Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
arnethin

Ausreichende Belüftung in Aneboda mit Plexiglas-Türen

Empfohlene Beiträge

arnethin

Hallo!

Ich bin gerade dabei, einen Aneboda umzubauen (ich weiß schon wegen den Mindestmaßen bescheid und werde den Schrank noch erweitern).

Da ich Schiebetüren aus Plexiglas angebracht habe, suche ich nach der besten Lösung für Lüftungslöcher, welche ich in die Seitenwände bohren will.

Am liebsten wären mir sehr viele, kleine, runde, nebeneinander.

Welches Maß sollten sie haben, damit die JUNGTIERE dort nicht entbüchsen können?

Gitterdraht find ich leider absolut hässlich :(

Habt ihr vielleicht noch Ideen für gute Lösungen?

 

Liebe Grüße

Arnethin

bearbeitet von arnethin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unnoetig

Hey,

 

Also du möchtest einfach in die Holz seitenwände Löcher machen und nix drüber? Das würde ich mich nicht trauen, ich hätte zu viel Angst, dass die kleinen Biester anfangen, dran rum zu nähen :/

 

LG! :)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arnethin

Ich würde die Löcher auf die Höhe anbringen, an die sie eh nicht gelangen zum Nagen.

Außer Gitterdraht fällt mir leider grade nichts ein, was ich zur Vorsicht davor machen könnte, weshalb ich die Löcher gerade so groß machen würde, sodass sie sich nicht durchquetschen können.

 

NOCH suche ich ja nach der besten Lösung! :D

 

LG :)

bearbeitet von arnethin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

Hi,

 

vorne wäre durch die Plexiglastüren also komplett zu, oder?

 

Dann würde ich die Seiten so weit wie möglich aussägen und ein Gitter/Draht draufschrauben - sonst bekommen die Nasen massiv zu wenig Luft. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

An sich ist das keine schlechte idee. Allerdings wenn vorne alles plexi ist ist das micht ausreichend. Nur Löcher über der Höhe von 20-30cm d.h. nur oben kurz vor der nächsten etage wo die nasen nicht hinkommen (was ich mir dann mit Häuschen stellen noch viel umständlicher finde als es beim aneboda eh schon ist) reicht nicht aus, da kann die luft nicht zirkulieren und es wird sich bald ammoniakgeruch bemerkbar machen. Statt draht fällt mir nurnoch lochblech ein, also metall mit kleinen löchern das du dann z.b. in schrankfarbe oder in schwarz lackieren könntest damits besser aussieht... sas dann aber komplett über die ganzen zwei seiten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arnethin

Die Idee mit dem Lochblech finde ich auch echt nicht schlecht.

 

Ansonsten könnte ich noch Lüftungsgitter, wie man sie in Terrarien vorfindet, anbringen.

Davon kann ich dann ausreichend festmachen und brauche keine Angst haben, dass mir die Nasen ausbüchsen oder die Löcher annagen und der Schrank kaputt geht.

 

P.S.: Da das Plexiglas in selbstgemachten doppel U-Schienen sitzt, ist dort wo sich die linke und rechte Schiebetür in der Mitte vom Schrank überlappen, ein Spalt von ca. 1,5 cm breite und der jeweiligen Höhe der Etage, durch den auch von vorne ein wenig Luft reinkommen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

Ja genau so lochblech meine ich. Wenn du das rechts und links an allen etagen kkomplett anbringst (geht ja einfach mit schrauben) dann ist das von der Belüftung gut denke ich.

 

Die spalte vorne sind kaum der rede wert was die Zirkulation angeht :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey,

 

 

 

ich weiß schon wegen den Mindestmaßen bescheid und werde den Schrank noch erweitern

 

Wie genau soll der denn erweitert werden? Noch ein Aneboda genau ran, sodass dann 160 cm nur links und rechts belüftet werden? Das wird vermutlich wieder zu wenig werden ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung