Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Luunax5

Zweige-Blätter

Empfohlene Beiträge

Luunax5

Huhu,

Mich würde freuen was ich meinen lieben an Zweigen geben kann, kann ich Ihnen richtig viel geben, vielleicht auch vom Apfelbaum oder anderen? Mich würde es sehr freuen eine Antwort zubekommen mit vielen Tipps was die Ratten an Zweigen und Grünzeug dürfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey

 

Schaust du hier: http://www.rattenecke.com/kraeuter.html

 

Ich persönlich gebe gern Haselnuss.

 

Zu viel würde ich am Anfang nicht geben, wenn Blätter dran sind. Es kann vorkommen, dass sie es nicht vertragen, wenn sie sich daran quasi überfressen. Daher langsam «anfüttern».

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luunax5

Darf ich auch Korkenzieher Haselnuss geben ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maybe

Hi,

 

 

Ja, darfst Du.

 

 

LG Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bella

Hallo

Muss man Zweige geben?

Bei uns gibt es nicht wirklich gute Zweige entweder zu hoch oder an der Straße.

Lg

Bella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knuffelzakken

Huhu,

 

man muss den Rackern keine Zweige geben. Aber sie nagen halt gerne.

 

 

Du kannst ihnen alternativ aber auch Weidenbrücken oder Tunnel in den Käfig stellen. Da haben sie dann was zum Nagen, Klettern und Schlafen. Mit etwas Glück lassen sie dann auch den Rest der Einrichtung in Ruhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Polly

Ich bin mir da ja garnicht so sicher, das Ratten wirklich Nagetiere sind. Meine lassen brav alles in Ruhe, so hab ich nichtmal einen Grund Dinge neu zu kaufen...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bella

Hi

Joa also weidenbrücken würde ich auf jeden fall reinstellen. Ich finde das gehört dazu zur artgerechten Haltung eines nagers.

Lg

Bella

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KleineKim

Ich habe auch eine Frage zu Zweigen und zwar zu welchen aus dem Blumenladen. Da ich in der Stadt wohne habe ich recht wenig Grün um mich und kenne mich auch ehrlich gesagt nicht so gut aus, als das ich in den Wald fahren und die richtigen Zweige besorgen könnte.
In meinem Blumenladen bieten sie z.B. Weidenzweige und Brikenzweige an. - Darf ich die meinen kleinen geben? Ich würde sie natürlich vorher heiß abduschen und trockenbacken ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss
Geschrieben (bearbeitet)

Hi @KleineKim,

 

hier ist eine grobe Übersicht: klick mich

Zweige von Steinobst und Nadelhölzer sind unbedingt zu vermeiden.

Besonders gut kommen bei uns Apfelbaum- und Haselnusstrauchzweige an.

 

VG

~ Ano

bearbeitet von Anonymiss
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KleineKim

@Anonymiss

 

Danke für den Link ^^ Mir geht es aber eher darum, ob die aus dem Blumenladen auch okay sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss
Gerade eben schrieb KleineKim:

Mir geht es aber eher darum, ob die aus dem Blumenladen auch okay sind?

 

Gute Frage. Ich vermute, dass sie dort gespritzt werden. Dann wäre es natürlich eher abzuraten. Das kannst du ja nachfragen. Vielleicht gibt es ja auch so eine Art Bio-Blumenladen bei euch? Ich kenne mich damit nicht aus :D Ich bekomme meine Zweige immer unbehandelt vom Nachbarn.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hörnchen

Also soweit ich weiß, hat Birke zuviel Gerbsäure und dürfen nicht gefüttert werden, bei Weide weiß ich es nicht.

 

Aber bei den bedenken das sie gespritzt sein könnten schließe ich mich Ano an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oldpunkgirl

Hallöchen KleineKim,

 

ich wohne auch in der Stadt und bestelle Apfelzweige speziell zum Knabbern für Nagern im Webshop https://knabberzweig.de/product/apfel-knabberzweige/

 

Da weiß ich, die sind nicht behandelt und ich kann sie (nach dem Ausbacken ?) ohne Bedenken geben.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung