Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Eine Schwäche für alle!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#21 isasophie

isasophie

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 3.792 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Leonberg
  • Rattenanzahl : 32
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke, Kastratten, Weible

Geschrieben 29 Oktober 2008 - 11:42

Hallo,

nun lese ich also sowohl solche als auch solche Erfahrungen. Es scheint also doch sehr von den einzelnen Rattis abzuhängen.

Dann überlege ich mir wirklich gut, ob ich nicht nur verschiedene Zimmer nutze, sondern auch verschiedene Zimmer in verschiedenen Stockwerken.

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#22 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.559 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 29 Oktober 2008 - 14:38

Hi,

ich finde, Anja hat das sehr gut zusammengefasst. man weiß halt nie, wie die Tiere dann drauf sind - auch als langjähriger Halter kann man es nicht vorab beurteilen.
Ich weiß auch von Fällen, in denen es zu üblen Kloppereien gekommen ist, und die Kerls nicht mehr zu versöhnen waren, auch als die Mädels nicht mehr da waren.
Daher rate ich im Grunde auch von der Haltung beider Geschlechter ab, erst recht, wenn keine strikte Trennung möglich ist.
Und wenn, dann sind verschieden Stockwerke sicher die bessere Lösung, manchmal reichen einfach die Gerüche ( übrigens auch an einem selbst ).

Das wir beide Geschlechter haben, hat sich vor einigen Jahren so ergeben, zum Glück klappt es auch gut. Aber gerade wenn Mädels rattig sind, kann es schon mal stressen, gerade auch die Weiber selbst.
Wir möchten auch die Mädelgruppe nun endgültig auslaufen lassen - haben wir schon länger vor, aber es kam irgendwie immer anders.
Und ich gestehe - wir ( da sind mein Männe und ich uns einig ) haben es einfach eher mit den Klötenträgern :)

LG

#23 cracrichi

cracrichi
  • Email inkorrekt
  • 161 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Main-Kinzig-Kreis zwischen Hanau und Gelnhausen
  • Rattenanzahl : 7
  • Geschlecht Deiner Ratten: Kastratten, Weibsen

Geschrieben 29 Oktober 2008 - 16:26

Hi

Wenn ich das alles so lese bin ich schon etwas ängstlich wie das wird, wenn ich in 4 Wochen meine Inti mit dem Jungs und Mädels durchziehen will....Ich könnte sie zwar in verscheidenen Räumen halten, hoffe aber doch dass alle zusammen wohnen können:hope:
Im Moment habe ich immer das Gefühl Jemanden zu vernachlässigen, weil die Mädels im Wohnzimmer und die Jungs hier im Büro stehen.

Hmmm

#24 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.559 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 29 Oktober 2008 - 16:31

Huhu,

ääähh.... du meinst ja aber Kastraten, und nicht Vollböcke ;)

LG

#25 cracrichi

cracrichi
  • Email inkorrekt
  • 161 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Main-Kinzig-Kreis zwischen Hanau und Gelnhausen
  • Rattenanzahl : 7
  • Geschlecht Deiner Ratten: Kastratten, Weibsen

Geschrieben 29 Oktober 2008 - 16:35

Naaaaaaaaaaaaaaatüüüüüüüürlich!!!! :D Ich hab die Jungs vor 2 Wochen entmannt im TH abgeholt. Sie sind wieder fit und ich zähle die Tage bis es endlich losgehen kann also die 6 Wochen um sind....:]

#26 ANJAundBOBBY

ANJAundBOBBY

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 554 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Oberursel bei Frankfurt/M
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 29 Oktober 2008 - 23:24

Hallo,

@ghostwriter: danke schön! =)

@cracrichi:

Halt, halt halt =)
Das "beide Geschlechter" in diesem Thread bezog sich immer auf Mädels und Vollböcke, also Böcke, die ihre Klöten und dadurch ihre männlichen Hormone noch haben.

Vollböcke
- sind zeugungsfähig (= viele kleine Rattenbabies, wenn da "was passiert")
- riechen nach Bock (durch die Hormone), und allein der Geruch von Vollböcken kann einige Mädels schon rattig machen
- haben ...äh.... "männliche Gelüste" nach Mädels und können dadurch (und durch den Geruch von Mädels) schon mal abdrehen

Kastraten
- haben ihre Klöten und dadurch ihre männlichen Hormone nicht mehr
(die 6 Wochen Wartezeit beziehen sich auf den "goldenen Schuss", also Sperma mit lebenden Spermazellen, den so ein Bock noch wochenlang nach der Kastration in seinem Körper speichern kann. Ferner dauert es einige Zeit, bis alle männlichen Hormone den Körper verlassen haben)
- riechen nicht nach Bock, machen also die Mädels nicht rattig
- interessieren sich generell nicht die Bohne für Mädels (warum auch? ;)) und prügeln sich also auch nicht um sie
- sind im allgemeinen friedlicher und ruhiger als Vollböcke (im allgemeinen!, nicht immer), da sie keine männlichen Hormone mehr haben, die für Unruhe und Aggression sorgen können (können, nicht müssen)

Eine Integration zwischen Mädels und Kastraten ist also nicht zu vergleichen mit der Haltung von Mädels und Vollböcken.

(Und Mädels und Vollböcke kann man eh nicht integrieren, es sei denn, man will ganz viele süsse Rattenbabies ;). Sorry, aber das konnte ich mir eben nicht verkneifen ;))

Also, keine Sorge. Das wird schon klappen mit der Inti!
Die Beschreibungen in diesem Thread bezogen sich alle auf Mädels und Vollböcke.

Liebe Grüsse
Anja

#27 cracrichi

cracrichi
  • Email inkorrekt
  • 161 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Main-Kinzig-Kreis zwischen Hanau und Gelnhausen
  • Rattenanzahl : 7
  • Geschlecht Deiner Ratten: Kastratten, Weibsen

Geschrieben 30 Oktober 2008 - 15:25

@ANJAundBOBBY

Achso....*gg* ich stehe manchmal seeeeehr fest und lange auf dem Schlauch :mad:

Ich frage mich nur was ist wenn ich beide Käfige NICHT verbinden sollte und sie dann in einem Raum stehen, wie dann das Verhalten sein könnte...Also von Seite der Weibsen, da die Männer anscheinend dann kein Interesse mehr haben.

LG

#28 isasophie

isasophie

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 3.792 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Leonberg
  • Rattenanzahl : 32
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke, Kastratten, Weible

Geschrieben 30 Oktober 2008 - 15:47

Hallo,

hm, ich könnte mir aber auch vorstellen, dass Kastratten anders riechen als Vollböcke. Denn wenn die Hormone weg sind, hat das ja bestimmt auch Auswirkungen auf die Pheromone im Körperschweiß und so. Ich glaube irgendwie nicht, dass ein Kastrat noch so voll "sexy" riecht wie ein Bock ;)

#29 cracrichi

cracrichi
  • Email inkorrekt
  • 161 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Main-Kinzig-Kreis zwischen Hanau und Gelnhausen
  • Rattenanzahl : 7
  • Geschlecht Deiner Ratten: Kastratten, Weibsen

Geschrieben 30 Oktober 2008 - 15:51


dass ein Kastrat noch so voll "sexy" riecht wie ein Bock ;)


:tot:

#30 RatTam

RatTam

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 224 Beiträge
  • Wohnort: 71116 Gärtringen
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 30 Oktober 2008 - 20:07

- riechen nicht nach Bock, machen also die Mädels nicht rattig

Huhu Anja,

na ja, da hab ich mit meinen Mädels ganz andere Erfahrungen gemacht. ;)
Sobald die Kastraten da waren, waren meine Mädels total irre und sind nur noch am Gitter geklebt. :D Auch heute noch, wo alle integriert sind, werden einige Mädels von den Kastraten ab und an noch rattig..;)

LG

#31 ANJAundBOBBY

ANJAundBOBBY

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 554 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Oberursel bei Frankfurt/M
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 30 Oktober 2008 - 20:32

Huhu,

@RatTam:

Echt? Das ist ja interessant!
Naja, wenn ein Kastrat für unsere Menschennasen nicht mehr nach Bock riecht, kann es ja schon sein, dass Kastraten für die feinen Nasen der Rattenmädels immer noch ein zartes "Eau de Rattenbock" ausströmen.

Naja, Hauptsache, es kann nix "passieren" ;)

Erleuchtete Grüsse
Anja




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de