Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ratten-Neuling

Kauspielzeug aus Kork?

Empfohlene Beiträge

Ratten-Neuling

Ich habe meinen Ratten Topfuntersetzer aus Kork gegeben. Sie kauen darauf gerne herum und beißen Stücke ab. Muss ich mir Sorgen machen, dass sie den Kork schlucken und davon krank werden? Sie haben die herausgebissenen Stücke auch in die Hände gehommen und so weiter daran herum genagt, als wäre es Futter.

 

Die Untersetzer habe ich nun wieder heraus genommen, und warte auf Eure Antwort.

 

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DieVita

Hallo Ratten-Neuling,

 

also die Frage habe ich mir ehrlich gesagt noch nie gestellt, da ich noch nicht auf die Idee gekommen bin, meinen Ratten Topfuntersetzer zu geben :D Ich weiss leider nicht, ob diese Untersetzer noch mit irgendetwas behandelt werden, um sie widerstandsfähiger zu machen...

Reiner Kork ist jedenfalls nicht schädlich, sie mögen ihn sehr. Wenn du sicher gehen möchtest, versuch es mal mit so etwas hier http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefigzubehoer/tunnel_hoehlen/191717

 

Liebe Grüsse, Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jennieka

Huhu :)

Die Korkröhren kann ich dir auch nur empfehlen.

Untersetzer... da wäre ich kritisch...

Aber die Röhren...Die sind ein echter Renner.

Ich backe die immer nochmal aus, wenn sie ankommen (das duftet dann auch anz toll ;)

und dann dürfen sie im ausgekühlten Zustand zu meinen Zicken. Und die fressen die Teile.

Ungelogen :D  

Sie haben Äste und zig Sachen, aber entweder werden die Spitniks angefressen oder eben der Kork. Auf den sind sie richtig scharf. 

Und bisher ist da auch nichts passiert, also würde ich mir da keine Sorgen machen.

Das Risiko sich zu verschlucken ist wohl kaum höher als beim Fressen oder anderen Nageaktivitäten.

lg Jennieka

 

PS: Wir haben mal einen solchen Untersetzer im Backofen vergessen und das roch dann ein wenig anders als die Röhren. Ich würde also schon sagen, dass die behandelt sind. Zumindest bei unseren, aber das ist ja sicher auch unterschiedlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung