Jump to content
zooplus.de
Polly

Fragen über Fragen...

Empfohlene Beiträge

Polly

So, wie einige vielleicht schon im Käfig Thread gesehen haben, stehen bei mir zuhause momentan Ratten als Haustiere zur Diskussion. Umso mehr man Informiert ist, umso besser stehen natürlich auch die Chancen den Herren des Hauses, alias meinen Vater, zu überreden ;)

Ich wollte hier also mal meine bisherige "Planung" vorstellen und um Verbesserungen, Ratschläge etc. bitten, ich hoffe ich bin hier im allgemeinen richtig, da das ganze ja mehrere Themen umfasst und ich nicht für alles einen extra Beitrag eröffnen wollte..

 

Der Plan:

Ein Pax Regal von Ikea mit den Maßen 100x58x201cm (B*T*H) in weiß. Unten ca. 50 cm abgetrennt als Stauraum für Zubehör und in den restlichen 150cm 3 Volletagen und evtl noch ein oder 2 kleine Halbetagen, da muss ich schauen ob das Platzmäßig geht oder eher nicht. Das ganze wird von innen natürlich mit Sabberlack beschichtet und von außen mit Klebefolie, weiß passt nämlich nicht in mein Zimmer :D

Als Unterlage Zeitungen und in die Kloecke Holzpellets von Kaufland (Hier stand irgendwo dass die total super sind... Wenn nicht bitte berichtigen ) Natürlich noch ein bisschen was zum Buddeln etc. und selbstverständlich die normale Einrichtung.

 

Platz finden sollen in dem Gehege 3 Ratten. Das es gleichgeschlechtliche Tiere sein sollen ist denke ich klar. Vorweg, ich würde lieber Männchen halten, aber gibt es zwischen den Geschlechtern irgendwelche "besonderen" Unterschiede? Also sind Weibchen z.B. zickiger als Männchen oder wie verhält sich das? Gibt es da überhaupt merkliche Unterschiede die nicht aufgrund der verschiedenen Charaktere vorkommen? 

 

Dann noch die Futter Frage... Ich hatte bei Zooplus dieses 'Vilmie Premium Rattenfutter' ist das gut? Reicht das als Trockenfutter oder muss ich da noch etwas zusätzlich anbieten, absehen vom täglichen Frischfutter? Wieviel fressen die Tierchen denn ungefähr? Also wie lange hält bei euch so ein z.B. 2kg Sack Futter? (bei 3 Ratten ;) )

 

So viele Fragen und überall steht was anderes...

Für die (zahlreichen) Antworten schonmal im vorraus ein großes Dankeschön :)

Polly

bearbeitet von Polly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hugo

Huhu polly

Ich habe selbst einen pax Umbau. Ich empfehle dir die passenden Böden zu holen und dort nur Ecken bzw Löcher für die Aufgänge rein zu schneiden funktioniert echt super. Ich habe auch nur die Löcher für sie Böden und die nicht versiegelten Seiten mit sabberlack behandelt und habe ihn komplett als Wohnraum für die Nasen. Auch habe ich die Türen selbst gebaut ist ein wenig tricky aber es geht. Und als Belag für die Ebenen habe ich mir auch bei ikea Teppiche geholt die kosten pro Stück nur 2.49€ und meine Nasen finden die super und sie sind einfach bei der Reinigung einfach in die Waschmaschine Ebenen auswischen saubere Teppiche rein und fertig. Hab übrigens 15 von diesen Teppichen. Ein Satz a 5 Stück sind drinnen 5 als Austausch beim reinigen und 5 Reserve sicher ist sicher ich hoffe das hilft dir etwas

 

Liebe grüße

 

Hugo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Krokodil

Liebe Polly,

ich bin gerade im selben Stadium wie du (geeigneten Käfig finden), um dann hoffentlich bald das erste Rudel adoptieren zu können. Wenn du Lust hast, können wir "Unwissenden" uns gerne mal per PN austauschen, denn ich fänd es echt spannend zu sehen, wie wir langsam unsere ersten Ratten bekommen. Vielleicht fängst du ja dann auch an, hier im Forum Tagebuch zu schreiben. Das werde ich auch machen (in der entsprechenden Kategorie). :)

 

Deine Futterfrage interessiert mich übrigens auch. Wieviel fressen diese Tierchen und gibt man ihnen pro Tag einen Misch aus Trockenfutter und z.B. Salat? Oder wie gestaltet sich da die Abwechslung?

 

Und zum Thema:

Eine Freundin, die selber Ratten hatte, meinte zu mir, dass Weibchen oft quirliger sind als Böcke. Böcke schmusen dafür lieber. Ob man das so pauschal sagen kann, weiß ich nicht, aber ich werde definitiv Mädels bei mir aufnehmen. Wünsche dir und mir noch viel Spaß bei der Vorbereitungsphase! :D

bearbeitet von Krokodil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Polly

Können wir gerne machen :)

Dann werde ich wohl definitiv Böcke halten, unsere Wellis sind nämlich tierisch unverschmust :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spassvogel

Eine Freundin, die selber Ratten hatte, meinte zu mir, dass Weibchen oft quirliger sind als Böcke. Böcke schmusen dafür lieber.

 

Also, es ist MEISTENS so, dass Böcke eher verschmuster und "ruhiger" sind als die Mädels. Mädels sehr neugierig, aktiv und haben oft die lustigsten Ideen und machen viel spaßigen Mist. Mädels sind auch beim Thema Futter sehr interessiert, sie Bunkern viel und man kann sie deshalb auch gut Handzahm bekommen wenn man Ihnen Futter aus der Hand gibt.

Jedoch muss es nicht immer so kommen, auch ein Weibchen kann total verschmust  und ein Bock wild und sehr verspielt sein. Ratten sind Charaktertiere und man kann sich nicht darauf verstumpfen! Man sollte seine Eigenen Erfahrungen machen. Jedoch ist es in den meisten Fällen wie oben beschrieben!

Wenn ich von mir ausgehe kann ich nur sagen, dass ich mit den Böcken genauso viel zu Lachen hatte wie auch mit den Mädels! :)

 

So oder So, man liebt sie alle! Und sollte meiner Meinung nicht ein Geschlecht bevorzugen!

 

LG Richi :tongue:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Polly

Ja das ist schon klar, nur muss ich mich ja für ein Geschlecht entscheiden... ;) Und dann nehm ich die Kuschelvariante :D (hoffentlich...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo Polly,

 

bitte trenne Deine Threads nach Thema. Wenn Du eh schon in Käfig und Auslauf einen Thread eröffnet hast, dann wären alle weiteren Käfigfragen auch genau da gut aufgehoben. Deine nächste Frage zum Geschlecht wird hier vermutlich von vielen garnicht gelesen, da im Titel ja "Fragen über Fragen" steht und es da dann erstmal mit dem Käfig losgeht. Das Futterthema gehört dann - wie könnte es auch anderes sein - eher zu Ernährung.

 

Es ist echt besser, mehrere Threads im richtigen Thema aufzumachen, als so einen Sammelpost zu machen, aus dem sich jeder dann rauspflücken muss, was er beantworten möchte. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du wirklich hilfreiche Antworten bekommst, sinkt da enorm. Ganz zu schwiegen davon, dass mit der Suche keine vernünftigen Ergebnisse mehr zu erzielen sind.

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Polly

Alles klar, dann mach ich das nochmal. Kann ich den hier trotzdem bestehen lassen? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo Polly,

 

ja, lassen wir einfach stehen.

 

Grüße!
Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung