Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
blackangel79

Wie oft lackieren?

Empfohlene Beiträge

blackangel79

Hallöchen...

 

Ich hab da mal ne Frage...

 

Ich hab gerade unseren Eigenbau Käfig mit dem Sabberlack gestrichen...

Wie oft streicht ihr die Bretter und so ein ?

Reicht 2x ??

 

Und Im Schrankkäfig...umrandet ihr die Bretter mit Silikon oder ist es besser wenn man die wieder raus nehmen kann ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flowers

Hi

 

2x reicht auf keinen Fall...

Sabberlack geht auch mit der zeit wieder ab, sodass du nachlackieren musst!

mind. 4-5/6 Schichten solltest du schon machen...

 

Wie gesagt, auch das reicht nicht für ewig...

 

 

GlG.

JUli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Kann mich Juli nur anschließen. Also, so 5-6 Mal würde ich auf jeden Fall streichen. Deswegen empfehle ich auch immer beschichtete Bretter - die braucht man nimmer streichen. :D

 

Ich habe die Etagen fest eingebaut (angeschraubt). Vorne und in den Treppenhäusern habe ich einen Streuschutz dran geschraubt. Die Ritzen, die dann dort entstehen, wo der Streuschutz drangeschraubt ist, haben wir mit Silikon verschlossen.

 

So kann nirgends was eindringen! ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Huhu

 

ich hab die Beiträge mal abgetrennt und einen neuen Thread gestartet. Du kannst uns deinen Selbstbaukäfig dann im Selbstbauvorstellungsthread zeigen, wenn er fertig ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steffi

Huhu.

 

Wir haben unsere Etagen auch angeschraubt und die Ränder mit Silikon abgedichtet. Aquariensilikon oder Küchensilikon kann man da ja bedenkenlos benutzen und das gibts auch recht günstig im Baumarkt.

 

Ich hab auch schon fertig beschichtete Platten, muss aber für meine Mäuse ständig wieder neue Holzdinge mit Sabberlack bestreichen. Wie die anderen schon sagen: Es sollten mindestens 4 Schichten sein, besser mehr. Viel Spaß noch beim Streichen! :)

 

Grüßle

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blackangel79

Huhu...

 

Ok Danke...

Dann hab ich ja noch ein bisschen was vor mir...:rolleyes:

 

Im normal Fall hätte ich auch beschichtete Bretter genommen,aber ich hab mir den Käfig vor nem jahr von nem Freund bauen lassen.

Da haben bis vor kurzem noch meine Wüstenrennmäuse drin gewohnt,die sich immer ne Ecke zum pischen gesucht haben. Und bei der Menge Streu die sie gehabt haben,brauchte ich die Vorsichtsmaßnahmen mit dem Lack nicht...;)

Nun sollen da meine Babys einziehen,bis die Inti durch ist und wir den Schrankumbau abgeschlossen haben...

Weil ich sagen muß,das auch ich von nem Schrank eher angetan bin,als von der momentan noch vorhandenen Voliere...=)

 

Naja,dann werd ich mich mal wieder an den Pinsel schwingen und die nächste schicht auftragen...

 

Vielen Dank erstmal für eure Antworten,ich meld mich dann wenn neue Fragen auftreten...:D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blackangel79

Huhu...

 

nochmal ne Frage...

Das Aquariensilikon,wie lange muß das trocknen ?

hab mir heute welches gekauft,da steht aber leider nichts bei und hab leider vergessen zu fragen...

kanmir einer von euch da weiter helfen ??

 

danke schonmal im vorraus...:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steffi

Hi,

 

das Silikon solltest du mindestens 2 Tage trocknen lassen. Es ist nach wenigen Stunden obeflächlich trocken, aber lass dich davon nicht täuschen. Das dauert, bis es durchgetrocknet ist.

 

Grüßle,

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petra

Hallo sandra, hast du schon fertig gestrichen? Bei so vielen Schichten ist es da nicht einfacher, die Etagen zu bekleben? Mit selbstklebender Folie?

Obwohl, jetzt bist du bestimmt schon fertig, oder?:o

LG

Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blackangel79

Hallo Petra..

Ja,ich bin schon fertig...

Aber mit bekleben wäre nichts geworden,weil es ein zusammenhängender selbstbau ist...

Aber die Überlegung ist auch schon in meinem Kopf verankert,wenn wir mit dem Schrankumbau weiter machen...

 

Trotzdem vielen Dank für den Tip...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung