Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rumpelwicht

Ratte und Meerschweinchen

Empfohlene Beiträge

Rumpelwicht

Huhu

Hab mal ne dringende Frage.

Ich hab schon seit langer Zeit Ratten habe aber eben etwas mir völlig neues gehört, nämlich daß Ratten und Meerschweinchen NIE in einem Raum stehen dürfen weil wegen des quikens der Meerschweinchen???? Ich habe beide Käfige in einem Raum stehen und mir ist noch nie etwas aufgefallen, aber wenn es für die Ratties doof ist werde ich es natürlich sofort ändern. Also weiß einer etwas darüber? Danke für eure Hilfe.

LG Rumpelwicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claudi

Hallo Rumpelwicht,

 

die Ratten sollten nicht im selben Zimmer wie die Meerschweinchen leben, da sich die Geräusche der Tiere untereinander nicht vertragen und für Stress sorgen können.

Dies ist jedenfalls mein letzter Kenntnisstand. Aber ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren. ;)

 

LG Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Ich kann mich da Claudia anschließen. Ich glaube, es wäre besser, wenn du den Rattenkäfig in einem anderen Zimmer aufstellst (oder den Meeri-käfig) Wie lange stehen die zwei Käfige denn schon zusammen in einem Zimmer?

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kröte

Hi!

 

Ich habe schon in anderen Foren gelesen, dass Leute Ratten und Meeries halten und dass es da keine Probleme gibt (sie treffen natürlich nicht aufeinander).

Dieses Gerücht, dass Meerschweingeräusche schlimm für Ratten sein sollen, ist wohl nicht wahr, die Geräusche sind nicht schlimmer, als andere Geräusche auch.

Ich selbst habe manchmal die Meeries einer Bekannten zur Pflege, die standen auch schon mit den Ratten in einem Raum, ich konnte keine Verhaltensänderung feststellen.

Tagsüber haben die Meeris gequikt und gegurrt und die Ratten haben gepennt, nachts schliefen die Meeris und die Ratten haben ganz normal randaliert. :D

 

Ich denke, wenn die beiden Parteien nicht direkt nebeneinander stehen und sich auch im Auslauf nie persönlich treffe, dürfte es kein Problem sein, Ratten und Meerschweinchen zu halten...

 

LG

Rike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jane Lane

Hallo!

 

Ich hatte früher auch Meeris und Ratten in einem Zimmer und kann mich Kröte da nur anschließen.

 

Aber vielleicht hat ja der ein oder andere Halter da was anderes erlebt?! Denn irgendwoher müssen ja diese Berichte kommen ?(.

 

Liebe Grüße!

 

Jane Lane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung