Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gnomie

Rattenklo kaum benutzt

Empfohlene Beiträge

Gnomie

Huhu leute,

 

ich habe für meine Ratten ein klo reingestellt. und zwar habe ich ein haufen ebenen für meine stinker und das klo steht ganz unten wo auch streu ist. doch meine ratten haben es lieber sich auf den oberen etagen zu verewigen als wie im klo.:rolleyes: und wenn ich noch ein hinein stelle auf den oberen etagen liegt dann da bestimmt die hälfte raus.:evil: gibt es ein klo mit dach so wie ein katzen klo nur kleiner ?:confused:

 

Habt ihr ne idee was ich machen kann?

 

gruß Gnomie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hi,

sorry fürs Offtopic, aber würdest du dir ein wenig Mühe geben, Großbuchstaben zu benutzen, hätte ich dein Posting nicht drei Mal durchlesen müssen, um zu verstehen, was dein Anliegen ist. ;)

 

Zu deiner Frage: Ratten halten sich nunmal gerne oben auf und sind recht faul. Wäre ich auch, wenn ich im Halbschlaf merke, dass ich mal Pipi machen muss und mir dann vorstelle, dass ich durchs ganze Haus laufen muss. Glücklicherweise ist unser Bad neben dem Schlafzimmer

Für dein Problem gibt es eine einfache Lösung: stell ein Klo oben auf. Ich habe auf jeder zweiten Etage ein Eckklo mit Streu. Dass mal was daneben geht, kannst du nicht verhindern, Ratten buddeln nunmal gerne. Einfach täglich aufkehren und wegschmeißen, was danaben liegt.

Es gibt Klos mit Dach:

 

Diese sind aber nicht so toll, weil die Ratten an der Öffnung rumnagen, was nicht Sinn der Sache ist. Dreck und Streu liegt trotzdem außen herum. Es hilft also nur der Handbesen und die Schaufel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gnomie

Entschuldige xD.

 

naja ist halt nur doof weil mein Zimmer Teppich hat und meine Schwester oft in meinem Zimmer spielt deswegen wollte ich das irgendwie verhindern das die das rausschmeißen.:rolleyes:

 

gruß gnomie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Ja, das kann ich gut verstehen. Ich rate ja generell Leuten ab, sich Ratten zu holen, wenn sie einen Teppich haben. Meine Ratten haben meinen Teppich damals ruiniert (bzw. uriniert :D ), so dass ich Laminat verlegen lassen musste.

Ich würde dir raten, etwas unter den Käfig auszulegen, vielleicht PVC, das kriegt man recht günstig im Bauhaus und man kann es leicht abwischen bzw. fegen. Teppich ist sch.... :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Kann Emiko nur zustimmen. Ratten + Teppich = :evil::D

Wir haben in der ganzen Wohnung PVC (wobei das an meiner Hausstaubmilbenallergie liegt und nicht an den Ratten). Und dafür bin ich daaaaaaaaaaaankbar! :D

 

So ein Klo mit Dach hatten meine auch lange. Haben sie auch in Ruhe gelassen; also wurde nicht angenagt.

 

Würde ich damit vielleicht zunächst mal ausprobieren. Vielleicht klappt's. ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gnomie

danke für eure ratschläge.

lol den Teppich kann man nicht mehr ruinieren weil der schon über 10jahre ist und schon mein großen bruder überlebt hat xD dementsprechen sieht er schon aus.:o

Es geht halt nur um das sauber machen weil meine Mutter möchte in ihren Staubsauger keine "Rattenkacke" haben. :D wegen PVC muss ich mal bei gelegenheit schauen weil muss ja auch in mein Zimmer passen.

 

gruß gnomie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Dann schlag deiner Ma mal vor, dass sie dir zu Weihnachten einen eignen kleinen Staubsauger kauft. :D

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gnomie

wäre mal ne idee, aber glaube die ist davon noch weniger begeistert.

momentan nehme ich immer den Baustaubsaugen von meinem Vater.:D

 

gruß gnomie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daschi77

Hallo Gnomie,:tongue:

ich weiß ja nicht was Du für ein zu Hause für Deine Rattis hast, aber wir hatten das gleiche Problem und auch Auslegware im Zimmer meines Sohnes!

Ich musste auch jeden Tag saugen, ganz besonders weil meine Wilma ein Nest für die Jungen gebaut hat - - - na das sah jeden Morgen erschreckend aus im Zimmer! :evil:

Dann hatten wir eine tolle Idee: Wir haben Plexiglasplatten zurechtgesägt und diese dann gegen die Käfigstreben geschraubt! Nun kann unsere "Dicke" buddeln wie sie will - - - über einen insg. 25 cm Rand fällt nun nichts´mehr raus! Aber Kökelchen muss ich auch jeden Tag aus dem Käfig sammeln - - - meine Dame ist noch nicht besonders vornehm und tuts`auch neben dem Fressnapf!:o:o:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung