Jump to content
zooplus.de
blue

Bildersammlung (und Infos) : Frischfutter

Empfohlene Beiträge

blue

Hallo Leute! :tongue:

 

Jemand hatte doch mal den grandiosen Vorschlag, eine Bilderwahl auch zum Thema Frischfutter zu eröffnen.

Grandios fand ich persönlich die Idee mit den vielen, tollen Bildern.

 

Immer wieder fragen Neulinge nach: Wie viel, was, wann, wie oft.

Wer mag, kann zu diesen Fragen dann hier auch noch etwas schreiben.

 

r22.jpg

 

r23.jpg

 

r05.jpg

 

Bei uns gibt es momentan zum Frühstück und zur normalen Futterzeit nachmittags frisches Obst und Gemüse.

Die kleinen Männern futtern FriFu (FrischFutter) wie kleine, süße Scheunendrescher.

 

r21.jpg

 

r25.jpg

 

Es gibt z.B.: Gurke, Möhre, Tomate, Paprika gelb, grün, rot, Wassermelone, Cantaloupe-Melone (auch die Kerne), Pfirsich, Nektarine, Aprikose, manchmal etwas Banane, Apfel und Birne (mag niemand so richtig), Kirsche, Pflaume (rot, gelb), Staudensellerie -> vor allem die Blätter, verschiedene Salate... es gab schonmal ein paar Blätter Babyspinat... Rote Beete kommt nicht so gut an...

Manchmal gibt es etwas Sojajoghurt dazu, manchmal gibt es etwas Petersilie oder Basilikum...

 

(Unterstrichen in der Liste bedeutet: Ohne Kerne.)

 

Wir haben schon Broccoli ohne Probleme gefüttert und auch die Blätter von Kohlrabi (, was kontrovers diskutiert wird).

Sprossen (Alfalfa) haben wir schonmal getestet (bei den Großen), das kam erst ganz gut an, dann aber nicht mehr.

Frischer Maiskolben kommt auch sehr gut an.

Bei uns gibt es nur Bio-Obst und -Gemüse.

 

:winken:

 

edit = green

bearbeitet von blue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

wenn man hier Fotos postet wäre ich sehr dafür, dass man dazu schreibt, wie groß das jeweilige Rudel ist. Sonst wird die Frage wie viel für Neulinge nicht richtig beantwortet. Wäre ganz sinnig, oder? ;)

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Hey,

 

joaaa... ich dachte, dass das reicht, wenn es unter meinem Avatar (3  + 4 Böckchen) steht, aber okej  =)  :

 

Bei uns gibt es derzeit zwei Rudel, einmal 3 Mann (geboren 02/2014), einmal 4 Mann stark (geboren 10/2012), jedes Rudel bekommt FriFu, momentan morgens und nachmittags

 

Mengen wiege ich nicht ab. ;)

Das sind erfahrunsgwerte, wie: Wie viel FriFu futtert welches Rudel oder auch bei heißem Wetter wie viel FriFu gefuttert werden kann, bis es sowieso gammlig wird.

Bei uns futtern die drei kleinen Männer wesentlich größere Mengen weg, als die vier größeren Männer.

 

Generell hatte ich mir diesen thread als Inspiration vorgestellt und, dass man nicht immer dazuschreiben muss, was verfüttert wird und, dass man selbstverständlich auch ältere Photos posten kann.

 

In diesem Sinne:
042.jpg

 

044.jpg

-> mit etwas Sojajoghurt und ein bisschen Kokos.

047.jpg

-> mit ein bisschen Romanesco. Ging bei uns auch ohne Probleme.
 

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

ich dachte, dass das reicht, wenn es unter meinem Avatar (3  + 4 Böckchen) steht

 

die Fotos bleiben lange sichtbar, aber die Angaben im Profil variiert (leider) immer wieder. Deswegen am besten direkt mit in den Post, damit man einen Anhaltspunkt hat =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

:winken:

 

Okej, logisch, stimmt, hast recht! :D

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
simi1203

Huhu,

finde ich eine tolle Idee.

Ich hab ein wenig gekramt und auch ein paar Bilder gefunden:

post-4223-0-45936400-1405361591_thumb.jpgpost-4223-0-67961400-1405361715_thumb.jpg

Auf dem ersten Bild: Reis, Tomate, Karotte, Sonnenblumenkerne, Salat und Kürbiskerne.

Auf dem zweiten Bild: Traube,Tomate,Chicoree, Apfel und gek. Kürbis.

Ich hoffe, man kann es auf den Bildern erkennen, da ich sie stark verkleinern musste.

Je zwei von diesen Näpfen bekommen meine 7 Mädels und wird alles weggeputzt...

Mal schauen, ob ich noch mehr Bilder finde.

Grüße

Simi

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

das finde ich auch wirklich toll! Puh, da muss ich mal alle Bilder rauskramen...

Das neueste das ich geknipst habe: Trauben, Mais, Gurke und laktosefreier körniger Frischkäse

ldt58gmin2j.jpg

Rudel zu der Zeit: 6 - Tiere insgesamt 26 - von oben nach unten: 11 Nasen, 7 Nasen, 5 Nasen, und dreimal Einzeltiere

 

h8axndhc2pcy.jpg

Gleiche Rudelanzahl wie oben, Tomate, Gurke, Kartoffel, Karotte laktosefreier Joghurt

 

lja2ua2du78.jpg

Karotte, Kirsche, Birne, Zucchini und Petersilie-Zu der zeit 3 Rudel - 8 Nasen, 9 Nasen, 3 Nasen

 

265h9ovx6v3a.jpg

Für 9, Tomate, Paprika Gurke und laktosefreier Joghurt

 

m9cioy74wkrg.jpg

Für 9, Gurke, Paprika, Kartoffel, Ei, Basilikum

Das gleiche für 3:

slzt2f9qisb.jpg

 

6zx889pw758.jpg

Für 3 Rudel, 9 Nasen, 8 Nasen, 3 Nasen - Gurke, Paprika, Chicorree, Sonnenblumen-&Kürbiskerne

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vanillekipferl

:tongue:

 

Dies ist kein Jeden-Tag- Frischfutternapf, sondern eher eine kleine Improvisation einer kochverrückten, leicht bekloppten Rattenhalterin :o

Selbstgematschter Ratatouillestampf an Tomate-Mozzarella mit Paste-Kürbiskern-'Dressing' für 6 Rattenladies.

 

 

post-2462-0-91551700-1405364102_thumb.jpg

 

:tongue:

 

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenoa

:tongue:

 

Ist soviel Mozzi den gesund? :0

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vanillekipferl

:tongue:

 

@Tenoa

 

Ähm, vielleicht kommt das nicht so deutlich rüber, aber das sind Cocktailtomaten und diese Minimozzarella. Das passt schon für 6 Ladies. ;)

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

:tongue:

 

Das sieht doch sehr gut aus, hier! =)

Ich habe auch noch etwas gefunden.

 

Für die Spießer unter uns XD
kabob.gif

 

kabob2.gif

-> Gelbe Paprika, Möhre und Gurke

m-kabob.gif

-> Nur Möhre

r08.jpg
 

:06:

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hoi zäme,
 
meine "Spiesser" haben gerade das hier serviert bekommen :
 
post-3570-0-35326600-1405374827_thumb.jpg
 
*grrr* die Natel-Bild-Quali ist unterirdisch ..
 
Eine Schale Babysalat mit Chicoree für die Salat-Junkies (die ist immer als erstes leer) und dann Apfel, Zuchetti mit Leinöl (erst viele kleine Löcher rein, Tropfen Leinöl drauf, verteilen), Cherry-Tomätli, rote Peperoni, Ünique-Rübli und Gurke.
 
Zusätzlich haben sie noch einen Teil vom Basilikum-Sträuschen, dass sie am Nachmittag bekommen hatten, übrig.
 
Alles für sieben verwöhnte Herren der Schöpfung :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
simi1203

Hallo Niniel,

mit Zuchetti meinst du Zuchini ? und Peperoni Paprika?

Grüße

Simi

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey,

 

Ja, das müssten die hochdeutschen Worte sein.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murgs

Hey,

 

dann mach ich auch mal mit :D

 

Für meine momentan hier lebenden Jungs gibt es jeden Tag:

  • Apfel - mögen sie ganz gerne, ist aber nicht unbedingt der Favorit
  • Gurke - wird auch gern genommen, insbesondere natürlich das Kerngehäuse. Wer kennt das nicht? Herzlos ausgenommene Gurkenscheiben...
  • Tomate - ist okay, essen sie, aber ist nicht der Liebling (und macht Matschköttel)
  • Paprika (rot) - die anderen Farben werden nicht so gerne gefuttert, insbesondere die grünen werden eher verschmäht
  • Karotte/Möhre (oder wie ihr's nennen wollt) - wird sehr gerne gefuttert
  • Salat - lieben meine ja abgöttisch. Es gibt in der Regel Eisbergsalat, aber davon nicht soo viel. 

 

Unregelmäßig gibt es:

 

  • Mais - wird natürlich geliebt, aber macht dick, daher nur ab und an (meist in Verbindung mit einem Pool im Sommer)
  • Banane  - wirklich eine Ausnahme, weil wegen Dickmacher
  • Pfirsich - wenn ich mir welche hole, bekommen die Dicken auch was ab. Kommt aber nicht regelmäßig vor. Essen sie aber super gern.
  • Ruccola - gibt es auch nur selten und wenn, dann in sehr kleinen Mengen. Wird gerne genommen, aber weil scharf nur wenig (man beachte den Satzbau :D)
  • Zucchini - gibt es auch nicht so oft, weil's mir meist zu teuer ist. Wenn es die mal im Angebot gibt, nehme ich sie mit. Wird nur gedünstet/gekocht gegessen, dann aber sehr sehr gern (und ist dank Mikrowelle auch nicht aufwendig)

 

So sieht kann das dann für sieben Rattenmänner aussehen:

 

 

13346353_eb98d09149f49b2baf20e887866b48f

 

 

16022193_b21a14e5e4380d1bcfc8d3f7913c160

 

 

 

Oder mal anders serviert:

 

16354013_8dd6fac0bad532028c8bf3f6e1419ff

 

 

16670071_3d70e151f157e6f7589667cbecbda9c

 

 

 

Guten Hunger :D

Maren

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felicitas

Hallo zusammen, 

 

oh wie schön, eine Frischfutter-Parade. ^^ 

 

Bei mir leben zur Zeit 18 hungrige Jungs, die - bis auf ein Kandidat - alle zum Glück recht pflegeleicht sind, was Frischfutter angeht. Frischfutter gibt es bei uns immer abends, meist zwischen sieben und halb acht. Das hat sich irgendwann einfach so eingespielt und bedeutet, dass die Ratties ab sieben schon nervös werden. Mengenmäßig habe ich einfach ausprobiert und bin recht schnell da gelandet, wo alles aufgefressen wird (bunkern tut hier keiner, die Sachen bleiben also höchstens neben dem Teller liegen). Und jetzt mal ein paar Bilder: 

 

WP_20140702_002.jpg

Letztens gab es Eisbergsalat, Ruccola, Wassermelone, Paprika, Möhrchen, Mais, Erbsen und Soja-Joghurt. Mais, Erbsen und Joghurt sind hierbei Ausnahmen, das gibt es selten. 

Die drei grünen Teller gehen ins Rattenzimmer (11 Jungs), der weiße und der rote Napf gehen ins Wohnzimmer (5 Jungs), der schwarze Napf ist für Husarenflip und der rosane Napf für Herbie. Und am nächsten Morgen waren alle Näpfe/Teller leer. ^^ 

 

WP_20140626_003.jpg

Hier nochmal ganz unspektakulär Salat, rote Paprika, Möhre, Honigmelone

 

WP_20140603_002%5B1%5D.jpg

Und hier gab es mal Couscous mit Wassermelone, Apfel und Ampel-Paprika (rot, gelb, grün)

 

WP_20140621_020.jpg

Hin und wieder gibt es auch Naturtofu, den mögen die Jungs auch sehr gerne 

 

WP_20140514_001%5B1%5D.jpg

Und hier haben wir noch ein "Ausnahme"-Essen: Reis in Karottensaft und spießige Gurke 

 

WP_20140426_002.jpg

Salatherzen, Wassermelone, Paprika, grüner Spargel 

 

Grundsätzlich gibt es momentan täglich

  • Salat (Eisbergsalat, SalaRico, Salatherzen, Frisée, Lollo Bionda, seltener Chicorée und Ruccola)
  • Möhre
  • Paprika (rot, gelb und orange gehen gut, grün scheint tagesformabhängig zu sein 
  • Gurke (im Wechsel mit Melone)
  • Melone (im Wechsel mit Gurke) 

Nicht täglich gibt es 

  • Apfel (die Jungs mögen nur Braeburn und Kanzi...)
  • Erdbeere
  • Pfirsich
  • Tomate
  • Erbsen (Dose) 
  • Zucchini (gedünstet)

Selten gibt es 

  • Mais
  • Banane 
  • Naturtofu
  • Soja-Joghurt (natur)
  • Weintrauben 
  • Reis (gekocht)
  • Nudeln (gekocht)
  • Kartoffeln (gekocht)
  • Brokkoli (gedünstet)
  • Staudensellerie 
  • Kürbis (gekocht)
  • Spargel (gekocht)

 

Liebe Grüße

Feli

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Hey! :winken:

 

Großartig, dass sich hier so viele Leute mit so schönen Bildern beteiligen! :]

 

Erdbeere, Himbeere, Blaubeere und Johannisbeere gab es bei uns auch schon, habe ich vergessen.

Aber nur wenige. Mit Beeren wird oft unglaublich gematscht.

 

Tofu lieben unsere auch, auch die kleinen Männer.

 

Rucola in mild (ich probiere immer ein Stück Blatt, den Rest schnippel ich dann klein :D ) gibt es manchmal ebenfalls.

 

Zucchini geht nur auf Rattie-Pizza, roh wollen sie die nie.

 

Mais gibt es manchmal auch aus dem Glas, allerdings seeehr selten.

(Soll ja auch dick machen und trocken gibt es Mais zum Knabbern im Trockenfutter.)

 

Futti von den großen Jungs (alte Photos, da waren es noch fünf und 1 Rudel)

014.jpg

 

Staudenselleriegrün, rote Paprika, Gurke, Banane, Johannisbeeren und Wassermelone
030.jpg

 

Salaaaaat!
salat.gif

 

Paprilka rot, grün, gelb und Gurke, außerdem Walnüsse
r25.jpg

 

Tomate, Gurke, rote/violette Möhren
r50.jpg

 

Rote + gelbe Paprika und Gurke
r56.jpg

r57.jpg

 

Extragurke für den Auslauf
r34.jpg
 

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Gestern bei uns:

3xyjemuu62ey.jpg

 

für 4 Rudel, Nektarine, Wassermelone, Gurke, Paprika 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

:winken:

 

Nochmal alte Photos, da waren sie noch zu fünft oder zum Teil auch zu viert.

 

Eis aus reifer Banane & gefrorener Himbeere
r42.jpg

Futter angeln am und im Pool
angeln.gif

Man kann's auch übertreiben ;)
008.jpg
-> da habe ich sie die Reste aus der Melonenhälfte (bio) futtern lassen (ich war dabei).

Maiskolben
040.jpg

-> eine ganz schöne Schweinerei, aber das löst sooo viel Begeisterung aus! <3

Nüsschen - weil es so hübsch aussieht
r30.jpg

Gürkchen
034.jpg

 

:06:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

vier Rudel, 11 Nasen(1 Gemüsespieß)-7 nasen(1 Gemüsespieß)-2Nasen-2Nasen.
Gurke, Paprika, Tomate, Zucchini und Sonnenblumen-&Kürbiskerne

mf8z44fefx1e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noelana

Aus gegebenem Anlass steuere ich hier auch einmal ein Bild bei :)

In einer Stunde ziehen hier 10 Pflegenäschen ein.

 

Frischfutter für zwei Rudel

Rudel 1: 5 Babyböckchen

Rudel 2: Mutter + 2 Babyweibchen + 2 Babys aus einem zweiten Wurf (fressen noch nicht selbst)

 

lggeqx62.jpg

 

Hier wurden verarbeitet:

 

eine Hand voll kleiner blauer Trauben

ein ca. sieben Zentimeter langes Grukenendstück

eine Fleischtomate

eine Scheibe Wassermelone

eine kleine Karotte

ein bisschen Petersilie

 

Außerdem:

Babybrei Müsli mit Frucht + Quark für die Mutter

 

Das Futterangebot ist absichtlich besonders reichhaltig, um den Geschmack der Nasen zu treffen, die ich noch nicht kenne :)

 

liebe Grüße

Noelana

bearbeitet von Noelana
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Hej! :winken:

 

Von letztens, also wieder für 2 Rudel, einmal 3 Böcke (02/2014), einmal 4 Böcke (10/2012).

Hier zu sehen: Die Portion für das 3er-Rudel, als Frühstück.

 

Aprikose, Gurke, Paprika, Tomate, Möhre, Sojajoghurt, Petersilie.

 

 

r36.jpg

r35.jpg

r26.jpg

r35.jpg

r27.jpg

r24.jpg

 

:06:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayuri

Na dann will ich auch mal berichten.

 

So sieht das Frischfutter für meine 5 Nasen + das aktuelle 1 Angstböckchen aus

 

Leider nur Resteessen bis ich später wieder eingekauft habe.

 

Gurken, Salat und Tomaten (aus unserem Knoblauchsland) + Minimozarella, Banane und Pfirsich.

 

Ab und an pack ich dann noch lebendige Mehlwürmer mit ins Futter, einfach weil sie total drauf abfahren :)

post-5235-0-66511400-1405935564_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Charree

Bekommen eure Rattis alle zweimal am Tag Frischfutter?

Ich hab bis jetzt immer einmal gegeben. Abends nach dem Auslauf.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Hey,

 

ich denke nicht, dass alle morgens uns abends/nachmittags oder generell zwei Mal pro Tag Frischfutter verteilen.

Bei uns mache ich das, weil die kleineren drei Jungs extrem auf Frischfutter stehen - und dann schnibbel ich für beide Rudel, nicht nur für eines. :D

Jetzt, wo es so heiß ist, geht Frischfutter auch schneller um, es gammelt einfach schneller.

Außerdem ist es erfrischend - und bei der Hitze...

 

Wenn ich für uns beispielsweise nachmittags mal Wassermelone schnippele, dann bringe ich den Jungs (allen) ebenfalls etwas vorbei.

 

:winken:

 

edit: SCHREIbfehler

bearbeitet von blue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung