Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
treesi

Hilfe benötigt, nachdem Katze Wildrattenbaby gebracht hat

Empfohlene Beiträge

treesi

Hallo zusammen,

 

meinen Katze hat mir 2 Babywildratten gebracht, eines ist leider an den Bissverletzungen gestorben, das ander, ich glaube ein Böckchen, lebt nun seit 3 Tagen in einer Plastikbox im warmen Heizungsraum. Am 2 Tag nach Auffinden ging es ihm ganz schlecht, es lag auf der Seite und atmete kaum. ich habe es irgendwie wieder hingepäppelt, inzwischen bin ich im Umgang ganz gut und auch die Ernährung klappt prima. Es frisst Babyaufzuchtmilch mit Schmelzflocken und Fencheltee, als Breei kanne es das inzwischen alleine schlecken. Die Äuglein sind noch zu.

Es scheint ihm ganz gut zu gehen, aber es braucht eben alle 2-3 Stunden einen Versorgung.

Nun zu meinem Problem: ich habe 4 Katzen und 1 Hund, ich kann es nicht behalten, weil ich ja auch weiß, daß man es nicht auswildern kann....ist hier irgendwo jemanand, der sich bereit erklärt, mir das Kleine abzunehmen und es evtl. zu Vergesellschaften????

Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr was ich machen soll....ganz lieben Dank

post-6712-0-34528800-1468393844_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki

Hallo,

 

habt ihr ein Tierheim in der Nähe? Dann rufe da mal an, oft gibt es Notfallvermittlungsstellen dort.

viel Glück das Kleine

Misaki

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
treesi

 

...ja, heute ist leider Ruhetag ;( danke Dir ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo treesi,

 

du hattest Dich mit Deinem Beitrag an einen mehrere Jahre alten Thread drangehängt. Ich denke, es ist besser, wenn Dein Problem in einem neuen Thread behandelt wird und habe Deine Beiträge daher abgetrennt und hier reingestellt. 

 

Ich drücke Daumen, dass sich jemand findet, der Dir und dem Baby helfen kann.

 

Viele Grüße!
Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Polly

Wo kommst du denn her? Das wäre gut zu wissen, falls jemand in der Nähe ist? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
farouchatte

Hallo!

 

Hab grad einen Wildrattenkontakt in Deiner Nähe angeschrieben :] Sobald sie sich meldet bekommst Du Bescheid.

 

Allerdings hab ich noch eine Frage: Ist es gesichert, daß es eine Ratte ist? Vom Foto her sieht das irgendwie komisch aus, nicht daß es am Ende ein Eichhörnchen ist ;) Die Ohren sind seltsam (wenn das die Ohren sind was ich denke) und es ist recht groß für Augen noch zu.

 

Liebe Grüße und alles Gute für das kleine Wesen!

farouchatte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hallo

 

Vom Aussehen und der Größe her ist das eher eine Waldmaus o.ä. Wenn du einen Facebook-Account hast, gibt es da z.B. die "Wildtier-Notfälle"-Gruppe zu empfehlen, da gibt es deutschlandweit verstreut viele Wildtierhilfen, die solche Tierchen aufnehmen. Insbesondere wenns dann wirklich "nur" ne Maus ist.

 

Liebe Grüße

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

Das wird eine feldmaus sein, die haben so eine Körperform.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung