Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Marshmello

Ratte im Komposter

Empfohlene Beiträge

Marshmello

Ich hatte ja schon lange die Vermutung, daß sich in meinem Thermokomposter eine Ratte aufhält. Gestern hat sich das nun bestätigt, weil ich Rattenkot gesehen habe. Nun weiß ich nicht was ich tun soll, weil die Ratte vermutlich da nicht mehr rauskommt und alleine da drinnen haust.

 

Ich habe mal vor einiger Zeit einen kleinen Schlitz an den Seitenöffnungen gesehen, den aber dann geschlossen. Da wußte ich noch nicht daß sich da drinnen eine Ratte befindet. Also habe ich sie jetzt wahrscheinlich aus Versehen dort eingeschlossen.

 

Wenn ich jetzt aufmache, kann die Ratte zwar raus aber es können auch noch weitere rein. Und das möchte ich natürlich auch nicht.

 

Ich hatte da schon meine Erlebnisse mit Ratten im Hasengehege und das möchte ich wirklich nicht nochmal haben.

 

Habt ihr eine Idee?

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Huhu!

 

Weißt du denn ob es eine Wilde ist oder doch eine Farbratte?

Also, geht es auch darum die einzufangen oder nur sicherzustellen dass sie nicht mehr im komposter ist?

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marshmello

Es ist eine Wilde. Ich weiß nicht wie groß sie ist, aber von der Kotgröße her ist es keine junge Ratte. Sie ist auf alle Fälle noch im Komposter. Mir geht es darum, die irgendwie da rauszukriege. Auch zum Wohle der Ratte. Lebendfalle haben wir damals schon im Hasengehege probiert, hat nicht funktionier, weil einfach andere Futterquellen greifbar waren. Und das ist ja im Komposter auch der Fall.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

wieso machst du den Schlitz den du zu gemacht hast nicht einfach auf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marshmello

Da wußte ich ja noch nicht das eine Ratte drinnen ist. Ich hab halt mal zufällig gesehen, daß da offen ist und hab halt zu gemacht, damit es den Kompost nicht rausquillt. Hab absolut nicht damit gerechnet daß da jetzt eine Ratte drinnen wohnt. Das habe ich erst später gesehen, als ich plötzlich größere Löcher im Kompost gesehen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

das hab ich verstanden, deshalb frage ich ja wieso du den nicht einfach wieder aufmachst... WENN sie da rein ist dann geht sie da dann wieder raus. und wenn sie wo anders rein gekommen ist wird sie, wenn sie will, auch dort wieder rauskommen. ansonsten nagt sie sich halt den weg frei. bei wilden würde ich mir da echt keine gedanken machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marshmello

Ich hab halt Panik daß dann noch mehr kommen, wenn ich aufmache. Ich hatte schon eine Rattenplage im Hasengehege und das war nicht einfach die wieder weg zu bekommen. Da stammt auch meine kleine Wilde her, die ich jetzt im Haus habe. Muss mir schon anhören, daß die Schuld ist, das ich draußen noch Ratten habe, weil die das riechen.

Ich hatte auch schon Angriffe von den Ratten im Gehege und ich möchte es wirklich vermeiden, daß wieder so was passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

dann musst du die Ratte wohl irgendwie fangen, raussetzen und hoffen dass sie keinen weg wieder rein findet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marshmello

Hab mir zwei Möglichkeiten überlegt. Die eine wäre, Komposter komplett leeren. Die zweite wäre, keinen neue Obst/Gemüseabfälle mehr rein, um der Ratte die Nahrungsquelle zu entziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung