Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Wieviel Platz ??


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
25 Antworten in diesem Thema

#21 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 06 April 2007 - 13:52

Meine Mädels waren drei Monate lang extrem aufgedreht und gestresst, als ich mir die noch unkastrierten Jungs holte. Diese waren noch zu jung um kastriert zu werden. Beide Käfige standen im gleichem Zimmer. Jedes Mal, wenn die Mädels Auslauf hatten hingen sie am Jungskäfig. Heute würde ich das nie wieder tun. Einfach viel zu stressig für die Tiere. Nachdem meine Jungs kastriert wurden, durften sie nach einer bestimmten Wartefrist auch zu den Mädels und da gab's dann erst ordentlich Zoff, weil sie wochenlang Aggression angestaut hatten.

Außerdem finde ich es zu gefährlich. Ratten büchsen auch mal gerne unbemerkt aus. Vor allem Anfängern fällt das nicht gleich auf. Und dann habt ihr ein kleines großes Problem

:tongue:

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#22 Kleopatra

Kleopatra

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 75 Beiträge

Geschrieben 07 April 2007 - 10:56

hi Emiko,
meine Mädels sind voll gelassen und haben noch nich mal mitbekommen das die Jungs im gleichen Zimmer stehen=)
Die beiden Racker haben sowieso gestern erst mal geschlafen, da die Autofahrt total aufregend war. Tja, und meine jetzigen Mädels sind mit den Männern sowieso total gelassen, da die auch noch nich wirklich nach etwas riechen.
Und die Weiber können nicht ausbrechen, weil sie auf einem Schrank stehen wo sie sich nich runter trauen.Also könnten sie, wenn die Männchen schon geschlechtsreif wären, sich auch nich heimlich paaren.
Das bedeuted, dass beide Käfige völlig stress frei sind und es nich zu einer Vermehrung kommen kann.

LG Kleo

#23 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 07 April 2007 - 11:08

Ich möchte dich nur bitten, ein wachsames Auge zu haben. Glaub mir, oft ist es ganz schnell passiert. Meine Weiber waren damals so geil, dass sie einfach über eine 80 cm hohe Absperrung gesprungen sind!!! Meine Face ist sogar mal vom ersten Stockwerk (fast 3 Meter hoch) runtergehüpft (nicht gefallen, sonder gehüpft!) (Maisonettewohnung), weil sie ständig den frisch Kastrierten unten im Wohnzimmer roch. Klar ist auch, dass natürlich nicht alle Ratten gleich reagieren ;-) Also wie gesagt, ich bitte dich einfach nur ganz arg vorsichtig zu sein! Sonst hast du bald ein riesen großes Problem ;) Wenn's ums poppen geht, sind die Ratten ziemlich einfallsreich und überlisten auch mal das Herrchen bzw. Frauchen ;-)

Eine Frage habe ich trotzdem. Wollt ihr das so belassen, oder werden die Böcke noch kastriert? Ich find's irgendwie krass, dass ihr die Böcke bekommen habt, obwohl bekannt war, dass ihr Weibchen zu Hause habt und noch nicht so erfahren im Umgang mit Ratten seid.

Was für Käfige habt ihr denn? Ratten können nämlich einfache Käfige öffnen. Die arbeiten sogar im Team, wenn's darum geht auszubüchsen! Bitte Käfigtüren mit Karabinerhaken, Draht o.Ä. zusätzlich absichern.

Also ich hoffe, dass deine Rattis auch so gelassen bleiben, wie du's beschrieben hast. Ich hab einfach nur ein wenig Sorgen, dass die Sache schief geht.

Du hälst uns aber auf dem Laufenden, gell? Und wenn irgendwas sein sollte, dann sind wir natürlich da :D

:tongue:

#24 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.559 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 07 April 2007 - 14:53

Hi,

wenn die Männchen schon geschlechtsreif wären


wieso, wie alt sind die Jungs denn jetzt ? Wie gesagt, Ratten sind bereits mit 5 Wochen geschlechtsreif. Und jünger sollten die Ratzen bei Abgabe ja nicht sein .....

Möchte mich Emiko da noch anschließen, bitte sei sehr vorsichtig. Wenn Mädels rattig sind, dann vergessen sie schon mal Ängste und Höhen.
Da trauen die sich auch Dinge, die ihnen sonst nicht in den Sinn kämen.

Das gilt natürlich auch für die Kerls, wenn sie willige Weiber wittern ;) .

LG
Ale

#25 Kleopatra

Kleopatra

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 75 Beiträge

Geschrieben 08 April 2007 - 13:49

Hi Emiko,
nein, wir wollen die beiden nich kastrieren weil sie ab heute in einem ganz anderem Zimmer sind (ein Stockwerk tiefer) und da können meine Mädels nich hin kommen, weil meine Zimmertür immer zu is.
Zu der Frage mit dem Käfig: Wir hatten vor 3 Jahren unsere ersten Ratten und die sind die erste Zeit immer ausgebükst seid dem haben wir immer ein oder mehrere Karabinerharken an der Tür und da schafft es mein ausbruchslustiger Bock (kastrat) moch nich mal raus zu kommen.

LG Kleo

#26 Kleopatra

Kleopatra

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 75 Beiträge

Geschrieben 08 April 2007 - 14:03

Hi ghostwriter,
die beiden sind 4 Wochen und 2 Tage alt. Die Züchterin wollte sie zwar erst mit % Wochen Abholen, aber sie ist die nächaten 3 Wochen nich da und da sollten die Welpen schon weg sein.

LG Kleopatra




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de