Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Julie92

NOTFALL! Ratte durch die Toilette!

Empfohlene Beiträge

Julie92

Hallo ihr Lieben,

 

dringender Notfall, eine Freundin (Neurattenhalterin) rief mich gerade verzweifelt an und sagte mir dass sie einen kurzen Moment nicht aufgepasst hat, und eine ihrer Ratten in die Toilette gesprungen ist. Ich bin geschockt... ich hab viel gehört aber sowas nun wirklich noch nicht :(   Sie konnte sie unten drin noch packen, hat sie aber nicht rausbekommen...  jetzt fühlt sie nichts mehr..

 

Wisst ihr was sie tun kann?? Klempner rufen, Toilette kaputt machen o.ä?  Kann es sein dass sie wieder zurück kommt?..

 Ich bin absolut ratlos und weiß nicht wie ich ihr helfen kann...

 

 

danke schonmal für eure Hilfe :( 

 

Verzweifelte Grüße,

Julia

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crissi

Hallo!

Ach du je.. also in dem Rohr ist so ein Knick, da ist kein Wasser. Da könnte sie also noch sitzen. Das wäre auch die einzige Chance für sie. Denn so gut können Ratten dann glaube ich auch wieder nicht schwimmen und schon gar nicht so weit tauchen. Ich würde einen Klempner rufen, vielleicht haben die auch einen Notdienst. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass,mal eine Ratte wieder aus der Toilette gekommen ist.. wäre also möglich, dass sie noch kommt.

 

Hoffentlich ist der kleinen nichts passiert :(

 

LG Cristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Danke für die schnelle Antwort!  Sie soll unverzüglich einen Klempner rufen...  sie macht sich totale Vorwürfe...  ich kann mir das vorstellen wie grausam das sein muss, die arme Maus ... 

Ich hoffe sie bekommt sie wieder. Schlimm ist nur, dass ich ihr nicht helfen kann..  

 

lieben Gruß..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crissi

Also.. kann man vielleicht erstmal irgendwie das Wasser aus der Toilette bekommen? Dann würde ich noch irgendwas reinhängen, dann kann sie vielleicht noch zurückkommen.

 

Ich weiß aber auch nicht genau, wie ich reagieren würde wenn eine von den Mädels weg wäre, zumindest auf keinen Fall spülen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibigu

Oh Gott, ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber ich fürchte nichts Gutes. Wie crissi schon schreibt macht das Rohr im Toilettentopf selbst einen Knick und genau da sollte sie hoffentlich noch sitzen! 

 

Der Toilettentopf muss abgebaut werden! 

 

Wasserrohr hinten rausziehen!

Bodenbefestigung von der Toilette aufschraubenn ( die verstecken sich meist unter Abdeckungen unten rechts und links)

Wenn die Toilette mit Silikon am Boden festgeklebt ist muss das weggeschnitten werden

dann kann man den Toilettentopf hochheben und nachsehen!

 

Man ich drücke deiner Freundin ganz arg die Daumen. Ist die Ratte da hinten durch folgt ein Fallrohr bis in die Kanalisation. Eventl noch ein Rückschlagventil.

 

Das Ratten durch die Toilette kommen können sind leider in diesem Fall mehr Geschichten als das da viel Wahres dran wäre. Klar können sie gut klettern, aber wohl nicht besonders weit in einem glatten und rutschig nassen, nahezu senkrechtem Rohr. Angeblich sollen es früher tatsächlich mal Ratten aus der Kanalisation bis ins Erdgeschoß geschafft haben, aber eher selten und seit es Rückschlagventile gibt ist da für alles was von unten kommt zu!

 

LG Ich denk an euch

Birgit

bearbeitet von Bibigu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

Am besten bzw schnellsten könnte sicher ein Klempner helfen. Die kleine wird sicher irgendwo im Rohr hocken.

Oft kamen im klo verschwunde ratten erst nach einer ganzen Weile wieder raus, manche Halter haben sie drin kratzen hören.

Ich selbst würde wahrscheinlich irgendwas versuchen das Klo aufzukriegen eben durxh nen Klempner oder durch Gewalt.. schpn allein wegen der Kälte und dem Wasser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Sofort Handtücher ins Klo schmeißen, bis alles aufgetrocknet ist. Sonst kann sie nicht zurückfinden. Dann kann sie hoffen, dass sie wieder zurückgeklettert kommt... Solang da Wasser drin ist, wird kaum was gehn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Mir schüttelt s wenn ich dran denke wo die Kleine geblieben sein könnte.  Meine Freundin ist kurz vor einem Nervenzusammenbruch..  ich weiß gerade nicht was sie tut, sie antwortet mir nicht mehr. Mir tut die Ratte wahnsinnig Leid :(  mir ist schon richtig schlecht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibigu

Hey sie ist bestimmt noch in der Toilette selbst. Ich hab bei google gesucht, aber finde kein Bild wie es in einer Toilette aussieht. Knick ist eigentlich nicht genug gesagt. Das ist wie eine S Kurve. Sie hat sich bestimmt erschrocken und ist ein Stück weiter gekrabbelt als deine Freundin nach ihr gegriffen hat, aber da kommt nicht sofort das Fallrohr. ich hoffe ich habe euch jetzt nicht noch mehr Panik gemacht. Das wollte ich nicht! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiZaBeSi

Oh Mann :( Ich drücke alle Daumen der Welt , daß das Ratti gerettet werden kann .

 

Das wäre für mich der Albtraum . Muß gestehen , mir ist auch schon mal ein Ratz in die Schüssel gesprungen . Konnte ihn aber -GsD - sofort wieder rausfischen .

 

Seitdem bin ich paranoid , wenn meine Rattis - wegen Inti , oder so - mal im Bad sein müssen . Kontrolliere 100 Mal , ob der Deckel wirklich zu ist .

 

Toi, toi, toi, toi, toi , daß dieser Ratz auch Glück hat !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Nein Bibigu, hast du nicht.

 

Das Problem ist, ich erreiche sie nicht. Ich kenne ihre Toilette auch nicht und wüsste nicht wie sie an die S-Kurve ran kommt... :(  ich bin selbst schon verzweifelt. Kann man da was abschrauben??
 


Dankeschön,

 

ja für mich ist das auch ein Alptraum. Das Ratti hat sich wohl durch eine offene Tür vom Auslauf weg geschlichen und dann ab ins Klo... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mus

Wie übel. Falls du deine Freundin doch noch erreichst: Mit einer Tasse das Wasser ausschöpfen, so weit wie möglich. Dann, wie Judith schon sagte mit Stoff/Handtüchern den Rest wegsaugen. Dann der Ratte vielleicht einen Moment geben, um von selbst zurückzukommen.

Das Problem, wenn man die Toilette mit Gewalt angeht: Die Geräusche könnten die Ratte dazu veranlassen, in die entgegengesetzte Richtung zu flüchten. Also ins Fallrohr. Aber vielleicht kriegt ein Klempner das ja halbwegs geräuschlos hin? Keine Ahnung.

Ich wünsch euch Glück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crissi

Vielmehr kann man auch wenn das Wasser weg ist was leckeres ins Klo stellen. Ich hab mal warmen babybrei genommen, als Alice unter dem Sofa war. Das riecht so gut, dann weiß sie vielleicht eher wohin sie laufen muss. Alice kam ganz schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Danke für eure Tipps. Ich erreiche sie nicht, sie geht nicht ans Telefon!

Sowas macht mich sauer, da setze ich schon was in Bewegung und versuche Hilfe bei euch zu bekommen und sie ist einfach nicht zu erreichen.. vielleicht hat sie gehandelt und den Klempner gerufen, ich weiß es nicht...

 

Sitze jetzt natürlich auch auf heißen Kohlen.  Ich denke hier ist Eile geboten, aber wenn ich sie nicht erreiche, wie soll ich ihr die Tipps dann weiter geben. Je länger es dauert desto schlimmer..

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

Ich denk auch dass sie jetzt grad selbst großen stress hat. Wahrscheinlich wäre dir das Telefon auch egal wenn du versuchst deine ratte da raus zu kriegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Ihr Lieben!!
 

Entwarnung! Sie hat sie wieder!  :03:   Ihr Vater hat die Toilette auseinander genommen und sie saß tatsächlich noch im Rohr.  PUH!!!  Glück gehabt!

Jetzt liegt sie eingekuschelt in einem Handtuch auf ihrem Arm...  

 

Sie bedankt sich ganz ganz ganz herzlich für eure Tipps, und ich mich auch!!   Danke für eure schnelle Hilfe!

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mus

Uff :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crissi

Ein Glück. Das muss echt der blanke Horror gewesen sein. Ich wäre wahrscheinlich durchgedreht :D

 

Schön das es der Ratz gut geht :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiZaBeSi

Na , das sind ja mal gute Neuigkeiten :applaus:

 

Und sowas passiert Einem dann auch nur einmal im Leben . Zumindest meist :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Auf jedenfall, ich denke sie hat jetzt auch draus gelernt, dass sie lieber noch 100 mal kontrolliert dass alles zu ist. Auch ich werde jetzt wieder verstärkt drauf achten. Das wünscht man niemandem >,<

 

Einen schönen Abend allen :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dschinni

Hallo,

im kIKA lief neulich eine Sendung, wie die Ratten das machen, durch das Klo zu kommen. Dummerweise dürfen sie die entscheidenden BIlder aus rechtlichen Gründen im Internet nicht zeigen. (MInute 17.14)

http://www.tivi.de/mediathek/detail.html?data=%2FtiviVideos%2Fbeitrag%2Fpur%252B%2BSendungen%2F895212%2F1751180%3Fview%3DflashXml#

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Justus

Im Keller gibt es oft eine Reinigungsöffnung, da kann man sonst versuchen die Ratte noch zu erwischen wenn Sie schon weiter abwärts ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ach wie toll, dass die Ratte wieder wohlbehalten da ist! Da fällt einem ja ein riesen Stein vom Herzen. 

 

Steffi

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuschelmonster

Huhu ihr,

ich habe vor einiger Zeit mal ein video gesehen!

Auch wenn Farbratten von Wanderratten schon etwas weiter entfernt sind, glaube ich schon, dass die angaben stimmen.

eine Wanderratte kann bis zu 3 minuten die Luft anhalten und bis zu (4 tage ich glaub so wars) lang durch schwimmen.

ich such mal das Videos raus =)

 

EDIT:

Hier ab ca 8:00

bearbeitet von kuschelmonster
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung