Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Wieviele Rattis?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Sinpathetic

Sinpathetic

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 8 Beiträge

Geschrieben 29 September 2008 - 12:57

Hallöchen zusammen,
Ich hätt mal ne ganz kurze Frage. Bin relativ frisch, was Ratten angeht und nun ist letzte Woche leider mein Albinomädel von uns gegangen. =( Ich weiß aber auch nicht, wie alt sie war, da ich sie von jemandem übernommen habe, der "keine Verwendung" mehr für sie hatte. :/ Das andere Mädel ist nun allein in nem größeren Terrarium untergebracht und der Käfig ist leer.

Ich wüsste nun mal gern wieviele Ratten ich in diesem Käfig unterbringen könnte, da ich mich gerade nach neuen Mitbewohner umschaue. So'n leerer Käfig ist wirklich nicht gerade aufmunternd.

Die Maße des Käfig sind: Höhe: ca. 1,20m Breite: ca. 95cm und Tiefe: ca.50 cm

Wäre supi, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

LG

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 29 September 2008 - 13:11

Hallöchen :tongue:

Wieso hockt das Mädel denn im Terra anstatt im Käfig? Da bin ich nun nicht ganz durchgestiegen. Terras sind überhaupt nicht zur Rattenhaltung geeignet...

Also, in deinem Käfig kannst du laut Nose Calc bis zu 5 Ratten halten. Den Nose Calc findest du hier:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Alternativ gibt es noch den Cagecalc (

Please Login or Register to see this Hidden Content

), da kannst noch die Etagen, die noch im Käfig sind, dazurechnen.

Steffi

#3 Sinpathetic

Sinpathetic

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 8 Beiträge

Geschrieben 29 September 2008 - 13:14

Danke sehr für die schnelle Antwort.

Das ist ne vorrübergehende Lösung. Den anderen Käfig habe ich erst heute wieder bekommen. Hatte auch erst überlegt Käfig und Terra irgendwie zu kombinieren, aber da muss ich mal schauen. Den großen Käfig muss ich jetzt erstmal ordentlich reinigen.

Gut.... 5 wären mir glaub ich zu viele. Ich hätte mich glaub ich für drei entschieden oder gibt es bei ungeraden Zahlen eventuell Probleme?! :confused:

#4 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 29 September 2008 - 13:19

Hey,

nee normalerweise nicht. Habe ich zumindest noch nicht gehört und ich kenne viele, die "nur" 3 Ratten haben ;)
Ich hab damals mit 4 Mädels angefangen, fand ich für mich optimal.

Steffi

#5 Nana.

Nana.

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 1.107 Beiträge
  • Wohnort: Naehe Paderborn
  • Rattenanzahl : 6
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 29 September 2008 - 13:20

Hallo.
Nein, bei 3 Ratten gaebe es nicht mehr Probleme als bei 2 ;)
3 Ratten sind sowieso von Vorteil. Da hast du naemlich dann auch nicht das Problem, dass eine Ratte nachher "ueberbleibt", wenn eine stirbt.
Außerdem sitzt die neue Ratte dann waerend der Inti auch nicht die ganze Zeit alleine.

Viel Erfolg bei der Rattensuche ;)

#6 Sinpathetic

Sinpathetic

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 8 Beiträge

Geschrieben 29 September 2008 - 13:29

Supi, danke sehr für eure Antworten. ^^ Ich hab hier in der Stadt schon nen Hobbyzüchter gefunden. Wollte da aber erst einmal anrufen und mich erkundigen und mir die Tierchen dann anschauen.

Würde ja auch ins Zoogeschäft gehen, schon allein, weil mir die Tiere dort immer so Leid tun, aber irgendwie hätt ich auch Angst, dass ich dort übers Ohr gehauen werd.

#7 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 29 September 2008 - 13:32

Hey,

oh... kein Hobbyzüchter... Kuck lieber in der Notfallvermittlung. Da warten so viele süße Nasen jeglichen Alters auf ein liebes Zuhause.

Tiere in Zooläden tun mir auch Leid, aber es bringt nix, sie freizukaufen. Es rücken sofort die nächsten nach. Da sind Notfellchen sinnvoller.

Steffi

#8 Nana.

Nana.

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 1.107 Beiträge
  • Wohnort: Naehe Paderborn
  • Rattenanzahl : 6
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 29 September 2008 - 13:38

Hallo.
Ich kann mich Lakara nur anschließen.
Kauf deine Ratten bitte, bitte nicht bei einem Hobbyzuechter, die haben oft ueberhaupt keine Ahnung. Außerdem warten so viele Ratten in der Notfallvermittlung und die sind auch oft schon zahm.

Bitte halte dich auch von den Ratten im Zooladen fern. Natuerlich tun sie uns allen Leid, aber indem du sie kaufst, voerderst du den Verkauf.
Lies dir das mal bitte durch:

Please Login or Register to see this Hidden Content



#9 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 29 September 2008 - 13:46

Huhu!

Ja, dem kann ich mich nur anschließen. Schau mal in unserer Notfallvermittlung vorbei. ;)

Wo wohnst du denn? Vielleicht ist auch ein Notfallvermittler aus deiner Region hier im Forum unterwegs.

Schau auch mal in der Notfallvermittlung vom VdRD:

Please Login or Register to see this Hidden Content

!

Es gibt tausende von Notfellchen. Auch Babys, Kastraten und darunter auch gaaaaaaanz liebe und verschmuste (siehe mein Harrison und mein Jerome).

LG Anna

#10 Sinpathetic

Sinpathetic

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 8 Beiträge

Geschrieben 29 September 2008 - 14:17

Also ich wohn in Paderborn/NRW und da ich kein Auto hab ist es für mich auch net grad einfach mal eben irgendwohin zu düsen. Zug fahren ist dann leider meist zu teuer für mich. Habe mich ohnehin schon umgesehen, aber das einzige was ich eben in der Nähe gefunden habe war dieser Hobbyzüchter.

Ansonsten würd ich aber auch noch im TH hier vorbei gucken. Ich hätte halt gern junge Tiere, damit sie sich von klein auf an mich gewöhnen.

#11 Nana.

Nana.

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 1.107 Beiträge
  • Wohnort: Naehe Paderborn
  • Rattenanzahl : 6
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 29 September 2008 - 14:41

Hallo.
Vielleicht laesst sich ja per Mitfahrgelegenheit was machen.
Es gibt 'ne Menge junger Tiere in der Notfallvermittlung, da wirst du sicher was finden.
Schau dich doch bitte erst da um bevor du deine Tiere von dem Hobbyzuechter holst, der nur unnoetig die Tiere vermehrt.

LG.

#12 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 29 September 2008 - 14:47

Hallo,

junge Tiere gibt es auch in der Notfallvermittlung. Das Fahren ist idR auch kein Problem, denn die meisten Notfallvermittler bringen ihre Schätze eh ins neue Zuhause.

Ich weiß nun nicht, wie weit Hannover von dir weg ist, aber dort saßen bis vor einiger Zeit - ein Monat etwa - noch ca. 80 Ratten im TH und da sind auch Jungtiere dabei. Bielefeld und Paderborn müssten auch Ratten haben, dazu find ich jetzt auf die Schnelle nix.

Schick dir per Kurznachricht mal nen Link.

Steffi

#13 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 29 September 2008 - 15:12

Huhu!

Also, im Tierheim Münster sitzen zurzeit viele Ratten. Auch Babys.
Und hast du das schon gesehen:

Please Login or Register to see this Hidden Content

! Bielefeld ist ja auch nicht weit weg.

LG Anna

#14 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.552 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 29 September 2008 - 15:41

Hi,

wenn du auch drei süßen Mädels ein zu Hause bieten magst, dann wüßte ich womöglich was für dich :] .
Wenn du Interesse hast und die Süßen noch zu vermitteln sind, lasse ich mir mal die Kontaktdaten geben.

LG




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de