Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Moehre

Mais-Verpackungschips

Empfohlene Beiträge

Moehre

Hallo Froum,

wir haben eine kleine Portion von Mail Verpackungschips bekommen und unseren Nasen zum Spielen angeboten.

Kam super an, nur das wenig damit gespielt, sondern eher im Käfig gebunkert wird und dann später verspeist :D

 

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Was meint ihr, was so die maximal Anzahl von solchen Chips ist, die eine Ratte essen darf?

Wenn es nach unseren gehen würde, würden sie den ganzen Karton sofort mampfen :D

 

Gruß Moehre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Justus

Unsere sollten auch drin rum wühlen, haben Sie auch lieber verspeist, haben dann immer nur ein par rein gelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuschelratte

Hallo,

jetzt habe ich interessehalber mal gegoogelt: Das sind Verpackungschips? :great: Ich habe die im Edeka als polnische Spezialitäten gekauft. Für mich ganz klar Leckerchen :63: Meine Mopsis kriegen davon immer nur ein Fitzel.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nele

Hey,

hat vielleicht einer von euch mal ein Bild von so nem Chip?

Ich hab meinen mal nen Karton mit so Verpackungsmaterial in den Auslauf gestellt und ihn sofort wieder entfernt als sie diese "Dinger" angeknabbert haben weil ich dachte dass wäre vielleicht ungesund. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher ob ich die selben meine wie ihr.

 

Liebe Grüße, Hanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuschelratte

Hey Nele,

 

die sehen so aus wie große Erdnussflips. Haben aber weniger Geschmack. Wenn du sie essen kannst, können es die Kleinen auch ;) Tatsächlich als Verpackungsmaterial habe ich die aber noch nie gesehen.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nele

Hey,

 

vielen Dank Kuschelratte. Dann sind es wirklich die, die ich hatte. Das wird meine Mädels sehr freuen, dass sie wieder in den Auslauf ziehen dürfen. Hätte niemals erwartet, dass etwas essbares als Verpackungsmaterial verwendet wird.

 

Liebe Grüße, Hanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
foxtrot

Da muss man vorsichtig sein. Die gibt es einmal aus Maisstärke hergestellt, quasi billiges Playmais ;) Und einmal gibts die aus Polystyren. Wenn man nicht genau weiß woraus sie sind, lieber nicht geben.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung