Jump to content
zooplus.de
Naihru

Letzte Ratte nach Tod der anderen vermitteln? (war:Was mach ich mit meiner kleinen?)

Empfohlene Beiträge

Naihru

Hallo ihr Lieben,

 

innerhalb des letzten halben Jahres sind 3 meiner 4 Ratten über die Regenbogenbrücke gegangen.

Nun hab ich allerdings das Problem das ich nicht weiss was ich mit meiner Letzten machen soll (Sie ist ca. 1,5 Jahre alt).

Nochmal neue Ratten holen? Will ich lieber vermeiden da ich diesen Teufelskreis endlich brechen möchte (ich möchte die Rattenhaltung aufgeben) -.-.

Die kleine ins Tierheim schaffen? Das will ich ihr nicht antun.

Sie zur Adoption freigeben? Keine schlechte Idee jedoch haben sich bisher nur Menschen gemeldet die sie als Futtertier nutzen wollten. Habt ihr noch Ideen wo ich eine Anzeige aufgeben kann? Ich bin langsam am verzweifeln. Sie sitzt nun seit Sonntag allein in ihrem Gehege und lässt sich nur noch ganz selten blicken. Über Ratschläge wäre ich sehr Dankbar.

 

LG Naihru

 

P.S.: Ich komme aus Dresden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

Ich würde die kleine hier zur Vermittlung stellen. Außerdem in facebook-Gruppen die der Vermittlung von notfellen dienen und mal schauen, ob es bei dir in der nähe einen notfall Vermittler gibt der die helfen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moldauerin

Wo hast du sie denn her? Tierschutzvereine oder seriöse Züchter nehmen die Tiere wieder zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo Modauerin,

 

ich glaube, es geht nicht einfach darum, sie möglichst schnell irgendwo  unterzubringen bzw. sie loszuwerden, sondern ein wirkliches Zuhause für sie zu finden und überhaupt die richtige Entscheidung zu treffen ;)

 

Grüße

Steffi

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

meine erste Anlaufstelle wären befreundete Rattenhalter oder eben dieses Forum hier. "Zurückgeben" käme für nicht nicht in Frage, auch der Weg ins TH nicht. Das würde ich nur als allerletzten Ausweg sehen.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naihru

Hallo ihr Lieben

 

Schön das mit sich so viele Schon geantwortet haben. Es stimmt es geht nicht darum die schnellstmöglich loszubekommen sondern ein zu Hause für die zu finden wo sie nicht mehr allein ist. Leider kann ich euch garnicht sagen wo sie her ist ich habe sie damals von meinem ex Freund aufgenommen als er sie einfach sprichwörtlich vor die Tür gesetzt hat. Leider habe ich keine befreundeten rattenhalter. Aber ich werde heute mal hier im Forum in die Kategorie Vermittlung schreiben. Wenn jemand noch weiterer Ratschläge hat immer her damit.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lisasratten

Hallo,

Du könntest Sie ja auch erstmal behalten und halt einfach in Pflegestellen oder so nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung