Jump to content
zooplus.de
foxtrot

2 Rudel -> 2 verschiedene Auslaufbereiche oder ein gemeinsamer zu getrennten Zeiten?

Empfohlene Beiträge

foxtrot

Hallo ihr Lieben,

 

die Überschrift sagt ja schon fast alles aus.

Wir haben nun 2 Rudel (Endphase der Itegration ist fast abgeschlossen), das eine hatte zur Integration den Auslauf im Bad, was für uns auf Dauer aber etwas unpraktisch ist.

 

Das ander Rudel hat seinen Auslauf bei mir im Arbeitszimmer. Ein abgetrennter Bereich, den ich dank durchsichtiger Folie immer im Blick habe.

Jetzt ist meine Überlegung, ob ich nicht beide Rudel den einen Auslauf nutzen lassen kann, natürlich zu getrennten Zeiten. Also zum Beispiel erst die einen 2-3h und dann die anderen.

Oder wird das wegen des Revierverhaltens zu stressig?

Falls ja, verkleiner ich den bestehenden Auslauf einfach ein wenig und schaue, dass ich einen zweiten Auslauf für das andere Rudel noch dazu baue.

 

Ziel ist es später nur noch ein Rudel zu haben, welches dann den Auslauf im Arbeitszimmer komplett nutzt. Mit der Integration wollen wir in 3 Monaten beginnen, damit in das neue Rudel erst einmal etwas Ruhe kommt.

 

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen, da ich auf dem Gebiet dann doch Neuling bin. Das war unsere erste Integration und ich möchte jetzt auch nicht durch gemeinsam genutzte Auslauffläche irgendwas falsch machen.

 

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Lieben Gruß

fox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gandhi

Ich habe zeitweise auch die gleiche Auslauffläche, allerdings mit verschiedenen Häuschen, Röhren etc., für zwei Rudel genutzt. Außerdem wurde die Fläche danach immer gereinigt, aber das wird sicher nicht den gesamten Geruch beseitigt haben ;) Mit einer Ausnahme schien es den Herren ziemlich egal zu sein, ob davor oder danach fremde Ratten dort aktiv waren.

 

Bram, die Ausnahme, war Zeit seines Lebens sehr auf Revierverteidigung bedacht und schien manchmal doch viel zu markieren und leicht zu borsteln. Aber wenn er seinen schlechten Tag hatte, war er einfach etwas auf Krawall gebürstet ;) Muss also nicht zwingend mit den Anderen zu tun gehabt haben.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey

 

Wenn die Inte fast abgeschlossen ist, warum nicht einfach nur noch den Inte-Auslauf, bis sie zusammen ziehen können? Wenn die Zwerge sich hier schon stundenweise im Rudelauslauf verstehen, gibt es keinen Extra-Auslauf mehr für die Rudel.

Oder sind das eigentlich 3 Rudel, wovon zwei fast zusammengezogen sind? Dann würde ich definitiv die Ausläufe getrennt lassen, um das zusammenwachsende Rudel nicht unnötig zu stressen. Der Geruch von fremden Zwergen im Revier kann schonmal zu Aggressionen im eigenen Rudel führen. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
foxtrot

Hallo Niniel,

genau, es sind eigentkich 3 Rudel. 2 davon sind jetzt probeweise im halbierten Furet Tower zusammengezogen. Das sind 4 gediegebe ruhige, gemütliche Herren

Das andere Rudel (5 Jungs mit 2-3 halbstarken Ratten dabei)) wohnt im Schrank und genießt den Auslauf im Arbeitszimmer.

Der furet stehr allerdings auch im Arbeitszimmer. 1,5m etwa vom Schrank weg.

 

Mir gehts einfach um die Aufsicht. Die ist bei stundenlangen Auslauf im Bad einfach auf Dauer nicht so gegeben wie siw es im Arbeitszimmer dank der durchsichtigen Absperrung ist.

 

Zur Not verkleiner ich erstmal den 5er Auslauf und baue den 4ern dann einen eigenen im Arbeitszimmer dazu.

Habe dafür nur nicht genug Absperrungsteile mehr übrig. Aber dann "klaue" ich den 5ern etwas. Ist dann immer noch groß genug.

 

LG

fox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ryuzaki

Es kommt sehr auf die Ratten an, ob es sie stört. Du kannst es ja einfach mal ausprobieren. Bei meinen Damen hat das gut geklappt. Da du aber mehr Ratten als ich hast, ist natürlich bei dir die Chance größer, dass es einem der Herren gegen den Strich geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung