Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
madrat

Stubenrein bekommen, aber wie?

Empfohlene Beiträge

madrat

Huhu, bin langsam doch etwas ratlos.

Die Toiletten die im Käfig sind, werfen die werten Herren einfach um und suchen sich dann wieder einen neuen Platz für die Toilette.

Mit der Zeit habe ich dann die Toiletten entfernt, weil es eher eine große Sauerei gab, als das es etwas genutzt hätte.

 

Was nutzt ihr für Toiletten und vorallem wie bekomme ich die so befestigt, dass die Kleinen die nicht umwerfen und/oder sich nen neuen Toilettenplatz suchen?!

 

Ich meine es ist ja nun nicht so sehr schlimm, dass die drei Herren nicht die Toiletten nutzen, aber es wäre für mich schon praktischer zwecks wöchentlicher Reinigung ;)

 

Liebe Grüße, Anne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
adobo

Nachdem meine die Ecktoiletten immer so furchtbar angenagt haben (und auch gerne mal umgeworfen), bin ich auf die Suche gegangen und hab jetzt letztendlich eine Ofenform aus Glas (vom blau-gelben Schweden) drin stehen. Die können weder umgeworfen noch angenagt werden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
madrat

Ja diese Ecktoiletten aus Plastik sind schrecklich ^^ Die werden eh immer nur umgeworfen und da drin ist halt auch das Einstreu, was sonst im Käfig nicht sein sollte, aber wenn die Toiletten eben umgeworfen wird, dann verteilt sich das schön auf der Etage :/

Dann besorg ich doch nochmal Keramiktoiletten. Und dann einfach an die Stelle stellen, wo die Herren ihr Geschäft erledigen, oder?

Oder soll ich noch paar Lakritzkrümel vom letzten Geschäft in die Toilette reinlegen? :D

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

Wir haben diese hier:

http://m.ikea.com/de/de/catalog/products/art/10241160/

Finden wir klasse weil sie nicht umkippen auch wenn ratz auf dem rand rumturnt und sie vorne einen Einstieg haben.

Da drin sind dann Cellulosepellets oder Maisgranulat.

Hier benutzen alle ratten die klos, fundratten wie th ratten und ratten die immer nur auf streu gelebt haben gleichermaßen. Wenn mal ein zwei köttelchen woanders landen finde ich das nicht schlimm.

 

Minimum ein klo pro etage (da wir 180/60 Grundfläche haben habe ich auf manchen etagen auch zwei. Wenn ich eine weglasse machen sie trotzdem an diesen Platz wo Normal das klo steht.

Und wichtig ist auch dass sich das IM klo von dem außerhalb d.h. von den etagenauflagen unterscheidet. Da muss man bei manchen ratzen ein wenig tüfteln: meine Mädels gehen niemalsnie auf hanfstreu aufs klo. Das wird dann ausgebuddelt oder ignoriert.

Die zZt Urlauber hier haben daheim Holzpellets und hier haben wir maisgranulat und laut besitzerin gehen sie nicht so gut aufs klo sondern würden daneben machen. Hier mit maisgranulat sind anstandslos die klos gefüllt! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
madrat

Huhu,

 

dann werd ich mir mal morgen Maisgranulat besorgen ^^

Als Etagenauflage habe ich ja nur Zeitung, Küchenrollenpapier und Fleecedeckenteile.Also eigentlich sollten sie es unterscheiden können, aber vielleicht ist dieses blöde Einstreu auch nicht so angenehm, ich würds ehrlich gesagt auch nicht als angenehm empfinden.

 

Hatte schon überlegt Chinchillasand als Toiletteneinstreu zu nutzen, aber das finden die drei ja noch komischer ^^

 

Danke erstmal für die Tipps!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

sand ist sowieso nicht rattengeeignet. Chinsand ist zu fein und reizt augen und nase und vogelsand enthält scharfkantige Stückchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dschinni

Hallo,

ich hatte bei meinen Jungs alles mögliche versucht und glaubte, die lernen es nie, die Toiletten zu benutzen. Als sie dann aber ein paar Monate alt waren, klappte es auf einmal ganz von selbst. Da war es dann völlig egal, welche Streu ich genommen hatte.

Ich vermute, dein Jungs sind noch recht jung und werden es vielleicht bald ganz von selbst lernen. Es gab aber bei meinen Jungs ein paar Angewohnheiten bei den Toillettengängen, die auch im Erwachsenenalter nicht weggingen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
madrat

Ah danke Yeen, dass wusste ich nicht mit dem Sand, macht aber eigentlich auch Sinn. Kein Wunder warum die den erst recht nicht mögen... kluge Kerlchen, dummes Frauchen ^^

 

Na meine Jungs sind langsam 6Monate alt, mal sehen... werd heute mal nen richtiges Keramikklo besorgen ;)

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TeaBird

Aloha,

 

Wir haben die gleichen wie Yeen, allerdings in nur weiß.

 

TeaBird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
madrat

So ich hatte nun gestern Hanfstreu und Keramikschüsseln besorgt. Und siehe da... es funktioniert ja tatsächlih auf einmal ^^ Vielleicht mochten sie das Einstreu davor wirklich nicht, obwohl ich mir ja gestern doch etwas unschüsslig war, weil sie erstmal im Hanfstreu anfingen rumzufühlen... aber dann habe ich paar halbwegs frische Köttel reingeworfen und schwupps, heute siehts doch schon etwas gefüllter aus ^^

Jedoch wurde nun noch ein anderes Klo reaktiviert, also jetzt noch da ein Schlüsselchen hingestellt und abwarten ^^

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trojani

Huhu,

ich habe in den meisten Klo´s einen größeren Stein. Dadurch können die Klo´s nicht nur schlechter umfallen oder durch die Gegend geschoben werden, sondern ich habe den Eindruck, dass sie da auch lieber drauf gehen. Im Dom habe ich Hanfstreu und in den Toiletten neben den Steinen auch das Maisgranulat. Ich meine seither gehen sie mehr und auch zum pinkeln aufs Klo:-)

LG

Nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
madrat

Schön faszinierend wie unterschiedlich sie doch im Toilettengang sind :D

Das mit den Steinen wäre eigentlich auch ne tolle Idee, aber wenn es erstmal so weit gehen sollte, dann lass ich es jetzt mal so, sonst ist das Klo doch noch interessanter und man sucht sich ne andere Stelle zum aufs Klo gehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung