Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
NiZaBeSi

Was, wenn nur noch eine Ratte lebt [war: ?]

Empfohlene Beiträge

NiZaBeSi

Ich weiß nicht in welche 'Kategorie' es gehört , aber ich bin langsam am verzweifeln .

 

Ich hatte endlich meinen Bao ( drei ? Jahre alt ) mit Topas und Troll erfolgreich integriert und nun ist Heute Topi gestorben :(

Wir waren die letzten Wochen (Monate ) mindestens zwei Mal die Woche beim Tierarzt .  Aber Topas hat es nicht geschafft ;(

 

Troll hat kürzlich zwei Tumore entfernt bekommen , was auch super gut ausgegangen ist . Aber nun hat er einen Abszess am Hals der schon mehrmals geöffnet und gespült wurde . Momentan hat er eine antibiotische Paste im Ohr , die eine Woche 'halten soll ' . Der Abszess verursacht , dass Eiter aus dem Ohr kommt .

 

Ich hoffe , dass Troll wieder gesund wird !!! Aber was ,wenn nicht ?

 

Ich habe 'Niemanden' mehr  für Bao . :(  Und obwohl der schon drei (?) Jahre alt ist , ist er erstaunlich fit :) Die Hinterbeine 'schlappen' recht , aber ansonsten ... Toi, toi, toi !!!

 

Ich möchte Troll jetzt nicht " tot sagen " , aber ich habe irgendwie Panik :trueb:

 

Habt ihr eine Idee , für den 'Fall der Fälle ' ... ???

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
anka

Tut mir sehr leid, aber ich hab keinen Rat für dich.

Ich wünsche dir aber viel Kraft und Durchhaltevermögen. Manche Entscheidungen bringen einen selbst fast um, deshalb Kopf hoch und ruhig bleiben um klare Gedanken zu fassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

habe dir den Thread mal ins Allgemeine geschoben. Hier gehört es eher hin als in Erlebnisse.

 

Viele Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

Was soll man denn raten? Entweder neue dazu holen oder abgeben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
01AnnLee

Hi,

was soll man da raten? Du musst Bao dann wohl abgeben, wenn Troll....

Ich wünsche dir viel kraft :trueb:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiZaBeSi

So , jetzt ist es 'so weit' .

Troll's Abszess hat gesiegt und ich mußte ihn Heute einschläfern lassen ;(

Ich habe alles versucht - Inge , auch hier noch mal DANKE für deine Ratschläge <3 - aber alles weitere wäre dann doch nur noch Quälerei gewesen ... :(

 

Bao ist ´nun also alleine .

 

´Nun habe ich eine Idee . Meine Rattis haben ja alle ihre Abteile  mit Dauerauslauf . Und in dem Auslauf stehen auch  verschiedene Käfige . Ich habe ein zweier 'Rudelchen ' ( was mir auch nicht besonders gefällt , dass sie nur zu zweit sind , aber es geht aus verschiedenen Gründen  nicht anders ) , die aber zu jung sind (neun Monate alt) um sie Bao noch 'zuzumuten' .

 

Aber vielleicht kann ich ja den einen Auslauf Käfig für Bao einrichten und schließen . Dann hätte er Sicht und Schnupper Kontakt zu den anderen Zwei - würde sich vielleicht nicht so alleine fühlen ? - aber sie kämen nicht direkt zusammen .

 

Oder bringt Bao das gar nichts ? Oder ist es gar  zu gefährlich ???

 

Ich habe nämlich  überlegt , wenn z . Bsp  mal Bao's Schwanz aus dem Käfig hängen würde , ob da einer rein beißen würde ??? Das wäre aber meiner Meinung nach die einzige Gefahr an dieser 'Lösung' .

 

Ich wäre dankbar für eure Meinung . Wenn ich eine weitere alte Ratte aufnehme , dauert es ja auch wieder eine Weile bis sie mit Bao zusammen sein könnte . Und wer weiß , ob eine erneute Inti wirklich noch gut für ihn ist ??? :trueb:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey,

Ja das ist zu gefährlich. Auxh wenn sie am gitter klettern wird gezielt rein geBissen. Außerdem ist das eine fremde ratte in anderem Revier, damit tust du niemandem einen gefallen denke ich.

 

Ixh halte meine rudel immer möglichst gemischt, du musst ja nicht Einen uralten aufnehmen, ein/zwei ruhige 1-1,5 jährige würde ihm bestimmt gefallen und der könnte dann ja zu deinen anderen wenn bao nicht mehr ist?

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiZaBeSi

Hhmm ... ich habe schon mal geguckt , aber hier in der Nähe nichts 'passendes ' gefunden :(

 

Übrigens : Bao klettert nicht mehr am Gitter ! Und wenn die anderen Zwei außen klettern würden , würde Bao KEINESFALLS beißen .

bearbeitet von NiZaBeSi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RasperrysRatties

Guten Abend,  :tongue:

 

Erstmal: Mein Beileid!  :kerze:

 

Ich halte deine Auslauf-Idee auch nicht für sonderlich gut, wegen den Gründen, die ja schon genannt worden sind und schließe mich der Meinung von Yeen an, dass du dir ja eventuell "mittelalte" ruhige Ratten adoptieren könntest.

Hast du denn schon auch in Tierheimen oder vielleicht auch bei ebay Kleinanzeigen geguckt? Da könnte man auf jeden Fall mal nachgucken  :]

 

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg, falls du vor hast dich nach weiteren Ratten umzugucken! Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass Bao sehr vereinsamt und das ist ja auch nicht wirklich toll für ihn...

 

Bis dann!  :tongue:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

von der Käfig-im-Auslauf Idee würde ich auch dringend abraten!

 

Es kann zu Verletzungen auf beiden Seiten kommen.

Außerdem ist es nur Stress und keiner der Beteiligten hat wirklich einen Gewinn dabei: zu richtiger Rattengesellschaft gehört schließlich gemeinsam Putzen, Kuscheln, Fressen etc.

Vom bloßen Anschauen hat keiner was.

 

Ich denke auch, dass Du Dich dann ggfs nach passenden ruhigen Ratten umschauen solltest, und dann richtig integrieren.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung