Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
NiZaBeSi

Raumtemperatur zu niedrig !

Empfohlene Beiträge

NiZaBeSi

Ich bin nicht sicher , ob hier die richtige 'Rubrik' ist , aber ich  wüßte nicht wo sonst (?)

 

Und im Prinzip ist meine Frage sogar müßig , da ich es eh momentan eh  nicht ändern kann :(  Trotzdem beschäftigt es mich schon den ganzen Tag und ich würde gerne mal eure Meinungen /Ratschläge dazu hören .

 

Bei mir wurden Gestern Wasserzähler ausgetauscht  und seitdem funktioniert weder warm Wasser noch die Heizung .   Ist schon das zweite Mal , daß das so passiert ist . Das erste Mal konnte es recht schnell gerichtet werden , aber Heute hat die Firma die das 'verursacht 'hat , es nicht auf die Reihe bekommen... :evil:

 

In den Rattenzimmern ist es also seit gestern Abend nur knapp 17 Grad :( :(

 

Ich mache mir große Sorgen , daß deswegen nun alle wieder krank werden könnten ! :trueb: Sonst halte ich die Temperatur immer so um 22 -23 Grad .

 

Oder ist das nicht so schlimm , wenn es mal kurz kühler ist ???

 

Ich wäre echt froh , wenn ihr mich da ein bißchen beruhigen könntet !???

Oder habt ihr  vielleicht sogar einen Rat was ich machen könnte ? Ihr Immunsystem irgendwie stärken ?

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

wir haben hier immer 18°, per Thermostat eingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiZaBeSi

Also wäre 22/23° sogar zu warm ???

 

Und die 17° machen ihnen wohl  nichts aus ???

 

Ich habe halt am Anfang meiner 'Rattenlaufbahn' ;-) gegoogelt und da hieß es , daß es immer zwischen 20 und 25 Grad sein sollten :schulter:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

mir und meinem Freund ist es zu warm, wenn mal 20-22° eingestellt waren. Die Käfige stehen ja hier im Büro wo ich am PC sitze, da finde ich 18 angenehm im T-Shirt. 

In meiner ersten Wohnung, Kellergeschoss Einliegerwhg. mit Fußbodenheizung die vom Vermieter gesteuert wurde hatten wir teilweise 13-16°, weil er einfach nicht heizen wollte... Da war es dann wirklich, wirklich frisch teilweise und wir haben mit einem Heißluftdings nachgeholfen. Krank waren sie dort aber trotzdem nicht öfter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey,

 

hast du chronisch kranke Tiere dabei?

Als ich hier chronische Schnupfer dabei hatte, waren solche Temperaturstürze (im Herbst, wenn die Verwaltung die Heizung noch nicht angestellt hat oder im Frühjahr, wenn sie schon abgestellt war, aber nochmal ne Kältewelle kam) absolutes Gift für diese. Da konnt ich quasi direkt schon den Arzttermin abmachen, weil sie wieder AB brauchten.

Meinen gesunden Tieren hat sowas allerdings wenig ausgemacht. Ideal ist es nicht, weil die Tiere mit konstanten Temperaturen besser klar kommen. Deshalb haben wir auch, als hier chronisch Kranke lebten, einen elektrischen Heizlüfter von den Schwiegereltern geholt, um einigermassen auf 20 Grad zwischenzeitig zu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiZaBeSi

@ Niniel - GsD habe ich momentan keine  akut chronisch Kranken .  Zumindest nicht , daß ich es wüßte . Toi, toi , toi !

 

Aber die Hälfte meiner aktuellen Rattis sind (sicher) schon recht alt . Deshalb mache ich mir die Sorgen , weil ich mittlerweile weiß , wie 'empfindlich' sie dann werden :(

 

Also bleibt mir wohl nichts anderes übrig als abzuwarten und dann beim kleinsten Anzeichen sofort mit ihnen zum TA zu gehen !?

 

Die Raumtemperatur bekomme ich wohl bis morgen Nachmittag nicht höher :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Hm, vielleicht findest du ja jemanden im Bekanntenkreis wo du dir spontan so einen Heizlüfter leihen könntest?

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mitten62

Hallo, wir haben immer so 17/18 Grad. Ist uns sonst zu warm. In der Küche haben wir keine Heizung. Da backe ich sehr viel wenn mir zu kalt wird. Die Wärme dringt auch in die anderen Zimmer,wir haben meist alle Türen offen. Ein Körnerkissen 2min in der Mikrowelle warmgemacht und unter eine schwere Auflaufform in den Käfig gelegt gibt auch Wärme ab.          LG mitten62                                                                                                                                                                                                       

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

Temperaturen um 18 Grad finde ich ebenfalls völlig unproblematisch. Selbst bei kranken Tieren. Sofern es nicht zugig ist, das ist klar.

Ich hatte in meiner alten Wohnung im Winter wegen ständig ausgefallener Heizung auch morgens oft nur noch 14 Grad und so. DA habe ich mir dann tatsächlich Sorgen gemacht, auch wenn ich es nicht wirklich ändern konnte. Aber selbst da waren die Ratten nicht kränker als später dann in der neuen Wohnung. 

 

Ich würde mir da tatsächlich keine so großen Sorgen machen. Pack Ihnen vielleicht vorsichtshalber ordentlich Polstermaterial wie Zeitung etc.. rein. So hab ich das immer gemacht. Meine haben bei niedrigeren Temperaturen dann ihre Kuschelhäuser immer richtig zu Nestern umgebaut und auch den Eingang verstopft.

 

Wichtig ist wie gesagt aber, dass keine Zugluft vorhanden ist.

 

Grüße!
Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiZaBeSi

Danke euch :)

 

Heizung funktioniert nun wieder .

Kruschelmaterial haben sie immer ausreichend. Aber sie decken damit nur ihr Futter zu . Vielleich ist es ihnen wichtiger , daß das warm bleibt :D

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung