den hier schon jemand und kann was dazu sagen?

Edit: also ich frag jetzt auch aus persönlichem Interesse, bin nämlich kurz davor, auch auf das Ding zu bieten. Hat den schon wer rumstehen und kann zu- oder abraten?

bearbeitet von Mus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Also, bevor ich mir so nen überteuerten Gitterkäfig kaufe würde ich eher für 64€ den Dombas von Ikea bauen, türen aufsägen gitter dran fertig, super maße und und und.

als das schockt mich echt mit dem Preis óO 

Schau mal, die Casa: 

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/voliere-villa-casa-90-choco-vanilla/209934383-243-9637?ref=search

 

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/montana-villa-casa-90/182627100-243-3798?ref=search

 

die haben wir ja auch, als 60er modell und dreimal aneinander gebaut. da könnte ich dir die anleitung zum umbau der türen schicken, das geht super einfach und die voli ist richtig stabil. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Gibt sogar grad ne Auktion davon (von dem 'neuen' Jumbo):

 

http://www.ebay.de/itm/Chinchillakafig-Hasenkafig-Hamsterkafig-Mausekafig-Rattenkafig-Kafig-Brand-NEW/201097577543?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222003%26algo%3DSIC.FIT%26ao%3D1%26asc%3D20140117130753%26meid%3D7202465605266867857%26pid%3D100005%26prg%3D20140117130753%26rk%3D1%26rkt%3D6%26sd%3D390765806705&rt=nc

 

Also vom Preis her ist es mir eigentlich relativ wurscht, ich hab sowieso extrem viel Geld angespart für meinen Umzug Ende Juli deswegen sind jetzt 50€ mehr oder weniger auch egal...

aber bei dem 'neuen' Jumbo sind ja so Gitter Etagen drin, die sind doch nicht gut für Rattenfüße oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mus

Nee, die Gitteretagen sind Mist, die müssten raus. Aber vernünftige Etagen muss man halt in jeden Käfig selbst bauen.

 

Wegen dem überteuerten Jumbo: Perverserweise gab es den parallel, während es ihn für 69,- gab, auch immer vom selben Anbieter für 169,-

Verstanden hab ich das nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Ich denke ich werde mal meine Mutter an eine Auktion ansetzen, die ersteigert regelmäßig jede Menge Kram und hat da EINDEUTIG mehr Ahnung als ich :p Ich würde den wahrscheinlich für viel zu teuer ersteigern^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mus

Wehe, die bietet dann gegen mich :p

 

Also ich hab mir drei Auktionen bis jetzt angeguckt, sag der Mutter: 25,50€, 51,50€, 32,50€

Läuft täglich zur Zeit.

Und Versand ist mit 30 Euro dabei, also recht happig.

 

Aber nochmal: Ich kenn das Ding auch nur von Bildern. Nach Bild und Beschreibung gefällt er mir besser als der Jumbo Hamster (den ich habe), deswegen guck ich jetzt danach. Wenn sich irgendwann rausstellt, das Teil ist grauenhaft schlecht verarbeitet oder so - ich bin nicht schuld!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig
blue

Hey! :tongue:

 

Nee, Gitteretagen sind keine tolle Idee, genau. Aber die kannst Du ja rausnehmen.

Habe mal gesehen, dass jemand dicke, selbstgenähte Fleecebezüge drum gemacht hat und dadrunter Zeitungen oder so. Ob das was wäre? Naja...

Aber die Etagen sehen eh eigentlich immer viel zu klein aus, und wenn bei der Höhe jemand klettert & unglücklich fällt...

 

Wenn Dir der Preis egal isst, dann schau Dich gut um.

Du musst so einen Käfig regelmäßig reinigen, klar, und es gibt Käfige (oder Volieren), da geht das einfacher und komfortabler, als bei anderen. Außerdem kann so eine "Rattenentnahme" ;) auch schwieriger oder einfacher zu veranstalten sein. (Sagen wir mal: Du hast eine Schissl-Rat und der Shmoop weiß genau, dass es jetzt zum Tierarzt geht...)

Mich persönlich nerven Käfige, bei denen ich mich verrenken muss, um hinterste Ecken zu erreichen.

Und mich nerven instabile Käfige. (Ich bin aber auch eine Nörgel-Diva... :lol: )

Vielleicht bekommst Du ja günstig/gebraucht sowas wie die S*vic Suite 95 Royal Dingens, die hat groooße Türen, vielleicht wäre das auch etwas für Dich...

 

Du hast ja noch Zeit, das ist toll, da kannst Du in Ruhe suchen, ohne etwas überstürzen zu müssen. :]

Hier im Forum gibt es ja Vorstellungsthemen für Gitterkäfige, Volieren und Selbstbauten, die sidn immer sehr lohnend, weil man Erfahrungsberichte hört (und natürlich in den Tagebüchern).

 

http://www.ratteneck.eu/topic/552-gitterk%C3%A4figvorstellungsthread/

http://www.ratteneck.eu/topic/3880-kaskadendomunidom-vorstellungsthread/

und weitere :D

 

Da bei *ba* (t*r*kn...) habe ich unsere Voliere bestellt, die war superschlecht verpackt, das war echt ein Witz... Und sie war/ist verbogen.

Kann passieren, ich hoffe, es muss nicht.

 

Die letzte Voli sieht erstmal so übel nicht aus, mehrere größere Türen hat sie auch - aber ob die Gesamtmaße die Innenmaße sind??? Wahrscheinlich eher nicht... dann fehlen eventuell ein paar cm für die Mindestmaße.

 

Viel Erfolg!

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung