Jump to content
zooplus.de
Käthe

Einstreu für Klo

Empfohlene Beiträge

Käthe

Huhu!

 

So, mein Chinchisand ist aufgebraucht und ich möchte auf klumpfreies Katzenstreu umsteigen! Bevor ich lang rumsuche, wollte ich nach Empfehlungen fragen!

 

Marke? Name? Preis? :D

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nadaniente

Hey

 

Ich schrecke etwas vor Katzenstreu zurück. Wir haben für meine Katze viele verschiedene ausprobiert, von welchen manche extrem gerochen haben - was vielleicht eher suboptimal für die Rattis ist.

 

Was ich in die Klos welche die Damen vehement nicht benutzen wollen als Einstreu benutze, ist Hanfstreu. Ist besser für die Näschen, zieht den Geruch grösstenteils sehr gut auf und war auch bei meinen Hamster eine super Einstreu.

 

Ich hole die meistens aus dem Köl*e Zoo in Weil am Rhein, für ein paar Euro gibt es einen recht grossen Sack zu kaufen.

 

Grüsse, nada

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Huhu!

 

Hanfstreu will ich nicht in die Toilette packen, weil ich das als Einstreu in der unteren Etage nutze. Es muss also schon was sein, was das Wohnzimmer von der Toilette unterscheidet :D :D :D Für meinen Hamster (der sich im Klo wäscht und immer neben sein Nest pinkelt ... ) habe ich ganz tolles türkises Nagergranulat. Aber in der Packung ist so wenig drin, dass das auf die Menge gerechnet viel zu teuer wäre ...

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen
Käthe

Ja, tun sie. Jack auch :-) Geht zwar ab und an was daneben, aber im Grunde fast perfekt.

 

Pellets wollte ich eigentlich auch nicht nehmen. Die sind so hart und bäh :-D

 

Am liebsten hätte ich wirklich Katzenstreu ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

wie gesagt die papierpellets sind weich, die kann man zusammen drücken.

Geeignetes katzenstreu kenne ich nicht aber du kannst mal bei zooplus gucken da gibt es maisgranulat das ist von der form/Konsistenz wie auch immer mans nennt ähnlich wie katzenstreu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PopsMops

Juhu,

 

wir benutzen auch die Papierpellets von edeka die Yeen oben schon verlinkt hat. Die sind super :)

 

Werden hier von allen Ratten gerne angenommen und fliegen trotzdem nicht (wie Hanfstreu bei uns) im ganzen Käfig rum

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felicitas

Hallo,

 

ich benutze das Maisgranulat, das ein bisschen katzenstreu-ähnlich ist. ^^

Hanfstreu flog bei uns wieder raus, nachdem einer der Jungs allergisch drauf reagierte und ich es eigentlich auch noch recht staubig finde. Diese Pellets finde ich auch nicht sooo super, weil das immer recht große harte Brocken sind und wenn die dann zerfallen, wenn draufgepieselt wird, ist das auch irgendwie ekelig. ^^

So kamen wir dann zum Maisgranulat und da bin ich jetzt hängen geblieben. Ich bin zufrieden, die Jungs gehen - mehr oder weniger zielgerichtet - auf ihre Klos. Passt scho. ^^

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Okay. Danach schau ich dann mal. Kriegt man das auch in den Zoohandlungen? Dann hab ich es direkt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felicitas

Hey,

 

in unseren Fressnapf-Filialen hier habe ich es bisher noch nicht gesehen. Du kannst es online bestellen und Zooplus hat es auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Hmm okay. Ich geh erstmal in den Läden stöbern, aber sonst muss ich halt bestellen (vllt. rutscht ja versehentlich noch ein neuer Sputnik mit auf die Bestellliste :D ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paulotta

Hey,ich benutz auch Maisgranulat, das ist echt super!Ich mach jeden Tag die Köttel raus und dann passt das!:D

LG Paulotta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Ha! Im Shop gibt es das schonmal - dann hoffe ich, dass meine Filiale das auch da hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
glöckchen

Dasw Cellulosepellts gibt es auch bei Rossmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Münchner-Notfelle

Hallo,

 

ich nutze eine Mischung aus Hanf- und Leinenstreu auf einzelnen Etagen und habe die Klos mit Maisstreu ausgestattet. Meine Ratten gehen trotz Hanfstreu brav und artig auf die Klos. :D

 

Ich hatte auch schon klumpfreies Katzenstreu, mir war das aber zu staubig.

bearbeitet von Münchner-Notfelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Oh okay - danke für die Rückmeldung. Dann werde ich das Maisgranulat testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felicitas

Hallo,

 

ich hätte nochmal ne Frage zu dem Cellulose-Streu von Edeka (sorry, falls das hier zu speziell ist, aber ich war mir nicht sicher, ob sich dafür ein extra Thread lohnt).

 

Auf der Packung (und im Internet) steht, dass das Streu Duftwirkstoffe enthält, die die Gerüche neutralisieren bevor sie entstehen können (Duftguard).

Weiß jemand, ob diese Wirkstoffe schädlich für die Nasen sein können?

 

Ich hab das Streu jetzt bei unserem Edeka auch entdeckt und Streu vor Ort kaufen wäre ja auch irgendwie ganz cool. Allerdings klingeln bei Duftwirkstoffen bei mir ja sofort alle Alarmglocken...

 

Liebe Grüße!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Hey!

 

Ich hab jetzt bei beiden Parteien das Maisgranulat getestet und kann schonmal erfolgreich berichten, dass alle es annehmen. Allerdings hab ich Peppie heute morgen erwischt, wie sie ein paar Körnchen aß nachdem sie ihr Geschäft verrichtet hatte ... :76::71:

 

Das einzige, was blöd ist, ist, dass ich die Köttel jetzt nicht mehr mit meiner Schüppe raussieben kann ....

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bonsai

Huhu

 

@käthe:

Bei uns geht das Sieben mit einer ganz einfachen Katzenschaufel.

Es sei denn man hat Babyratzen und entprechend kleine Köttel.

Ansonsten fällt nur das Maisgranulat durch,mit dem ich auch schon lange Zeit zufrieden bin.

 

L.G.Pia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Hey!

 

Ja, mein Plan war es auch eine neue Schaufel zu holen. Für den Sand hatte ich eine ganz feine gekauft - die ist jetzt natürlich ZU fein ;)

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayuri

Kleiner Einwurf von mir .. ich verwende für meine 2 Nagertoiletten das weiße Katzenstreu von mein Bestes aus dem dm .. was ich auch als Zusatz immer mit ins normale Katzenklo packe. Es wird super angekommen und seither finde ich kaum noch Knöttel im restlichen Käfig und Geruch habe ich auch kaum, außer meine Nase bemerkt das einfach nimma  :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lava

Hallo Ayuri,
seit heute habe ich wegen deiner Empfehlung auch das 'dein Bestes Hygienestreu' in den Toiletten.
Sie benutzen die Toilette auch, obwohl sie erst etwas skeptisch waren.
Ich finde die Steinchen etwas groß, kleiner fänden die Ratten bestimmt auch besser.
Meine Frage, hast du schonmal das Ökostreu aus dem DM benutzt? Das Katzenstreu aus Naturfasern?
Falls ja, ist das auch so grob?

Zum Geruch kann ich nochnichts sagen....

LG Laura

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Huhu!

 

Ich hab ja jetzt das Misgranulat und bin auch eigentlich recht zufriden. Dennoch wollte ich mal nachfragen, ob man auch das Fresh'm'Easy Katzengranulat verwenden könnte:

 

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenstreu/katzen_silikatstreu/9687

 

 

Ich hatte das bisher immer in der kleinen Version für Nager. Hätte ich auch am liebsten wieder benutzt, nur sind da die Tüten so klein (und im Verhältnis teuer), dass sich das nicht lohnen würde. Was meint ihr?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

*schieb*

 

Da das Maisgranulat bald leer ist und ich Neues kaufen muss, verweise ich nochmal auf die Frage in meinem obigen Post :)

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felicitas

Hey, 

 

ich würd's nicht nehmen. Das sieht aus wie die pure Chemie, es kommt bei den Bewertungen jetzt auch nicht sooo gut weg und es ist noch teurer, als das Maisgranulat. Wenn Streu das Wort "fresh" im Namen hat, werde ich ja schon misstrauisch. ;) 

Wenn du mit dem Maisgranulat zufrieden bist, dann bleib doch dabei. 

 

LG 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung