Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Shad0w

Verschiedenes Futter

Empfohlene Beiträge

Shad0w

Heii Comunity :)

 

Ich habe mehr oder weniger ein Problem mit dem Futter und wollte jetzt einfach mal um hilfe fragen.

 

Also. Ich habe jetzt schon verschiedenes futter ausprobiert. Natürlich nicht von einem schlag auf den nächsten sondern immer nach und nach mit unter gemischt. Jetzt ist es aber so das meine 4 lieblinge jedesmal das futter aus dem napf werfen oder komplett aus dem käfig oder es zu buddeln teils auch rein pinkeln. Ich habe jetzt schon c.a 5 mal das futter geändert aber sie wollen es einfach nicht. Und ich kann ja schlecht das futter stehen lassen und sagen wenn sie das nicht essen gibt es nichts anderes.. Ich weiß echt nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir helfen. :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nita

Huhu :)

 

Also ich füttern SSSR und das wird immer restlos gefressen. Sogar als Leckerli wird es mit Begeisterung genommen

Ist nicht grad das günstigste aber wenn die Jungs zufrieden sind....

Achso falls du es noch nicht kennst, es ist ein Pelletfutter. Also keine Körnermischung...

Welche Futtersorten hattest du denn schon?

Manchmal liegt es auch nich am Futter sondern am Napf bzw an der Platzierung des Napfs.

Musst du mal ein bisschen ausprobieren.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Windami

Meine Ratten buddeln auch immer alles leer. Eswird nur das gegessen was im Käfig verstreut ist. Das mit dem pinkeln habe ich noch nicht erlebt. Nimmst du große Portion oder mehrere verteilt? Evt hilft das wenn du zwei oder ein anderen Napf probierst. Seitdem ich ein neuen Napf habe. Der ist größer sls der davor, wird weniger gebuddelt.

 

Ich habe eine Plastigschale genommen. Soeine wotaus normal Hunde wasser bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shad0w

@nita ich hatte bis jetzt verschiedene körnermischfutter wie die jetzt alle hießen weiß ich nicht mehr. Ich hab 2 näpfe und habe diese auch mehefach umgestellt aber ohne erfolg. Aber ich probiere es mal mit den pellets. Danke :)

 

 

@Windami ich habs mal mit mehr und mal mit weniger großen portionen probiert aber das ergebnis war das selbe. Aber vielleicht hast auch du recht und ich sollte eine größere schale nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Windami

Seitdem ich den Napf benutze sind alle zufrieden

 

post-6487-0-61059400-1457085289_thumb.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shad0w

Ich hab jetzt 2 verschiedene näpfe an unterschiedliche stellen in käfig gestellt und auch noch an die voliere einen weiteren etwas kleineren käfig angebaut und da was zu fressen rein und hoffe das sie es jetzt fressen. Wenn nicht muss ich eben nochmal das futter umstellen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
simi1203

Hallo Shad0w,

 

ich würde an deiner Stelle das Futter schon stehen lassen, bis es aufgefuttert ist.  Ich glaube nicht, dass es am Napf oder an den unterschiedlichen Stellen liegt.

Vielmehr glaube ich, dass es vielleicht zu viel ist, was du ihnen anbietest. Wenn ich an einem vollgedecktem Tisch sitzen würde, dann nehme ich mir auch nur das was mir schmeckt.

Mein Futternapf z.b. steht auf der untersten Ebene, damit die Damen sich auch für das Futter bewegen müssen. Natürlich wird sich erstmal das Beste rausgefischt, aber auch das andere muss gefressen werden. Ein Trockenfutter sollte alle Nährstoffe enthalten, die eine Ratte braucht. Wenn du eine Körnermischung erneuerst und es wurde nicht alles gefressen, dann bekommen deine Ratten  über kurz oder lang Mangelerscheinungen. Da würde ich dir dann auch eher zu Pellets (SSSR) raten. Da bist du auf der sicheren Seite, dass deine Ratten alle Nährstoffe bekommen.

Also ich glaube nicht, dass gesunde Ratten an einem vollem Napf verhungern.

Grüße

Simi

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Windami

Danke für den Tipp. Habe den Napf immer ausgelert da wahr er noch 1/3 voll. Lass ich ihn mal länger stehen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shad0w

Aber wenn die da rei pieseln sollte ich es doch auswechseln. Zudem hab ich schon verschiedene mengen ausprobiert aber sie wollen einfach nich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
suenie

hmm.....auch wenn sich das jetzt blöd anhört, aber letztendlich ist es ja nichts schlimmes wenn sie das angepieselte Futter essen. Solange natürlich keiner krank ist. Ist für uns selbst wahrscheinlich eine ekelhafte Vorstellung ( ich selbst würde es auch nicht wollen) trotzdem nichts ungesundes. 

Man muss halt nur aufpassen wegen Schimmel. Den hat man vermutlich dann halt schnell im Futter, wenn es feucht wird..... ;)

 

Edit: Korrigiert mich wenn ich falsch liege, das war jetzt einfach nur mein erster Gedanke als ich das so gelesen habe  :mad:

bearbeitet von suenie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Windami

Der Tipp klappt. Napf ist nun braf leer.

Ob meine das Essen anpinkeln weis ich nicht. Kot sehe ich jedenfals keins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shad0w

Das futter steht jetzt schon 1 oder 1 1/2 wochen aber gefressen haben sie nicht wirklich..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RosaPink

Hallo,

 

hast du schon Rattenschmaus von JR Farm ausprobiert? Meine 6 mögen das alle und fressen den Napf immer komplett leer.  Das Vilmie-Futter hatte ich auch schonmal, da haben sie sehr viel liegen gelassen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Windami

Oder kaufe testweise mal billiges futter aus dm keisers oder so. Tste ob sie das esen wollen.

Meine futtern alles leer wenns langegenug steht. (Nichtmal einen tag)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung