Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Y0gurt_chan

Einlage aus Inkontinenzunterlage und Fleece?

Empfohlene Beiträge

Gast Y0gurt_chan

Hallöchen :tongue:

 

Ich bin ja erst noch in Planung meines Geheges (voraussichtlich ein Schrankumbau), dennoch wollte ich mal nachfragen, was ihr so dazu meint:

 

Viele von euch haben ja Fleecedecken, Handtücher oder Teppiche als Einlage. Ich könnte mir auch vorstellen, die Etagen mit Stoff einzukleiden und dachte, vielleicht kann man ja Inkontinenzauflagen oder- unterlagen für Matratzen mit einnähen?

Die gibt es ja auch aus Baumwollgemischen und sind dann zusätzlich polsternd.

Inspiration war eine Seite, die urindichte Kuscheldecken für zB. Meerschweinchen verkauft und da dachte ich, vielleicht kann man ja so mehr aus der Einlage herausholen. Die benutzen allerdings "Baumwollstoff, Fleece, eine[r] wasserabweisende[n] Einlage und 2 Schichten Volumenvlies" und da bin ich mir unsicher, ob sich das eignet.

Ich weiß ja noch nicht, wie gut sich Fleece alleine macht, da ich vorher nur Haustiere auf Eintreu gehalten habe, deswegen wollte ich mal eure Meinung dazu hören :o

Vielleicht habt ihr aber auch viel bessere Ideen und könntet mir vielleicht eure Erfahrungen mitteilen, was sich am besten bewährt?

(Ich habe zwar vereinzelt was mit der Suchfunktion gefunden, aber irgendwie war mir das ein bisschen ungenau, auch wegen der Umsetzung und Befestigung)

 

Danke schonmal :25:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jadawin

Huhu,

 

Fleece für Häuser ist ok, aber nimm ihn NIEMALS als Etagenauflage. Der stinkt innerhalb kürzester Zeit sowas von dermassen ekelhaft, das  mein Fleeceversuch hier genau 3 Tage gedauert hat. Dann bin ich auf Signe Teppiche von I..A umgestiegen, da reicht 1 mal in der Woche tauschen. Die Etagen fest damit einzukleiden würde ich ebenfalls nicht empfehlen, da du den Stoff ja waschen musst.

 

LG Jenny

bearbeitet von Jadawin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung