Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Pak

Problem mit dem Nagen

Empfohlene Beiträge

Pak

Hallo Leute,

 

ich habe folgendes Poroblem:

 

Um den Käfig etwas schöner zu gestalten habe ich eine biegsame Plasikröhre aus dem Heimtiergeschäft besorgt. Jetzt sitze ich gerade hier und höre schon wieder das verräterische Geräusch! Sie nagen daran. Noch keinen halben Tag ist die Röhre im Käfig, schon versuchen sie sie zu zerstören. Einen Kuscheltunnel ursprünglich für Meerschweinchen haben sie auch schon auf dem Gewissen.

 

Ständig alles wieder abzubauen ist ja sicherlich keine Lösung. Hat jemand eine Ahnung womit ich diesen Nagetrieb befriedigen kann?? Hab ihnen schnell mal ein paar Haselnüsse gegeben. Das hat den Akt des Zerstörens zumindest unterbrochen.

 

 

Grüße

Pak

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey,

 

Ratten sind nun mal Nagetiere und manche Sachen scheinen so schmackhaft zu sein, dass sie direkt benagt werden. 

Hast du denn regelmässig frische Äste im Gehege? Frische Äste sind meist enorm schmackhaft, sodass zumindest der grundlegende Nagetrieb daran abgearbeitet werden kann. Wenn sie aber etwas einfach nur "nagelecker" finden, hilft auch das nicht.

Gerade Kuschelsachen haben Ratten häufiger auf dem Gewissen ;)

 

Was ist das denn genau für eine Röhre? Irgendwie im Weg platziert ist die nicht zufällig? Dann müssen Ratten sich natürlich den Weg auch wieder frei nagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

was meinst du mit "ständig alles wieder abbauen", ist die Röhre zur Beschäftigung im Käfig? Dann würde ich die doch lieber im Auslauf einsetzen... Haben sie denn genug Auslauf und beschäftigung? Wenn meine Bande nicht ausgelastet ist nagen sie auch (zumindest für Mensch so erkennbar) aus langeweile...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pak

Hey danke fuer eure Antworten :) Äste habe ich nur einen grossen den sie als Treppe benutzen. Ich weiss einfach nicht welche Äste ich von draussen mitnehmen kann. Angeblich Haselnuss aber ich hab Sorgen dass sie sich daran vergiften. Es macht mir auch nichts wenn es kaputt ist ;) eher dass sie sich schneiden oder die Farbe fressen.

 

Den Tunnel habe ich im Käfig. Im Auslauf hab ich eher solche Dinge wie Körbe und Kisten und viele Decken in die sie sich reinbuddeln. Ich lasse sie eigentlich jeden Tag raus. Der Auslauf fällt nur mal auf wenn ich nicht zuhause bin.. einmal die Woche oder so :)

 

Ich denke ich versuch es mal mit den Ästen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pak

Ah, sehr gut danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung