Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast admin

Auslauf

Empfohlene Beiträge

Gast Flitzfluse

Huhu,

 

mich würde mal interessieren wie ihr den Freilauf eurer Rattzen gestaltet. Baut ihr ihnen einen richtigen Abenteuerspielplatz oder ist er eher funktional? Auch interessant wäre wo ihr den Auslauf macht. Habt ihr ein extra Zimmer oder grenzt ihr in einem Zimmer eine Ecke ab? Es gibt ja auch immer mal wieder so kleine Ausbrecher. Ist euch das auch schon mal passiert? Richtig schön fände ich es wenn ihr vielleicht ein paar Fotos von eurem Auslauf zeigen könntet. Vielleicht könnte man ja einige Ideen für den eigenen Auslauf bekommen.

 

Cu Flitz :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Ich hab da was. Bei uns leben die Ratten im Wohnzimmer. Ich meine, dort steht der Käfig und dort haben sie Auslauf.

 

Was die Kabel angeht: Diese sind in unserem Wohnzimmer alle in Kabeltunneln verlegt. Die kann man im Baumarkt kaufen. Einfach nachfragen.

 

Der PC-Bereich ist rechts, am Drucker, mit einer bei Bedarf rausnehmbaren Platte abgesperrt. Das sieht so aus:

 

auslaufsicherung001.jpg

Unter dem Schreibtisch ist es eigentlich hohl und eine Ratte könnte ohne weiteres hindurch und hinter den Schreibtisch (da wo der ganze Kabelsalat ist) klettern. Das haben wir mit Stauraum verstopft. Und zwar mit einer Plastikbox, die genau dazwischen passte. Das sieht so aus:

 

auslaufsicherung002.jpg

Die Tür um Schlafzimmer wird einfach zugemacht. Aber zur Küche hin haben wir keine Tür, da unsere Wohnung eigentlich ein offener großer Raum ist. Aber auch dafür hat mein Mann schnell eine Lösung gefunden. Ein Flügeltor. Das sieht so aus:

 

auslaufsicherung003.jpg

auslaufsicherung004.jpg

Das Törchen ist 50 cm hoch (so, dass die Menschen noch drübersteigen können) und ein Flügel ist jeweils 50 cm breit. Man kann sie zurückklappen und wenn die Stinker Auslauf haben, macht man das Törchen einfach zu.

Wir bauen ab und an Kartons auf und einen Kratzbaum haben wir auch. Aber eigentlich ist das Lieblingsklettergerüst meiner Stinker ihr Käfig und der von unserem Chilla Manni (der dann grundsätzlich pennt). Ansonsten halt unser Sofa und wir. :D

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mikage

Hi^^

Meine Ratzen haben inzwischen nur einen abgegrenzten Bereich in dem sie laufen dürfen.

Im alten Zimmer haben sie in den Ecken den Teppich und die Tapete angefressen deshalb bekommen sie das neue Zimmer nicht ganz ^_-

 

Hier mal ein Foto vom Auslauf, ich bin aber noch nicht ganz zufrieden mit ihm, ich arbeite noch an der Innenausstattung..

 

002_s.jpg 003_s.jpg

 

 

Edit: die innenausstattung wurde in letzter zeit immer erweitert, trotzdem habe ich das ausbüchssyndrom udn ein riesen problem...

vll kann mir ja jemand helfen..

 

So bald ich mich zu meinen süßen in den auslauf setze, kommt kidney an, krabbelt mir auf die schulter und springt auf den rand der platten! der ist 1cm breit, ein wunder dass ich sie immer noch erwischt habe bevor sie runtergeplumst ist..

nun ja.. kidney ist wirklich ausdauernd und schnell, es macht mir schon gar keinen spaß mehr zu ihnen zu gehen..

hat jemand einen tip wie ich es kidney abgewöhnen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mikage

"hochschieb weil edtitiert" bitte oben lesen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung