Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bonnie-u-Clyde

Vorstellung und die Frage ob Männchen oder Weibchen...

Empfohlene Beiträge

Bonnie-u-Clyde

Hallo ihr lieben Rattennarren :tongue: ,

 

seit kurzer Zeit wohnen 2 süße Ratten bei uns!

Wir sind im September in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen, nachdem wir es schon über 4 Jahre miteinander "geschafft" haben. :D

Ich, Bonnie (Steffi), bin 24 Jahre alt und ich, Clyde (Flo), bin 26 Jahre alt.

 

Wir haben uns die Frage gestellt, ob es sich bei den Bildern um ein Männchen oder ein Weibchen handelt, da wir dem Verkäufer nicht mehr wirklich Glauben schenken können.

Anhand von Bildern konnten WIR es noch nicht eindeutig feststellen und hoffen das ihr uns weiterhelfen könnt. :)

 

Da dieses Thema uns sehr beschäftigt, hoffen wir auf schnelle und hilfreiche Antworten. :tongue:

post-5645-0-69151700-1420015761_thumb.jpg

post-5645-0-78435400-1420015766_thumb.jpg

post-5645-0-78973700-1420015772_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

herzlich Willkommen hier im Forum! =)

 

Was soll denn die Ratte laut Verkäufer sein?

Und was ist Deine 2. Ratte?

Wie lange sind die beiden schon bei Euch?

 

Ich würde von dem Foto sagen, dass es ein Weibchen ist, aber die Fotos sind eher etwas dunkel und mit dem Gitter davor ...

Schau doch mal in diesen Thread. Vielleicht gelingt Dir auch ein vergleichbares Foto von Deiner Ratte?

 

Wichtig für die Zukunft wäre, dass Ihr noch 1-2 weitere Ratten zu den beiden integriert. Ratten sind Rudeltiere, die immer mind. zu dritt sein sollten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Münchner-Notfelle

Hallo,

 

ich habe hier vorhin auch schon einen Blick reingeworfen.

 

Ich würde von dem Foto sagen, dass es ein Weibchen ist, aber die Fotos sind eher etwas dunkel und mit dem Gitter davor ...

 

Das wäre auch mein Tipp gewesen, aber ich kann das auf den Fotos ebenfalls schlecht erkennen, daher hab ich einfach mal nichts gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bonnie-u-Clyde

Soeben haben wir versucht, bessere Bilder zu erstellen auf denen Ihr hoffentlich mehr erkennen könnt.

Danke für den Link, auch diesen hatten wir schon gesehen aber wir sind dennoch unsicher...

 

post-5645-0-63427300-1420033487_thumb.jpgpost-5645-0-77484100-1420033490_thumb.jpgpost-5645-0-04969900-1420033494_thumb.jpgpost-5645-0-15435800-1420033497_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bonnie-u-Clyde

Die Beiden sind seit dem 21.12.2014 bei uns und sind noch sehr jung laut Verkäufer.

 

Hier ein Bild einen Tag nach dem Einzug:

 

 

*edit* laut der Seite haben wir "keine Berechtigung das Bild hochzuladen"

bearbeitet von Bonnie-u-Clyde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Münchner-Notfelle

Hi,

 

ich bleibe bei meiner Einschätzung, dass es sich um ein Weibchen handelt.

 

Die Beiden sind seit dem 21.12.2014 bei uns und sind noch sehr jung laut Verkäufer.

 

"Sehr jung" ist eine sehr qualifizierte Aussage. Ich vermute, die Ratten stammen aus einem Zoohandel. Da bleibt nur, euch die Daumen zu drücken, dass keine trächtig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bonnie-u-Clyde

Ja genau, wir haben die Zwei von Fressnapf....kamen "frisch rein" am gleichen Tag.

Wie sicher bist du dir denn mit deiner Einschätzung wenn du es in % ausdrücken müsstest?

 

Denn unser Problem ist, dass beide Männchen sein sollen und wir eben auch eher der Meinung sind, dass unser Splinter aussieht wie ein Weibchen...

Da Herr Naseband aber schon deutlich sichtbare Hoden hat, haben wir nun eben Angst, dass es sich bei Splinter eher um Splinti handelt. :confused:

 

Was uns daran nur wundert ist die Tatsache, dass WIR keine Zitzen sehen/fühlen können...könnt IHR denn welche sehen/erkennen?

 

Schon mal vielen Dank für die Antworten und die Geduld. :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Münchner-Notfelle

Bitte trennt die beiden und lasst da jemanden live drüber gucken.

 

Aus welcher Ecke Deutschlands kommt ihr denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

War von Herr Naseband schon ein Foto dabei oder noch nicht?

Weil das auf den Fotos ist sicher ein Weibchen, die Frage ist, ob dann Herr Naseband vielleicht auch eine Frau Naseband ist oder ihr wirklich eine grandiose Beratungsleistung in dem Laden bekommen habt. Die Fotos sind nun wirklich schlecht, aber die Chance auf eine baldige Großfamilie würde ich durch die nun auch nicht ausschließen wollen...

Wenn sie euch als Böcke verkauft wurden, dann kannst du zumindest sicher sein, dass die vorher auch nicht nach Geschlechtern getrennt waren...

 

Tja... herzlichen Glückwunsch ^^

 

LG

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zwicksi

Das sieht schon sehr nach Weibchen aus. Hoden sind bei männlichen Ratten ja normalerweise kaum zu übersehen. Auch, wenn sie noch jünger sind.

 

Es wäre jetzt ganz wichtig, die beiden sofort zu trennen und gleichgeschlechtliche und etwa gleich alte Partner zu besorgen.

 

Da sieht man ja wieder mal wie toll das in Zooläden alles abläuft. :rolleyes: Die Leute dort haben meistens keine Ahnung!
Die armen Tiere da immer.

Ich hoffe, ihr holt euch das nächste mal eure Ratten woanders. Im Tierheim z.B ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung