Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Janine1981

Ratte trächtig?

Empfohlene Beiträge

Janine1981

Hallo ihr Lieben,

 

wir haben vor fünf Tagen 2 Rattenmädels aus schlechten Haltungsbedingungen bekommen. Die beiden sind auch noch nicht in unser Rudel integriert, denn es ist nicht auszuschliessen, dass sie auch Kontakt zum Bock der Halterin hatten. Und falls die eine trächtig ist, muss das ja auch vorerst echt nicht sein. Die Tierärztin hat unsere "Dicke" zwar abgetastet und meinte sie könnte nichts fühlen, aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass da doch was im Busch ist. Da ich nie eine trächtige oder eine übergewichtige Ratte hatte, kann ich wirklich nicht einschätzen, was von beiden hier der Fall ist. Sie hat beim Strecken so Beulen am Bauch auf beiden Seiten wie man das von Ziegen kennt. Frisst viel und baut hier mal da neue Nester. Aber alle diese Anzeichen hab ich auch schon oft genug bei unseren anderen Mädels beobachtet und finde das nicht sehr aussagekräftig. Ich brauch einfach ein paar Tipps wie ich jetzt am Besten vorgehe oder einfach nur abwarte :) Auf was ich achten oder was ich zufüttern sollte?

Hab auch Fotos gemacht, kann die hier aber nirgends anhängen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Janine1981

Klappt doch mit den Fotos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

Hast du die beiden von Ebay Kleinanzeigen (wo u.a. noch ein Albino-Rex Bock und ein Babybock sowie eine black berkshire und weibliche Babys abgegeben wurden)? Wo sie in einer Voliere saßen mit Gitter getrennt von anderen Ratten?

Wenn ja: Dann kann ich dich hoffentlich beruhigen wenn ich dir sage, dass die schon vor 3 Wochen so moppelig waren. Die Halterin war zwar sehr uneinsichtig, aber dass noch mehr Nachwuchs eine blöde Idee ist hatte sie glaube ich verstanden, sodass ich schon vermute, dass der Bock keinen Kontakt zu den beiden Damen hatte.

 

Ich würde an deiner Stelle also einfach mal abwarten.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Janine1981

Ja genau!!! Witzig, kommst du auch aus Osnabrück? Also denkst Du, sie ist einfach nur mopsig? Würde mich echt beruhigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo
Ja, ich bin von der Rattenhilfe Osnabrück. Wir haben versucht da einzugreifen, aber wenn die Leute meinen alles besser zu wissen (das Laufrad war aus dem Käfig raus nachdem wir gingen und danach wieder drinnen....) dann ist denen leider nicht zu helfen. Die Tiere waren in der Tat nicht gut versorgt doch es mangelte total an Kooperationsbereitschaft, sodass wir den Kleinen nicht helfen können.

Die beiden Mädels sollen ca. 8 Monate alt sein vor 3 Wochen. In der Anzeige stand jetzt auch 6 Monate. Was nun wirklich stimmt steht in den Sternen.

 

Ich würde eine Kotprobe auf Würmer und Giardien untersuchen lassen, aufgetriebene Bäuche können auch darauf hinweisen. Leider durften wir die Tiere nicht anfassen um sie genauer anzusehen als wir da waren. Dass Giardien auch getestet werden sollen muss man extra dazu sagen, für die Kotprobe am besten 2-3 Tage Kot sammeln von verschiedenen stellen und in Plastiktüte lagern (damit es nicht komplett austrocknet)

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Janine1981

Ach krass. Ja Kotprobe und Gesundheitscheck haben wir direkt am Dienstag gemacht. Scheint soweit alles in Ordnung. Uns kamen sie auch älter vor. Ja gut zu wissen, dass ihr schon mal da wart. Nun scheint sie ja wenigstens alle abzugeben, die sie noch hat. Wir haben nur mit dem Kopf geschüttelt als wir da raus sind. Ich schließ dann mal das Thema hier und hoffe dass sie wirklich nur n guter Esser ist. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Also zumindest waren sie auch schon so, dass wir dachten da kommt in den nächsten Tagen Nachwuchs. Ich vermute also, dass es nur angefressenes Fett ist. Aber mit dem Futter und ohne Auslauf auch nicht sehr verwunderlich.

Wer weder Tipps noch Hilfe annehmen will ist für sein Glück selber verantwortlich. Für die Tiere ist es sicher besser, dass sie da raus kommen, aber da sie wahllos irgendwohin gegeben wurden kann man nur hoffen dass alle so viel Glück haben wie diese beiden Damen.

Hast du vielleicht mal Lust auf ein Rattentreffen in Osnabrück? Wir haben es schon oft versucht, kriegen aber oft nicht genug Leute zusammen. Schreib mir doch mal ne E-Mail an Rattenwerk [at] gmx . de wenn du Lust hättest.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Janine1981

Gerne :) Vielen Dank und lieben Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung